Sipgate - Satellite nun öffentlich

  • Danke für deine Ausführung Hofrat
    Für eine Familie ist das wirklich gut, wenn man unter der gleichen Rufnummer erreichbar sein möchte.

    Dafür habe ich bei O2 3 Multisim Karten. Wie gesagt, für mich ist das nichts im Alltag über die App zu telefinieren. Dafür telefoniere ich privat und beruflich einfach viel zu viel, so das ich damit im Alltag nicht zurechtkommen müsste.

    Wir sind nicht Telefonica Direkt Kunden, wir sind mit zwei Simkarten, eine meine Frau und eine ich bei Sim.de , meine Frau hat 16 GB für 9,99 Euro, ich habe 10 GB für 7,99 Euro, jeweils mit Allnet und SMS Flat. Wir telefonieren sicherlich nicht soviel wie Du, das kann ich mir gut vorstellen. Allerdings Probleme mit der Telefonie in der App gibt es nicht, der Mensch ist ein Gewohnheitstier, man gewöhnt sich an vieles.

  • Stimmt Zusatz Sim Karten, falls es die beim jeweiligen Anbieter gibt, kosten meist extra, ich denke mit ca 5 Euro im Monat dürfte man damit rechnen.


    Die Satellite App funktioniert mit Daten, ohne Daten keine Telefonie, die Sipgate Satellite App funktioniert daher selbstverständlich auf im WLAN. Nur unterwegs ohne WLAN und ohne mobile Daten kannst Du keine Telefonate entgegen nehmen und keine Telefonate ausgehend führen.

    Ansonsten ist es wie du schreibst, Satellite funktioniert auch ohne Sim Karten, dann aber nur über Tethering oder im WLAN.


    Bisher hatte ich noch nie Probleme bei der App Einrichtung auf einem Smartphone, hoffe es bleibt so. Allerdings deinstalliere ich die App auch nicht, da die App permanent genutzt wird. Das hinzu fügen von jeweils weiteren Android Smartphones hat immer problemlos geklappt bisher.

  • Stimmt Zusatz Sim Karten, falls es die beim jeweiligen Anbieter gibt, kosten meist extra, ich denke mit ca 5 Euro im Monat dürfte man damit rechnen.

    Im richtigen Vertrag sind die MultiSimKarten kostenlos.

  • Das geht schon seit geraumer Zeit nicht mehr, die Umfragen die monatlich reinkommen sind zu wenig

    Ich kann auch nicht jeden Monat damit die Satellite App bezahlen, aber in manchen Monaten doch.


    Im richtigen Vertrag sind die MultiSimKarten kostenlos.

    Ich nutze normalerweise keine 2 Jahresverträge, da ich dann nicht vorher wechseln kann. Bei den Netzbetreibern direkt ist es mir zu teuer.

    Einmal editiert, zuletzt von Hofrat () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Hofrat mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich nutze normalerweise keine 2 Jahresverträge, da ich dann nicht vorher wechseln kann. Bei den Netzbetreibern direkt ist es mir zu teuer.

    Ich habe einen Vertrag direkt bei O2 den ich monatlich kündigen kann.

  • Ich habe einen Vertrag direkt bei O2 den ich monatlich kündigen kann.

    Das ist natürlich was anderes dann, ich vergleiche immer und an Black Friday oder ähnlichen Tagen gibt es meist gute Angebote da schlage ich dann bei Bedarf zu.

  • Ich habe den Tarifhaus Tarif über den es hier im Forum einen sehr langen Thread gibt. Da ist eine Multisim kostenlos dabei. Durch einen guten Kontakt habe ich eine zweite Multisim kostenlos dazu bekommen. Der Tarif ist sehr gut. Sonst würde ich für Multisimkarten auch keinen Aufpreis bezahlen.

  • Ich habe den Tarifhaus Tarif über den es hier im Forum einen sehr langen Thread gibt. Da ist eine Multisim kostenlos dabei. Durch einen guten Kontakt habe ich eine zweite Multisim kostenlos dazu bekommen. Der Tarif ist sehr gut. Sonst würde ich für Multisimkarten auch keinen Aufpreis bezahlen.

