Seit Rufnummerportierung nur noch 2G Netz

  • Hallo ihr lieben,


    ich bin am verzweifeln. Ich habe von Vodafone zu Klarmobil gewechselt. Vor der Rufnummerportierung am 01.08.2022 habe ich Mobile Daten über die Klarmobil-Sim beziehen können. Am 01.08 wurde dann meine Nummer portiert und seitdem komme ich nicht mehr ins 4G Netz. Eine Störung seitens Vodafone liegt hier nicht vor, da ich mit meiner zweiten Vodafone-Sim ins 4G Netz Problemlos komme.


    Klarmobil war bisher bemüht mir zu helfen, scheint nun auch nicht weiter zu wissen. Hat jemand mal das selbe, ähnliche Problem gehabt oder hat Tips für mich? Ich bin ratlos. Die Sim haeb ich bereits in zwei anderen Smartphones getestet, selbes Phänomen.


    Habt einen angenehmen Samstagabend:thumbup:


    Liebe Grüße

  • Ja habe ich alles gecheckt. Auch mit dem Kundenservice durchgegangen. Die Technik hat auch ein "reset" der Sim durchgeführt. Auch ohne erfolg.

  • Hey,


    vielen Dank. Habe ich nochmals kontrolliert. Alles ok. Keine Sperre drinnen, die das einloggen ins 4G Netz verhindern könnte.

  • Was für ein Handy?

    Ist dort "nur 4G" oder "4G only" Einstellung möglich?

    Sim1: o2 my All in One Unlimited mit Connect für:

    - Huawei Mate 20 Pro

    - Router B525

    - diverse Multikarten


    Sim2: Congstar Prepaid

    - bei B20 only mit o2 eine Umleitung auf D1 Karte


    Multikart: B525e-23a Router

    - Entfernung zum B20 ca. 20km

    - Speedtest 07.11.2020 mit B20

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!