Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeiner Thread für Vertragsverlängerungsangebote bei Telefónica o2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Tash Beitrag anzeigen
    Hallo, habe noch einen "o2 Free M Plus (2017)" (Also den, welchen kein Hotliner kennt oder verlängern will) für rabattierte 14,99€/Mon (Schweiz exklusive). Vertrag wurde zum Februar 2020 gekündigt.
    Rückholangebote seitens o2 waren bislang mau.

    Ich bin aber an einer Verlängerung zu gleichen oder ähnlichen Konditionen interessiert. Bitte um Angebote, wenn möglich. Danke!
    Mein System und ich kennen den Tarif, können diesen aber momentan auch nur für 19,99€ verlängern da jener Tarif derzeit zum Aktionspreis angeboten wird. D.h. der Preis gilt für jeden VVL Kunden.

    ...das wäre dann für 19,99€?
    Richtig. Das liegt aber wie gesagt nicht an dem höheren Datenvolumen oder Connect sondern lediglich am Aktionspreis. Durch diesen werden die sonst geltenden VVL-Preisberechnungsmechanismen außer Kraft gesetzt.

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (auch für WhatsApp)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de

    Kommentar


    • Richtig. Das liegt aber wie gesagt nicht an dem höheren Datenvolumen oder Connect sondern lediglich am Aktionspreis. Durch diesen werden die sonst geltenden VVL-Preisberechnungsmechanismen außer Kraft gesetzt.]
      Ah, ok,danke für die Information!
      D.h.im Umkehrschluss, wenn dieser Tarif nicht mehr rabattiert wird, also der Aktionspreis erlischt, wären andere Angebote (bspw. das zu meinen bestehenden Konditionen) möglich?

      Und wäre aktuell oder überhaupt ein Wechsel in den
      Free M Boost Plus 22,5GB: 19,99€]
      möglich? Der Boost Tarif wurde mir nie angeboten, kannte ich bis ein paar Zeilen vorher auch nicht
      Zuletzt geändert von Tash; 08.11.2019, 11:04.

      Kommentar


      • Zitat von Tash Beitrag anzeigen

        Ah, ok,danke für die Information!
        D.h.im Umkehrschluss, wenn dieser Tarif nicht mehr rabattiert wird, also der Aktionspreis erlischt, wären andere Angebote (bspw. das zu meinen bestehenden Konditionen) möglich?
        So ist es der Fall.

        Und wäre aktuell oder überhaupt ein Wechsel in den möglich? Der Boost Tarif wurde mir nie angeboten, kannte ich bis ein paar Zeilen vorher auch nicht
        Dazu ist kein Wechsel erforderlich das es sich um ein und denselben Tarif handelt, nur eben mit inzwischen mehr Leistung.

        frankofone | Frank Peetz
        Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
        Tel.: 092084199999 (auch für WhatsApp)
        www.vodafrank.de | info@vodafrank.de

        Kommentar


        • So ist es der Fall.
          Merci!

          Dazu ist kein Wechsel erforderlich das es sich um ein und denselben Tarif handelt, nur eben mit inzwischen mehr Leistung.
          Sorry, verstehe ich nicht ganz. Heißt das, den bekommt man aktuell automatisch anstatt den 20 GB?Denn bekam ich den noch nicht angeboten.

          Kommentar


          • Hallo Frank, könnte ich bei Dir auch den Homespot unlimited Tarif abschließen (zu meinen bestehenden free m 2017 Tarifen ? Was würde das Gerät+AG kosten und ist der Kombirabatt dann wirklich zusätzliche 20€ (also 19,99€ monatlich)? Habe wie gesagt zwei free m plus o2 DSL mit insgesamt 10€ Kombivorteil

            gruss Pastler

            Kommentar


            • Pastler Ja den Homespot kann ich dir anbieten. Der monatliche Preis liegt bei 19,99€ inkl. dem o2 Homespot Router von Askey. Der Einmalpreis für den Router - sofern du ihn mitnimmst - beträgt 25,00€ und die einmalige Anschlussgebühr 39,99€.
              frankofone | Frank Peetz
              Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
              Tel.: 092084199999 (auch für WhatsApp)
              www.vodafrank.de | info@vodafrank.de

              Kommentar


              • Zitat von vodafrank Beitrag anzeigen
                Pastler Ja den Homespot kann ich dir anbieten. Der monatliche Preis liegt bei 19,99€ inkl. dem o2 Homespot Router von Askey. Der Einmalpreis für den Router - sofern du ihn mitnimmst - beträgt 25,00€ und die einmalige Anschlussgebühr 39,99€.
                Moin, beträgt der AP beim Homespot nicht 49,99 Taler ?

                mr
                Yma O Hyd
                "Wir schicken einen Techniker"