    Ich habe davon gelesen, das ist dann natürlich was anderes, daran hatte ich nicht gedacht, da ich keine Tarifhaus Verträge abgeschlossen hatte.

  • Positive Fehlfunktion....


    Hallo mir ist im Rahmen meines Handywechsels vom Europa Smartphone zum Urlaubssmartphone etwas aufgefallen.


    Ich weiss ( noch ) nicht ob das ein Einzelfall einer ( positiven ) Fehlfunktion ist oder ob ein dauerhafter Fehler vorliegt.


    Ich hatte Satellite Plus gebucht und ( weil auf dem Google Account nicht genug Guthaben war ) direkt nach etwas spielen mit dem Account - also einigen Anrufen - plus wieder abbestellt.


    Die knapp 5 Euro wurden ordnungsgemäß abgebucht und angezeigt das ich den Rest des Vertrags.Monats weiter im Plus Tarif bin


    Nach einem Monat war aber dann immer noch Plus als Tarif in der App zu sehen auch als ich einige Tage später schaute.


    Da der Satellite Account auf dem Urlaubshandy ist geriet es erstmal in Vergessenheit ist aber jetzt noch immer so.


    Zuerst werden die 100 Minuten benutzt ...danach kommt ( trotz angezeigt Plus Tarif ) beim wählen ab der 101. Minute eine kurze Einblendung aber ich kann weiterhin abgehend telefonieren auch über die 100 Minuten hinaus.


    Vielleicht kann jemand das verifizieren ?


    Ich häbe mehrere Ideen woran es liegen könnte ?


    Die Stornierung direkt am ersten Tag kurz nach der Buchung könnte das System durcheinandergebracht haben...


    Das zu niedrige Guthaben auf dem Google Account könnte diesen Fehler verursacht haben.


    Das erstere checke ich gerade selbst aus mit meinem Europa.telefon. dort habe ich direkt nach der Buchung gekündigt und werde beobachten ob dann dort derselbe Fehler ( nach meinem Urlaub ) Auftritt.


    Die zweite Vermutung kann ich nicht prüfen....da auf dem Europahandy noch relativ viel Guthaben im Play Store von der Google Umfrage App vorhanden ist.


    Aber evtl. Hat ja jemand in seinem Playstore etwas über 5 Euro und würde das Mal ausprobieren und hier berichten wollen ?

  • Vielleicht kann jemand das verifizieren ?


    Ich häbe mehrere Ideen woran es liegen könnte ?

    Bei mir läuft alles normal ab. [Einstellungen...satellitePLUS...Zur Aboverwaltung] schon gecheckt?


    Satellite beta steht bei mir auf "Aus" und ist ausgegraut.


    Vielleicht braucht der Automat ein paar Stunden/Tage, bis es durchrasselt, dass du nicht mehr PLUS-Kunde bist. Also nicht zu schnell schießen, sondern abwarten.


    Aber evtl. Hat ja jemand in seinem Playstore etwas über 5 Euro und würde das Mal ausprobieren und hier berichten wollen ?

    Nein, ich nutze SIP-VoIP-Anbieter auch für unterwegs bevorzugt und habe das satellite deshalb wieder abbestellt (benötige nicht so viele Anrufe ins (EU-)Ausland_unterstützt).


    Was mich halt nervt ist, dass man mit Internetkosten nicht sparen kann, wenn man jedwede Form von VoIP (intensiv) benutzt. NETZCLUB reicht mir z. B. nicht. Leider bin ich auf ein 5G-Handy umgestiegen, sodass ich nicht mehr tariflich aus dem Vollen schöpfen kann. Jetzt spare ich bei Vodafone und habe den CallYa Basic S bei mir aktivieren lassen, die andere Karte kann nur anonyme Anrufe empfangen (Rufnummer wird nicht dargestellt), nicht rausrufen zu normalen Zielen (Notruf 110 / 112 davon ausgenommen) ,da Telekom Prepaid Datenkarte und kostet 90 Tage 30€ mit 12 GB verteilt auf die ~3 Monate.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!