Wearables: Google und Samsung verschmelzen

  • Wear OS machte auf der I/O 2021 Wellen mit der Rede von einer einheitlichen Plattform in Partnerschaft mit Samsung. Kurzfristig erwähnte Google heute, dass das nächste Wear OS-Plattform-Update in den "nächsten Wochen" verfügbar sein wird.


    Google und Samsung legen ihre Betriebssysteme für Wearables zusammen. Den Schritt haben die Unternehmen am Dienstag gemeinsam auf Googles Entwicklermesse Google I/O angekündigt. Die Konzerne sprechen von einer "vereinten Plattform", die zukünftig auf Samsung-Uhren, Fitbit-Produkten und anderen Geräten laufen soll.


    9BEB4E96-558D-4371-8E28-1ADCA0F1508A.jpeg

    Twitter



    Die Anbindung an Googles Wear OS bedeutet offenbar das Ende für Samsungs eigenes Betriebssystem Tizen, das smarte Uhren und andere Wearables des Unternehmens bisher antreibt. Bei der kombinierten Version soll das Aussehen des bisherigen Wear OS weitgehend beibehalten werden.


    Google betont die technischen Vorteile der Kooperation mit Samsung. Durch die Zusammenarbeit sollen Apps auf aktuellen Chipsets deutlich schneller starten. Auch die Flüssigkeit von Animationen sei in der neuen Version verbessert worden.


    Darüber hinaus bringe die Kombination aus Tizen und neuen Prozessoren verbesserte Akkulaufzeiten, erklärt Google. Dadurch sei es zum Beispiel möglich, einen Herzfrequenzsensor am Tag durchgängig laufen zu lassen, nachts den Schlaf des Trägers zu überwachen, und danach noch Strom übrig zu haben.


    Alle diese Vorteile sollen nicht nur für Samsung und Google verfügbar sein: Das neue Wear OS wird weiterhin dritten Herstellern angeboten. Sie sollen in Zukunft sogar bessere Werkzeuge erhalten, um das Wearable-Betriebssystem präziser an ihre Vorstellung anpassen zu können. Neben Samsung-Uhren wird das neue Wear OS auch auf den Smartwatches und Fitness-Trackern der Google-Tochter Fitbit laufen.


    2B130C11-C4B8-4806-BA97-0442EBDBF40B_1_201_a_autoscaled.jpg



    Wir arbeiten mit einer Reihe von Entwicklern zusammen, um der Plattform reichhaltigere, immersivere App-Erlebnisse wie Strava, Adidas, Golf Pad, Flo, Spotify, Swim.com, Seven, Cardiogram, Hole 19, C25K, Ski Tracks, Calm und Sleep Cycle zu bieten.


     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Milanaise Armband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!