                Kommentar


                • Zitat von mr2000 Beitrag anzeigen

                  Moin, beträgt der AP beim Homespot nicht 49,99 Taler ?
                  So wird's von o2 vermarktet. Auf der Rechnung stehen dann aber - so wie bei allen anderen Postpaid Verträgen auch - nur 39,99€. Das System ist (noch) nicht in der Lage die höhere AG zu berechnen.

                  frankofone | Frank Peetz
                  Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
                  Tel.: 092084199999 (auch für WhatsApp)
                  www.vodafrank.de | info@vodafrank.de

                  Kommentar


                  • Apropos Homespot/Tarif habe gerade verlängert in 'o2 free S Boost' rabattiert
                    Kombivorteil möglich für Homespot u. Tarif?

                    Kommentar


                    • Zitat von tom2708 Beitrag anzeigen
                      Kombivorteil möglich für Homespot u. Tarif?
                      Ja. Die o2 HomeSpot 50% Rabatt-Aktion für Bestandskunden bzw. Neukunden mit zusätzlichem Mobilfunkvertrag gilt für alle Mobilfunktarife mit Ausnahme der folgenden Tarifmodelle:

                      o2o / Blue Basic / Blue All-in Special / alle Datentarife

                      Genion S* 2019 ist als Kombivorteils-Geber geeignet!

                      frankofone | Frank Peetz
                      Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
                      Tel.: 092084199999 (auch für WhatsApp)
                      www.vodafrank.de | info@vodafrank.de

                      Kommentar


                      • Hallo,

                        weil bei o2 keine ausführlichen Seiten/Info gefunden, 2 Fragen zu diesem homespot Tarif in die Runde (also wer hat bzw. herr Peetz ;-) ):

                        1. Man kann wohl eine 2 Adresse als home-Bereich angeben. ist diese bzw. sind beide Adressen unendlich änderbar und was kosten eventuell Adressänderungen?

                        2. Bei meinem Alt-Tarif All in L gäbe es mit einem zusätzlichen hotspot Tarif 10€ Rabatt lt. hier: https://static2.o9.de/resource/blob/...nload-data.pdf
                        Geworben wird aber generell mit 20€ Rabatt. --> https://www.o2online.de/vorteile/fue...z/o2-homespot/

                        Hab ich da einen Denkfehler? Oder sind die 20€ nur eine zeitliche Aktion (was so nicht dasteht)?

                        Danke für jede Info!

                        PS: Ist dieser Askey Router gute Hardware (z.B. diverse Einstellmöglichkeiten seitens internem OS)?

                        Kommentar


                        • Zitat von oysta Beitrag anzeigen
                          Hallo,

                          weil bei o2 keine ausführlichen Seiten/Info gefunden, 2 Fragen zu diesem homespot Tarif in die Runde (also wer hat bzw. herr Peetz ;-) ):

                          1. Man kann wohl eine 2 Adresse als home-Bereich angeben. ist diese bzw. sind beide Adressen unendlich änderbar und was kosten eventuell Adressänderungen?
                          Da es faktisch keine lokale Adressbeschränkung für den Homespot Tarif gibt, kann man weder eine Erst- noch eine Zweitnutzungsadresse angeben. Ergo ist der Homespot einfach überall in Deutschland einsetzbar. Falls du nun fragst weshalb das Produkt mit einer restriktiveren Nutzungsmöglichkeit beworben wird als es letztlich der Fall ist kann ich dir nur sagen, wegen dem Marketing.
                          Würde man es offiziell als Deutschlandweit nutzbar anpreisen, so wäre für viele Kunden der Free Unlimited Tarif überflüssig. Durch die angebliche Beschränkung auf nur zwei vorher festgelegte Nutzungsorte will man einen eigenlich nicht vorhandenen Nutzungsvorteil des Free Unlimited Tarifs hervorheben, und somit auch dessen deutlich höheren Preis rechtfertigen.

                          2. Bei meinem Alt-Tarif All in L gäbe es mit einem zusätzlichen hotspot Tarif 10€ Rabatt lt. hier: https://static2.o9.de/resource/blob/...nload-data.pdf
                          Geworben wird aber generell mit 20€ Rabatt. --> https://www.o2online.de/vorteile/fue...z/o2-homespot/
                          Hab ich da einen Denkfehler? Oder sind die 20€ nur eine zeitliche Aktion (was so nicht dasteht)?
                          Das sind zwei unterschiedliche Angebote. Bis zum 22.10.19 gab es den Homespot für o2 Bestandskunden mit nur 10€ Kombivorteilsrabatt. Seit dem 23.10.19 gibt es eine neue Aktion mit 20€ Kombivorteilsrabatt. Trotzdem ist der Tarif auch noch mit nur 10€ Kombivorteil buchbar, was natürlich für den Kunden keinen Sinn macht. Die Aktionen sind allerdings nicht kombinierbar, sondern nur alternartiv zueinander zu sehen.

