Beiträge von Johnny B.

    Zu den DeutschTürken im Callcenter: (erster Treffer bei Google)
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/deu...-a-834559.html


    Vor einiger Zeit gab es auch einen Bericht im Fernsehen.


    Callcenter (insbesondere die von Dienstleister betrieben werden) zahlen ziemlich mies, daher finden sie idr. nur Mitarbeiter die mangels Skill keinen bessern Job finden. Kaum einer wird den Job im Callcenter als Traumjob bezeichnen.


    Sorry, dass meine Antwort etwas später kommt.


    Der Artikel im Spiegel nennt - korrigiere mich, wenn ich falsch liege - nirgendwo den Namen des von Dir erwähnten Betreibers. Zudem verzerrst Du das Thema der von Dir erwähnten "vielen aus Deutschland rausgeworfenen Türken" (klingt eindeutig nach Ausweisung) - die Schilderung im Spiegel berichtet von einer Frau, die von ihrer Familie heimgeschickt wurde. Ich bitte daher schon darum, zu erläutern, wie Du an die (belegbare) Information kommst, dass Arvato ein Callcenter betreiben soll, in dem "rausgeworfene" Menschen arbeiten sollen. Danke für den simplen Verweis auf Google, aber da Du das ja aus erster Hand zu haben scheinst, wäre es doch schön, wenn Du es mit uns teilst, damit wir nicht dumm sondern überzeugt sterben können.


    Bei Deiner zweiten Aussage bitte ich ebenfalls um Fakten, die Deine Meinung unterlegen. Du pauschalisierst hier etwas, was ich gerne besser nachvollziehen würde.

    Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    Ich glaub wenn es jemand Testen und es dann dem Mitarbeiter sagt das er testen wollte oder sich verwaehlt hat ist es nicht so tragisch.

    Meinst Du das wirklich mit voller Absicht, oder trollst Du grad mal wieder? Blöderweise weiß man das nie so genau, aber trotz alledem mag ich das nicht unwidersprochen stehen lassen.


    Also: Wie wäre es, wenn Deinem Beispiel folgend mal eben alle TT-User gleichzeitig auf die Idee kommen, so einen Test zu fahren und damit Notrufressourcen blockieren? Nicht tragisch? Und dann mit der "verwählt"-Ausrede kommen? Der Thread-Ersteller hat doch schon aus gutem Grund selbst geschrieben, dass er eben nicht mit der Ausprobieren-Methode herumexperimentieren wollte, und das ist gut so. Lass es damit doch bitte einfach gut sein, anstatt mit Halbwissen und veralteten Quellen aufzuwarten und Annahmen zu verbreiten, die - wie die zitierte - meiner Meinung nach puren Blödsinn darstellen. Du bist lange genug im Telefon-Treff unterwegs und solltest es wirklich besser wissen.

    Sorry, hier die gewünschte Antwort:


    Wenn Du im Flugmodus die Telefonschnittstelle aufrufst und "112" gefolgt von "grün" eintippst, wirst Du aufgefordert, den Flugmodus zu deaktivieren. Danach musst Du die Notrufnummer erneut eingeben und wählen. Das gleiche gilt für Notrufe vom Sperrbildschirm.