Whatsapp Mobile / WhatsApp SIM von Telefónica Germany

  • Kleingedrucktes...


    Zwei interessante Punkte fallen auf, wenn man sich mal die AGB und die Preisliste zum “WhatsApp SIM”-Tarif anschaut:


    1. Guthabenzeitfenster 6 Monate (Punkt B.2.6 der Preisliste) ab jeder Aufladung wieder 6 Monate), das finde ich sehr wenig.


    2. Auch der WhatsApp-interne Traffic wird nach 1 GB je 30 Tage auf 56 KBit/s gedrosselt (Punkt B.3.5 der Preisliste). Für Messaging reicht das vielleicht aus, aber wer große Fotos oder Videos verschicken will, könnte an die Grenze kommen. Ganz zu schweigen von VoIP.

  • Ja,6 Monate sind echt für den <PIEP>.
    Aber Aufladezwang und Trafficbremse sollen ja den Verkauf ankurbeln. :D


    -ralf-

    Im Norden zuhause:
    54° 47' 24.10"N, 9° 25' 45.70"E
    -------------------------------
    Vodafone Callya Smartphone Special/Fonic/T-xtra/

  • Also ich sehe unter der Seite nur Werbung für Strato. Bzw ein Platzhalter, war wohl eben anders?

  • Wäre perfekt für meine kinder .... aber im jahr mindestens 30€ aufladen finde ich dann doch etwas daneben :rolleyes:

  • 2,50 Euro (z.B. 1 Eis) im Monat ist wirklich übertrieben.

    o namorico
    -------------------------------------

  • Ja, wenn man bedenkt das es vor kurzem beim Händler die 5GB UMTS bzw 3GB LTE Flat für rechnerisch 1,5€ pro Monat gab. Und es die Allnetflat+SMSflat+Festnetznummer beim Händler über Base für 0,99€ gab. Kommt man da auf den gleichen Preis mit einem DualSim Handy und hat alle Bereiche abgedeckt. Da ist das Angebot einfach nur: :flop:

  • Klingt ja nicht schlecht und wäre auch für meine Tochter nicht verkehrt, aber mit dem Netzclub 30-30-30 tarif fährt sie insgesamt besser.


    Weiss man schon welche Vorwahlen die Karten haben?

    iPhone 7 256GB jet black @ios 11.1
    iPad Mini 4 16GB Wifi @ios 9.3.3 jb

  • hm, ich schicke recht viele Fotos mit Whatsapp aber die App hat im letzten Monat trotzdem nur 10 MB verbraucht. Da fährt man mit jedem beliebigen Smarttarif (oder so einer schönen Netzclub 30/30/30-Karte wie bei onemaster) besser...

    stay cool - dont close the fridge ;)
    Huawei P20 + aufgebohrter tarifhaus 3000
    Huawei Y6 + Vodafone Rahmenvertrag

  • Der besagte Tarif kann nun über die Webseite https://www.eplus.de/WhatsApp/ bestellt werden. Interessant dabei finde ich, dass E-Plus jahrelang nichts mehr auf dieser Domain veröffentlicht hat und auch das E-Plus Logo eher in den Hintergrund getreten ist. Und jetzt im Whatsapp-Tarif klar kommuniziert wird, ohne E-Plus Gruppe, BASE o.ä.... Steckt hier wohl eine Strategie dahinter? Möchte man die Marke "E-Plus" wieder zum Vorschein bringen?

  • Zitat

    Original geschrieben von flensi
    ich habe mal eben den Trafficzähler meines Note3 abgefragt-
    Für WA habe ich ab 15 März bis heute gerade mal 2.08 MB vergeigt.
    Und selbst wenn es 100 MB wären,so richtig lohnenswert ist das irgendwie dann doch nicht.

    Und genau das ist das Problem: Da man am Endgeraet i.d.R. nicht die Moeglichkeit hat, gezielt nur einer einzigen App den Zugriff auf das mobile Internet zu erlauben, nutzt dieser Tarif herzlich wenig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!