Beiträge von JaRule

    So habe nun auf den M umgestellt.

    In der App steht oben noch L aber unten schon „gegraut“ der M.

    Vermutlich weil ich noch 500 Mb aus der App aktiviert habe.


    Was ich aber komisch finde, normal 28 Tage. Nun steht aber 27 Tage und 5 Stunden oder ist das, weil ich es jetzt abends gemacht habe?


    Auch verstehe ich diese Option zum markieren nicht ganz:

    Als Verbraucher habe ich ein

    14-tägiges Widerrufsrecht. Ich

    wünsche, dass die Telekom vor

    Ende der Widerrufsfrist mit der

    Dienstleistung beginnt.

    Hallo Telekom-Hilft,


    wir haben uns eine Wohnung gekauft und bei Besichtigung war mehr Empfang als jetzt vorhanden.

    Heute haben wir die Schlüssel erhalten aber ich hab ein Strich LTE


    Laut Netzabdeckung guter Empfang vorhanden, Standort 75382


    Liegt hier eine Störung vor?

    Danke für eure schnellen Antworten. Beschäftige mich in der Tat nicht mehr so damit.


    Mein Limit sind glaub 2500 oder 5000, ich weiß es grad nicht einmal.


    Wichtig ist mir das es kostenlos ist und per Abbuchung funktioniert. Überweisen? Warum? Das wäre ziemlich nervig. War damals bei meiner ersten Debit Kreditkarte immer so.

    Hey Leute,

    meine Hausbank (regionale Bank) ändert die Gebühren, beim Giro ändert sich kaum etwas. Aber für die MasterCard werden nun 3 Euro im Monat erhoben. Vorher waren es 20 im Jahr aber durch Umsatz war es quasi wieder 0.


    Wollte zuerst die Amazon Kreditkarte, diese funktioniert aber nicht mit Apple Pay. Und das ist Pflicht.


    Wir haben zwar ein DKB Konto aber darüber soll das nicht laufen. Ich hab jetzt zwei Sachen gesehen:


    1. ADAC Kreditkarte, hier sollen wie im Laufe des Jahres Mitglied werden, was aber noch nicht spruchreif ist


    2. Hanseatic genial Card


    Eigentlich kommt grad nur die 2. Option in Frage. Da ich mich da nicht so auskenne, ich schließe die Karte ab und zu nem bestimmten Tag wird dann alles von meinem Giro (andere Bank) abgebucht?


    So ist es derzeit bei mir. Alles bis zb 19. des Monats wird im selben Monat, der Rest im nächsten dann vom Giro abgebucht.


    Vorab mal danke

    Ich weiß auch nicht so recht was los ist.

    Bei meinem iphone 6 und bei meinem jetzigen XS hab ich immer Akkuprobleme. Beim 6er kam dann der "Akkugate" raus und ich bekam einen neuen Akku für 29 Euro. Jetzt beim XS ist es unglaublich schnell in den ersten Wochen gefallen. Und nach dann zwei Jahren hatte ich noch 83% Akkukapazität, soweit so gut. Nutze es am Tag sehr stark.


    Jetzt hab ich dank ACP+ den Akku noch gewechselt bekommen. War zwar ein hin und her im Store, weil Akku noch über 80% aber weil es auch extreme Akkusprünge drin hatte, hab ich es getauscht bekommen. Das war Mitte November

    Am 11.12. schaue ich rein, zack bereits 99%.

    Klar sind das alles nur ca Angaben aber ich merke schon deutlich, wieviel besser der Akku zum anderen war. Aber gefühlt lässt mich das langsam an der Qualität zweifeln, denn bei meinem iphone 5 war es nicht so.

    Damals hab ich das XS auch mit dem Netzteil vom ipad air 1 geladen. Dann aber wieder zurück auf das 5 Watt. Lade es zwischen 20 und 90% auf. Aber auch mal über Nacht oder stecke es im Auto für CarPlay an.

    Klar sollte man sich nicht verrückt machen, nur finde ich das halt irgendwie seltsam.


    Heute dann 98%