Beiträge von Chickolino

    Bei mir eher umgekehrt....bei Kaufland langsamer ( allerdings mit Corona erklärbar, weil man ja viel mehr zuhause ist )

    Naja, wenn wirklich ein unerkannter Fehler am Durchflussmesser vorliegt (spätestens bei der nächsten Eichung sollte der aber auffallen) oder ein erheblicher Wassergehalt beim Sprit kann das schon einen effektiven Mehrverbrauch verursachen, beim Durchzug wird man aber vermutlich wirklcih erst merken wenn der Wasseranteil die Zündfähigkeit beeinträchtigt oder den Regelebereich der Lambdaregelung übersteigt, ansosnsten sollte die Lambdaregelung das ausbügeln und das Wasser würde wegen dem Kühleffekt die Klopffestigkeit sogar erhöhen.

    Bei Dieseln haben die Kraftstoffilter einen Wasserabscheider und z.T. einen Wassersensor, in dem Fall würde es auffallen wenn der vor dem regulären Wechsel des Kraftstoffilters anspricht. Ansonsten wäre da eher das Risiko dass Injektoren oder Hochdruckpumpe Schaden nehmen als dass es z einem Leistungsverlust kommt.

    Wie schon geschrieben, das ganze ist Jahrzehnte her...


    Damals war es glaube ich ein golf2 mit nachgerüsteten ungeregelten kat und elektronischem vergaser....lamdaregelung war damit dann eher noch nicht....


    Heute wird ja viel mehr an Daten von Sensoren abgegriffen und entsprechend eingegriffen....heute würde dann vielleicht auch ein kontrolllämpchen angehen....damals war alles noch anders.

    o.k. das wäre eine Möglichkeit. aber da möchte ich dann schon abwarten was die Bundesnetzagentur erreicht.

    Ich habe in Schweden über Sipgate eine deutsche Telefonnummer. Das ist recht praktisch, aber selber Telefonieren kostet immerhin 1,79 ct/min.


    Für mich wäre es sehr wichtig Antworten auf meine Fragen zu bekommen. Wenn die Telekom, falls sie die Nummer wirklich haben, die Nummer, weil sie 4-stellig ist, nicht mehr4 rausrücken, hilft mir das ganze gar nichts.

    Die Frage ist eher ob sie die Nummer noch 4.stellig rausrücken können.


    Probiere dich doch einfach mal mit einer telefonieflat durch...um deine Chancen einschätzen zu können.


    Deine Vorwahl...deine Hauptnummer plus1....plus 2...plus 3 usw.


    Wenn mindestens 2 Nummern davon erreichbar sind....stehen zwei neue teilnehmerinteressen gegen dein einzelinteresse ( dafür mit deiner abstsmmungshistorie )...


    Ab 3 würde ich einschätzen, das deine Chancen schlechter stehen....als die der 3...4...5 anderen.


    P.S. sipgate nutze ich persönlich nur eingehend....


    Abgehend nutze ich da einen der vielen betamax ( in meinem Fall voipmove.com ....alle Telefonate unter 1 Cent pro Minute Festnetz marginal günstiger, aber vor allem bei Telefonaten zu deutschen Handys ist der Unterschied zu abgehend sipgate enorm, als Prepaid....inkl. Anzeige meiner sipgate Nummer wenn ich über diesen Anbieter Anrufe)


    Kannst du dir ja mal anschauen.

    Das macht mich neugierig!


    Also das ehemalige easy-money Guthaben kann auch für die Grundgebühren verwendet werden? Ich hatte im Hinterkopf, dass das nur für Gesprächskosten nutzbar ist. Auch in Verbindung mit einer 50% reduzierten Grundgebühr, wenn auch o2 DSL vorhanden wäre? Und da würden auch keine dummen Fragen kommen, wenn z.B. das Prepaid-Guthaben (rein hypothetisch:saint:) vierstellig ist? Wirkt sich sich bei späteren Vertragsverlängerungen (DSL und Mobil) irgendwie aus? Das Guthaben würde ich in diesem angenommenen Fall für sehr viele Jahre reichen. ;)


    Im Moment nutze ich eine ehemalige EM-Sim nur zum Empfang mit einem All-Net-Flat-Vertrag im zweiten Slot. Aber wenn der im Herbst ausläuft, könnte mir ein o2 Free S Boost mit Connect Option sehr gut gefallen.

    genau so würde ich es erstmal planen...


    Ob das dann klappt ohne Rückfragen bei vierstelligen Beträgen...das wird die Zukunft zeigen.


    Aber ich denke es ist o2 sicherlich lieber wenn es langsam über die Jahre abgearbeitet wird, als wenn eine erneute Klage in der Presse landet und andere aufstachelt.


