Beiträge von MisterX

    Das iPad Air 4.Generation ist genial, ich hab dies für meine Frau gekauft und selbst das iPad Pro.

    Aktuell empfehle ich den meisten Leuten das iPad Air da dies alles hat was man braucht und auch der Preis mehr als fair ist.

    Vergesst LIDAR usw. auch ich dachte am Anfang super cool was man machen kann und was da noch kommen mag, aber die Realität sagt ich nutze es nicht.

    Meins ist nun mittlerweile verkauft und weg, ich hoffe das der Käufer damit zufrieden und glücklich ist.
    Ich war es nicht mehr, jetzt warte ich einfach mal ab und überlege mir ob ich später nochmal beim X zuschlage oder beim 8er oder gar erst wieder bei der nächsten Generation.

    Mir reicht es nun endgültig, nach den Greenline-Bug beim ersten Gerät nun starke Probleme bei der Kälte welche gerade bei uns in Bayern abends und in der früh sind. Ich werde das Teil nun verkaufen und vorerst wieder zurück zu meinem 6s wechseln.
    Da ich zwar mit dem Gedanken zum iPhone 8 spiele, aber hier der Mehrwert zum 6s für mich dabei nicht so gegeben ist.


    Ich kann nur jedem, der über den Kauf nachdenkt, vom iPhone X abraten, hier stimmt Preis-Leistung leider gar nicht mehr da ich mich als Endkunde nur mehr als Betatester der Hardware sehe. Sorry aber für den Preis gehen solche Schnitzer gar nicht.


    Ich hoffe nur das spätestens zum nächsten Zyklus wieder vernünftig getestete und Hardwarebugfreie Geräte von Apple kommen...

    Hat von euch jemand auch schon die Grüne Linie gehabt ? Hab im Apple Store in München sofort ein neues Gerät bekommen. Allerdings war die Reaktion des Mitarbeiters auf meinen Fehler schon sehr aussagekräftig... Er hat nur die Augen verdreht. Als ich ihn drauf angesprochen habe meinte er nur, dass alle paar Minuten jemand reinkommen würde um ein Telefon mit dem selben Fehler zu tauschen. Ich hätte noch Glück, da ich das letzte Austauschgerät bekommen hätte.

    Zitat

    Original geschrieben von rasputin
    Das ist aus meiner Sicht eine reine Vorsichtsmaßnahme.


    Hm denke ich eher nicht, klar will sich Apple damit absichern, aber das Problem gibt es leider immer noch.
    Google mal Samsung Galaxy S8 einbrennen, da findest du unzählige Beiträge über dieses Problem.
    Da Samsung auch gleichzeitig der Fertiger des Displays ist würde ich so etwas nicht ausschließen.
    Was mir nur einwenig Sorgen bereitet ist das Apple dies erst jetzt, also nach der Vorverkaufsphase und Auslieferung der ersten Geräte anführt. Vielleicht wissen die einwenig mehr als sie zugeben möchten.... aber das ist reine Spekulation.


    Heißt jetzt aber auch nicht das es bei den iPhone X Display auftreten muss...

    Zitat

    Original geschrieben von achim007
    also hatte mit den Spigen noch nie ein Problem. Alle die aber klar sind oder frosted verfärben sich mit der Zeit ins gelbliche. Grund der Kunststoffe hat die falschen oder nicht genügend Weichmacher drin das ist das Problem. Eine Hülle zu finden die nicht gelb wird ist schwierig. Habe derzeit eine günstige mir Aircase Ecken am 7er die ist zwar etwas trüber geworden, aber eben noch nicht gelb. Vermutlich das pure Gift, aber was Solls. :p




    Es liegt nicht an den Weichmachern, sondern an der UV Stabilität des verwendeten Kunststoffs.