Beiträge von Chickolino

    d.h. man kann auch bei Sipgate Free SIM-Karten bekommen, ohne eine Bankverbindung anzugeben? Dann wäre es für meine Begriffe echtes Prepaid, so wie es bei Simquadrat aktuell der Fall ist.

    Ich hatte zu simquadrat Stellung genommen.


    Mit sipgate Free habe ich noch keine Erfahrungen.


    ...und ich hatte auch nicht geschrieben, das simquadrat echtes Prepaid ist...sondern meiner Meinung nach eher eine Mischung zwischen echtem Prepaid und pseudo.prepaid....je nachdem ob man etwas gebucht hat....oder im Basic für 9 Cent pro Minute telefoniert.

    Ist ja nur ein Barcode mit der Artikelnummer:

    https://barcode.tec-it.com/de/EAN13?data=4337185845109

    Genau.....dieser Barcode ist in unserem Kaufland an keiner Kasse verfügbar.


    Im Aldi gibt es diese Karten mit Barcode auch. Es reicht ab auch wenn man an der Kasse sagt dass man gerne noch 5€ oder 15€ Aldi-Talk Guthaben hätte. Ähnlich es es mit Ja!-Mobil an der Rewe-Kasse. Geht das an der Kaufland-Kasse nicht?

    Bei Aldi gibt es 5 Euro aufladecode für kaufland.mobil ?


    Oder meinst du Aldi hat 5 Euro aufladecode ( für Aldi Talk )

    Für mich wäre ja interessant, an DECT Telefon mittels einer VoIP Festnetz Nummer zu betreiben. Wahrscheinlich müsste man dazu eine Fritzbox zwischenschalten.

    Ich würde da eher zu einem Gigaset V ( oiP ) raten.


    Bei den V Modellen trägt man seine VoIP Zugangsdaten direkt in die Gigaset Basisstation ein und kann beliebig auch mehrere Gigaset Höhrer anmelden....


    Es gibt auch T.Home Modelle....ich habe ein älteres Sinus 501v in dem letztendlich ein Gigaset steckt...mit t.com Branding.


    Abgehend hatte ich dann einen zweiten voip.provider VoIPMove genutzt....


    Mehrere Provider....mehrere Festnetz.Nummern z.b. jedem Kind oder jeder etage eine zuordnen....passt super


    Früher habe ich das Telefon sogar im Koffer für das Winterhalbjahr nach Thailand mitgenommen und war dort unter meiner deutschen Festnetznummer damit erreichbar.....damals angestopselt an einer Vodafone.3g.Routerbox.

    Wenn du so etwas suchst, könntest du zu B014WMEJ2Q bei amazon greifen. Mobil wird ein solcher Stick durch eine einfache Powerbank.

    Haben diese Sticks das Internet der SIM-Karte nicht früher über USB an den Rechner weitergegeben ?


    ...oder gibt es da Weiterentwicklungen ?


    Meinen letzten Stick hatte ich noch mit Lidl mobil im O2 Netz mit einem Vodafone call ya Stick und einer anderen Software auf dem Windows Rechner die die Verbindung initialisiert hat....


    Das hätte doch kaum mit einer Powerbank funktioniert....

    Ich habe heute einen 5€ Ladecode bei Kaufland gekauft.

    Gültigkeit bis 01.01.3000 falls Kaufland da noch existiert;)

    In unserem Kaufland hängen keine 5 Euro aufladekarten mehr ( zum einscannen an der Kasse )


    Wenn man danach fragt....kommt nur haben wir nicht wenn es da nicht hängt....ich dachte daher die 5 euro aufladekarten waren abgeschafft.

    Das finde ich bei Lidl Connect besser, dass man direkt zum Ende der Laufzeit wechseln kann.

    Ja, das macht aber auch Kaufland mobil besser....Wechsel zu sofort.


    Wenn man sich darauf einstellt, hat es den Vorteil, das man nicht Datenvolumen nachbuchen muss ( was ja oft relativ teuer und unflexibel ist )....und kann stattdessen sofort den Tarif wechseln....ggf. sogar zu Basic und wenige Minuten später wieder zurück in den Tarif der normalerweise ausreicht ( nur halt dieses Mal ausnahmsweise nicht ).

    So....ich habe nachgeschaut und Entwarnung für mein Lenovo M8 auf ganzer Linie.


    Die Aldi-Talk SIM-Karte ist keine reine Datensimkarte wie bei dem Mifi.Router von Aldi Talk.


    Alle Optionen sind buchbar....und wie vermutet fehlt die für die router.simkarte mögliche für 2 Euro innerhalb von 24 Stunden 1gb Option.


    Von Seiten des Tablets.....die eingelegte SIM-Karte ist anrufbar....und es öffnet sich die von Android bekannte normale Call.App....die halt nur nicht wie sonst üblich unten links prominent in dem task.menue erscheint ( aber natürlich dorthin geschoben werden kann wenn gewünscht ).


    Passt also alles...


    Befürchtungen haben sich nicht bestätigt im Fall des M8 Tablet von Aldi Talk.