    Ob es allerdings auch für o2.dsl herangezogen werden kann, Nunja....auch das wird sich ggf. Zeigen.....


    ....und ob du dann als jemand der eh nur Guthaben abtelefoniert die günstigsten vertragsverlängerungsangebote bekommst...auch das ist fraglich....denn da wird man vermutlich das Grösse eurer der Kuh lieber grosszügig bestellen wollen....aber auch da heisst es abwarten.


    ....und mal ehrlich....besser die nächsten 10 Jahre einen zu teuren Vertrag verlängern und nichts bezahlen müssen, als das es vielleicht doch verfällt oder von einem Gericht der Anspruch verneint wird und zusätzliche anwaltskosten anfallen....oder ?

    ja, dann geht`s auch nicht.


    Anderer Voip-Anbieter bringt mir ja nicht meine Rufnummer zurück und darum geht es mir ja.

    Ich meinte.....melde dich z.b. bei sipgate (gratis) an und stell über sipgate eine Portierungsanfrage an deinen alten Anbieter für DEINE alte Nummer.


    Dann müssen sie ja damit rausrücken...was passiert ist.


    Notfalls bei der Telekom halt auslöse für DEINE Nummer zahlen....


    Das war eher die idee

    In Deutschland kam mir noch nie ein so gepanschter Sprit unter das ich es am Verbrauch oder dem Durchzug gemerkt habe.

    Mag sein das du es nie gemerkt hast, vielleicht hast du auch einfach nur kein schwarzes Schaf unter den von dir bevorzugten Tankstrllenpächtern gehabt?


    Bei mir ist es ja auch nicht ...bewiesen... aber zumindest für mich hat es sich damit dort ausgetankt.


    ....und wenn man ...vor Corona... z.b. mal auf einer grösseren Familienfeier auf tanken, Benzinpreise oder eben diese spezielle Tankstelle ins Gespräch kam, tauchten solche Vermutungen unabhängig davon auch bei anderen auf.....oder andere sagte speziell....das checke ich jetzt auch mal für mich....und bestätigten es hinterher bei einer späteren Feier.


    Jedenfalls ist das regelmässig, seitdem ich mal das Thema aufgebracht habe vor 20...25 Jahre ....immer mal wieder Thema gewesen....


    Wie eine selbsterfüllende Prophezeihung.

    Nein, nein, das ist permanent seit 14 Tagen so. Mein Netzbetreiber hat ja das Problem auch erkannt. Das ist ja unstrittig.

    Wie ist es denn, wenn man eure ortsvorwahl davorwählt....


    Geht es dann auch nicht ?


    P.S. schon mal überlegt, ob ein Wechsel zu einem anderen VoIP.anbieter Sinn machen könnte ( jetzt wo eh der alte gerade nicht richtig funkt )?

    Dann würde ich aber auch gleich Sky für 17,50 nehmen.

    oder man schaut sky über App ?


    https://livenettvapk.live/


    Ohne 17,50 euro


    Oder für Fußballfans....


    DAZN ?


    https://tvtap-pro.net/tvtap-pro-apk-app/


    Man sollte allerdings bei beiden Apps nach dem TV.schauen auf jedem Fall die App per BEENDEN ERZWINGEN beenden....denn beide laufen gerne im Hintergrund weiter....laden langsam Werbung und irgendwann pappt, dann sonst die Werbung auf...meist mitten in der Nacht.


    Ausserdem...LIEBER WERBUNG AKTZEPTIEREN.....ALS die voreingestellte ....WIR NUTZEN DIE RESOURCEN VON IHREM GERÄT....sonst hat man ein Gerät das von anderswoher gesteuert Aufgaben ausführt....im Zweifelsfall Stream man also nicht nur, sondern sendet ebenfalls, was dann ja urheberrechtlich strafbar werden kann.


    Also...vorsichtig und bedacht damit umgehen....am besten nur auf einer Android.TV.Box nutzen....die nach dem Fernsehen vom Stromnetz genommen wird und nicht auf dem Smartphone oder Tablet mit dem vielleicht sogar Bankgeschäfte gemacht werden.


    PS....ich mag die Software der MX10PLUS ( nicht Mini, nicht Max und nicht Pro )


    https://www.ebay.de/itm/MX10-P…0c98b6:g:vnMAAOSwqKZgOSAj

    ich habe den Spruch das meine Rufnummer nicht vergeben ist bei Kaufland mobil auch....immer dann wenn mein Anschluss besetzt ist....


    Das ist wohl ein rufumleitungsproblem, weil es sich um eine zu Kaufland mobil portierte Rufnummer handelt....


    Vielleicht mal eroieren....ob das Problem bei euch auch nur in bestimmten Fällen ( wie z.b. bei mir nur bei besetzt ) Auftritt?