Beiträge von CaptainS

    Passt nicht zusammen mit:

    Ich denke es geht nur darum möglichst lange Laufzeit aus dem Portierungsbonus heraus zu holen und danach die Sim verschwinden zu lassen;)

    Genau, solche Spielchen mache ich so oder so ähnlich schon seit über 20 Jahren. Ich hab nie viel für meine Telekommunikationsdienstleistungen bezahlt. Inzwischen ist es so günstig geworden, das sich der Aufwand ja kaum noch lohnt, aber es macht mir einfach zuviel Spaß. :D

    Warum machst du immer wieder Werbung für diese fragwürdige Methode? Laut StGB ist das nicht erlaubt ("Wer die Dienste ... einer Telekommunikationseinrichtung dazu benutzt ... in der Absicht das Entgelt nicht zu entrichten"), und du hast ja die Absicht, das Entgelt nicht zu entrichten, denn du fährst eindeutig günstiger als mit dem gebuchten Tarif, durch das Bonusguthaben (inkl. Startguthaben). Auch wenn der Anbieter dir das verspricht, ich würde die Finger davon lassen.

    Er bezahlt das Entgelt für die Dienste ja, mit dem Guthaben auf der Simkarte.

    Ja die Telekom selber. Da zahlst Du aber für einen Prepaid Tarif mit Allnet Flat 24,95 Euro.

    Danke, gute Info, passt mir super, mir reichen die 2GB für 10 Euro, zusammen mit dem Startguthaben reicht das dann ja für 3 Monate.


    SIM-Karten hab ich noch einige inaktive, gab's Mal für 3 Euro und Nummern zum portieren sollte man als Nerd hier im Forum eh genug haben. :D

    Gibt es eigentlich im T-Mobile Netz noch einen Anbieter der 25 Euro Portierungsguthaben bietet?

    Mit Verlaub, aber dieser Screenshot (der von dir in #4060 gepostete) sieht mMn eher aus wie eine (kopierte) Grafik aus dem Internet.

    Keine Ahnung wie ich das jetzt beweisen soll ;) ich wüsste auch nicht warum ich es faken sollte , mein Handy zeigt das eben an und fertig.


    Selbst falls es aus dem Internet wäre würde es ja auch beweisen daß es Handys gibt die es anzeigen. :D


    Bei mir wird es allerdings nur angezeigt wenn ich das Menü vom oberen Bildschirmrand herunterwische, in allen anderen Ansichten ist es nicht zu sehen.

    Ich habe noch nie eine VoLTE Anzeige gesehen und auch noch nie benötigt. Weißt Du welche Smartphine Hersteller so eine Anzeige unterstützen? Samsung und Nokia kennen eine VoLTE Anzeige schon mal nicht.

    Wie ich oben gepostet hatte, falls übersehen, mein Xiaomi Mi 8 zeigt es an. Keine Ahnung ob es andere Geräte des Herstellers auch tun.


    Einen großen Vorteil sehe ich darin daß man bei 3G / VoLTE während des Telefonats noch eine Datenverbindung hat, bei GSM aber leider nicht. Wenn man gerne Mal 2 Stunden quatscht ist es nervig wenn inzwischen wichtige Nachrichten (oder weitere Anrufe per Messenger usw.) nicht ankommen.

    Lange wird das aber nicht mehr klappen...


    Wenn da einige ihre aus einem verbilligten Starterkit ( 5 Euro ) eingekauften Starterkits erworbenen 40 Euro ( aus Startguthaben, Freunde.werben.Freunde und Bonusguthaben für eingehende Portierung ) regelmässig auf ihre ...schöne... Lidl Connect Hauptnummer übertragen lassen um das Guthaben mit ihrer angestammte Rufnummer zu verbrauchen.

    Ich hab es gerade auch ausprobiert. Bei mir wurde es abgelehnt Start- und Bonusguthaben zu übertragen.

    Über Shopee kann man Thai SIM-Karten bestellen die schon aktiviert sind. Damit fällt das Problem der Identifizierung weg.


    Aber wenn er ne Thailänderin kennt sollte die das auch organisiert kriegen.