Beiträge von budder

    T3O

    Ist bei mir hier in Stuttgart-Vaihingen ähnlich. Auf der einen Seite vom Gebäude LTE-A 5G verfügbar, Geschwindigkeit ist genau gleich wie mit 5G deaktiviert. Auf der anderen Seite habe ich LTE-NR (5G) mit 300 mbit. Hab hier jetzt schon ein paar mal geschaut ob jemand diesbezüglich irgendwas weiß habe aber hier nichts gefunden. Auch daheim manchmal springt er von LTE+ zu 5G aber Offiziell noch kein 5G verfügbar.


    Cellmapper 5G aber LTE-A:

    resized-b02806700-162520666315.jpg

    Vielleicht hat man die Drosselgrenze nach oben angehoben. Aber interessant ist wieviel Datenvolumen für so einen Speedtest verbraten wird. Hat das schon mal jemand grafisch dargestellt, das verbrauchte Datenvolumen in Abhängigkeit vom erzielten und erwarteten Ergbnis im Speedtest?

    615 MB im Download, 57 im Upload. Das sind die Werte die bei meinem Speedtest verbraucht wurden. Je schneller der Download, desto höher muss ja auch die Datenmenge sein, um eine vernünftige Aussage über die tatsächliche Download Geschwindigkeit zu ermitteln. Wäre tatsächlich mal interessant zu wissen mit welchem Faktor das gesteigert wird.