Rufnummernportierung bei Umzug?

  • Hallöle zusammen,
    Wollte mal um Rat fragen wegen Rufnummernportierung bei Umzug.
    ich bin Vertraglich bei Arcor noch bis 24. 11 09 gebunden. Da bei Umzug eine Vertragsverlängerung einhergeht möchte ich das so nicht machen, da mir Arcor am neuen Wohnort nur eine 2000er bandbreite bieten kann..
    Ich ziehe Anfang September um und möchte an meinem neuen Wohnort innerhalb des gleichen Stadtnetztes einen neuen Vertrag bei O2 oder Unitymedia abschließen, da nur Sie mir eine höhere Bandbreite bieten.


    Wie bekomme ich nun meine alten Rufnummer vom alten Wohnort auf den neuen Anschluß am neuen Wohnort portiert? Lt. Arcor würde man mich bei Umzug vorzeitig aus dem Vertrag entlassen.


    Vielen DANK
    Brummi

    Ich bin nicht die Signatur! Ich Putze hier nur!


    Es ist keine Ehre von einem Dummen gelobt zu werden!

  • an sich steht es hier in mehreren beiträgen beschrieben: den neuen anbieter mit der portierung und der kündigung beim altanbieter beauftragen. in diesem fall würde ich dem altanbieter die kündigung durch den neuen mit hinweis auf die zusage der entlassung wegen umzuges ankündigen. ohne dies miteinander in verbindung zu bringen, wird sonst evtl. dem neuen anbieter ein abschlägiger bescheid erteilt, weil der vertrag sein reguläres laufzeitende noch nicht erreicht hat.

    meine Einschätzungen zu VIP-SIM-Nummern und vielen anderen TK-Themen (mit dem Schwerpunkt Beschaffung von TK-Anlagen) gab es seit November 2012 auch auf http://www.telthies.de - wegen Implementierung der DSGVO pausiert dieses Angebot

  • Ist es ein Problem, wenn man den Vertrag regulär kündigt und die bisherigen eingehenden Telefonate auf der alten Nr. umleiten lässt auf die z.B. bei o2 vorläufige Festnetznummer? Im Anschluss, also ab Ende November bekommst Du dann, wie eben beschrieben, deine richtige Nr. aufgeschaltet.
    Sollte keine vorläufige Festnetznr. zu vergeben sein, dann eine virtuelle anlegen und weiterleiten lassen.
    Oder geht das nicht?

  • Was ist denn das für einen Arcor-Rufnummer? Ortsnetznummern (Festnetz) kann man nämlich nicht an einen anderen Ort portieren. Das ginge nur mit einer 032er ...


    Frankie

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!