Apple Watch - Problem (Frage) Thread

  • Hallo,


    nach 1 Jahr grabe ich den Thread hier mal wieder aus, spricht ja nicht gerade für die Apple Watch oder gibt es am Ende keine Probleme und Fragen dazu :D ;)


    Wer benutzt die Apple Watch denn zum Sport und wenn ja welche? Da sie ja nicht wasserdicht ist: wie macht Ihr das dann mit dem Reinigen, durch Sport ist sie ja Schweiß ohne Ende ausgesetzt und kann nicht einfach beim Duschen danach gereinigt werden...?!

    Über 50 x Top Bewertung in der Vertrauensliste und 100% eBay Profil

    • iPhone XS Max 512 GB silber
    • Apple Watch Series 6 silber Alu
    • iPad PRO 12.9" 3. Generation Wifi 64GB Grau
  • Ich wasche die nach dem Sport (mit Sportarmband) einfach unter dem Wasserhahn ab. Sport-Modell in 42mm, bisher keine Probleme.
    Lautsprecher und Mikro funktionieren auch noch.


    Laut diversen Internetseiten ist sie auch IPX7-zertifiziert (30min bei 1m Tiefe).


    edit:

    Zitat

    Die Apple Watch ist wassergeschützt, aber nicht wasserfest. Das heißt, du kannst die Apple Watch zum Beispiel beim Training, im Regen oder beim Händewaschen tragen und verwenden, aber ein Eintauchen der Apple Watch in Wasser ist nicht zu empfehlen. Die Apple Watch ist nach IEC-Norm 60529 als Wasserschutzkategorie IPX7 klassifiziert. Die Lederarmbänder sind nicht wasserbeständig.

    (Quelle: https://support.apple.com/kb/SP736?locale=de_DE)

  • Zitat

    Original geschrieben von lukasraederschei
    Ich wasche die nach dem Sport (mit Sportarmband) einfach unter dem Wasserhahn ab. Sport-Modell in 42mm, bisher keine Probleme.

    Handhabe ich bei meiner genauso, meine funktioniert ebenfalls noch einwandfrei. Auch Joggen bei Regen uebersteht sie problemlos.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!