                          PS: Ist dieser Askey Router gute Hardware (z.B. diverse Einstellmöglichkeiten seitens internem OS)?
                          Der Router hat ein o2 Branding. Selbst habe ich das Stück noch nicht getestet. Die Einstellmöglichkeiten sollen aber durchaus beträchtlich sein. Ich schwöre lieber auf die FB 6890.
                          Zuletzt geändert von vodafrank; 10.11.2019, 18:05.
                          frankofone | Frank Peetz
                          Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
                          Tel.: 092084199999 (auch für WhatsApp)
                          www.vodafrank.de | info@vodafrank.de

                          Kommentar


                          • Hallo Herr Peetz,

                            vielen Dank für die Infos! So macht der homespot Tarif auch Sinn. Diese o2-Beschreibungen sind tw. regelrecht irreführend. Nicht zu fassen.......

                            Der Router hat ein o2 Branding. Selbst habe ich das Stück noch nicht getestet. Die Einstellmöglichkeiten sollen aber durchaus beträchtlich sein. Ich schwöre lieber auf die FB 6890.
                            Yep, die 6890 scheint der Hammer zu sein angesichts der Möglichkeiten. Aber preislich nicht so sehr. Aber dieser homespot-Tarif für 20€/mtl. lockt doch ziemlich.;-) Mal schauen ......
                            Bekommt man den Tarif auch ohne Hardware bzw. gibts nur den Askey-Router als Auswahl?
                            LG

                            Kommentar


                            • Zitat von oysta Beitrag anzeigen
                              Hallo Herr Peetz,

                              vielen Dank für die Infos! So macht der homespot Tarif auch Sinn. Diese o2-Beschreibungen sind tw. regelrecht irreführend. Nicht zu fassen.......



                              Yep, die 6890 scheint der Hammer zu sein angesichts der Möglichkeiten. Aber preislich nicht so sehr. Aber dieser homespot-Tarif für 20€/mtl. lockt doch ziemlich.;-) Mal schauen ......
                              Bekommt man den Tarif auch ohne Hardware bzw. gibts nur den Askey-Router als Auswahl?
                              LG
                              vodafrank Weitere Fragen, die da auftauchen: Kann die Sim Karte auch in LTE Sticks an einer Fritzbox, oder in Smartphones genutzt werden? Auch wenn O2 das in Ihrer Beschreibung auf stromgebundene Geräte begrenzt, wie zur Hölle soll das überprüft werden?

                              Die Nutzung mit Sipgate Satellite wäre doch auch eine Alternative um telefonisch erreichbar zu bleiben, nä. Faktisch Unlimited light für Bestandskunden.

                              Oder andere Möglichkeit....Kleiner Tarif (6,99??) als Kombivorteilsgeber im Dualsim Iphone 11 mit esim Profil und die Sim Karte des Homespots im zusätzlichen Slot, fertig ist Unlimited light. für 26,98

                              Franky, wir müssen reden...lol.....BG Papa

                              Kommentar


                              • Zitat von oysta Beitrag anzeigen
                                Hallo Herr Peetz,
                                Bekommt man den Tarif auch ohne Hardware bzw. gibts nur den Askey-Router als Auswahl?
                                Man bekommt den Tarif natürlich auch ohne Hardware. Kostet dann aber auch 20€ im Monat. Einzig die 25€ Kaufpreis für den Router spart man sich also. Daher sollte man den Router schon mitnehmen. Denn man kann den ja auch weiterverkaufen für ~100€.

                                Zitat von baldpapa Beitrag anzeigen

                                vodafrank Weitere Fragen, die da auftauchen: Kann die Sim Karte auch in LTE Sticks an einer Fritzbox, oder in Smartphones genutzt werden? Auch wenn O2 das in Ihrer Beschreibung auf stromgebundene Geräte begrenzt, wie zur Hölle soll das überprüft werden?
                                Nein das funktioniert nicht. o2 nutzt beim o2 Homespot das sog. IMEI Fencing und sperrt anhand der IMEI Nummer eines jeden Endgerätes die nicht zugelassenen aus. Und das wirkt auch tatsächlich.

                                Oder andere Möglichkeit....Kleiner Tarif (6,99??) als Kombivorteilsgeber im Dualsim Iphone 11 mit esim Profil und die Sim Karte des Homespots im zusätzlichen Slot, fertig ist Unlimited light. für 26,98
                                Funktioniert wie gesagt nicht da die Homespot SIM Karte nicht in einem Handy funktioniert.


                                frankofone | Frank Peetz
                                Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
                                Tel.: 092084199999 (auch für WhatsApp)
                                www.vodafrank.de | info@vodafrank.de

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X