Beiträge von jaymoabit

    Woher weisst Du, dass das kein Einzelfall ist? Hast Du genauere Infos zu den anderen Fällen, bei denen die Rabatte komplett weg gefallen sind? Wie viele Fälle sind dir bekannt? Hier in dem Thread scheint das ja doch eher ein Einzelfall zu sein

    Es gab schon einmal das Problem und man scheint jedenfalls die alten Optionen nicht mehr so leicht wiederzubekommen. Ich hatte ihm schon damals geantwortet. Warum o2 die Rabatte streicht und die Optionen kann ich mir selber nicht erklären. Scheinbar gibt es nur einen, den es zur Zeit betrifft. Mal schauen wie es weitergeht

    Das scheint nun kein Einzelfall mehr zu sein. Hast du noch die Vertragsunterlagen bzw. die Tarifkonditionsbestätigungen von o2, die dir damals zugegangen sind via Mail? Am schnellsten kannst du dein Anliegen lösen, indem du dich schriftlich an o2 wendest. Die E-Mail Adresse lautet: impressum@cc.o2online.de


    Schick denen im Anhang an deine E-Mail die Konditionsbestätigungen sowie die Vertragsbestätigungen von Tarifhaus, damit Sie dies wieder einpflegen können, sollte der Tarif aufgepimpt worden sein muss, nachdem die Sachen von o2 eingepflegt worden sind dann jemand dran. Hoffe ich konnte erstmal so weiterhelfen

    Heute habe ich meinen Vodafone Vertrag verlängern können, die Kündigung wäre zu 22.05. nächsten Jahres gewesen, verlängert habe ich in den gleichen Tarif (Vodafone Red S mit diesmal leider 12 GB obwohl mir beim Gespräch gesagt wurde, dass ich nicht schlechter dastehen sollte als vorher zum gleichen Preis also 15,98 EUR inkl. Easy Travel Flat. Wegen Datenvolumen kläre ich das mit der Hotline, ansonsten muss ich mich wohl mit 12 GB abfinden was für den Preis auch in Ordnung ist für die nächsten 24 Monate.

    ich habe jetzt mein altes Datenvolumen also 14 GB für den gleichen Preis. Somit vollkommen zufrieden für 15,98 EUR im Monat ohne Gigakombi, da ich kein Festnetz von Vodafone habe.

    In Berlin wird bevorzugt n78 also 3500 MHz ausgebaut, d.h. die Reichweite ist nicht die beste, daher wird wahrscheinlich irgendwann in näherer Zukunft deine dir nächste Basisstation umgebaut. Ob dann die jeweilige n78 Zelle bis in deine Wohnung reicht, hängt von vielen Faktoren ab, wie ob du im Keller, Erdgeschoss oder im Dachgeschoss wohnst und wie die Beschaffenheit deines Gebäudes ist.

    Mit Sicherheit ist die nächste LTE mit mindestens 3 LTE Bändern in Carrier Aggregation vorhanden und sollte daher genug Bandbreite für die täglichen Anwendung bereithalten. Und wahrscheinlich wirst du auch noch einen Festnetz-basierten Anschluss besitzen, der dir auch genug Bandbreite zur Verfügung stellt.


    Oder was genau erwartest du von einer möglichen 5g Site in deiner Nähe? SA und ultra low latency dauern noch bis diese im Privatkunden Sektor angekommen werden.

    Eine bessere Geschwindigkeit, da ich derzeit über Mobilfunk im Homeoffice arbeite. Erst ab 23 Uhr sind die LTE Bänder mit Carrier Aggregetion sinnvoll nutzbar, über den Tag sind die Geschwindigkeiten nicht so hoch, reicht aber fürs Homeoffice locker aus. Ich bin dann mal gespannt, wann ein Ausbau kommen wird. Ich wohne im 5. Stock und die Netzversorgung ist hier sehr gut. Um die Ecke von mir ist der Bereich bereits mit 5G versorgt, hatte mal ein Speedtest gemacht und ich komme locker auf 300 Mbit/s.

    Seit 11.12 ist die eNB 50876 mit G9, B1, B3, n78 aktiv


    Ich persönlich würde der o2 map mehr vertrauen, als dem Breitband Monitor.

    Irgendwann wird dein Ort bestimmt auch mit 5G versorgt. Wenn du mehr ländlich oder in einer Kleinstadt wohnst,dann wahrscheinlich eher mit n28 oder DSS1800 als mit n78.

    Mehr Auskunft kann ich dir nicht geben, solange du kein PLZ Bereich oder ein Städtenamen mit uns teilst.

    Kann ich gerne geben, PLZ 10551, Berlin Stadtteil Moabit. Danke

    Hey zusammen, wie sehen die aktuellen Kundenrückgewinnungsangebote aus? Habe aktuell den Vodafone Red S (2019) mit 14 GB nach Abzug aller Rabatte zahle ich 15,98 EUR da auch ein Selbständigen Rabatt von 10% beinhaltet ist. Ist es realistisch, dass ich das für weitere 2 Jahre verlängern kann? Vielen Dank im Voraus.

    Heute habe ich meinen Vodafone Vertrag verlängern können, die Kündigung wäre zu 22.05. nächsten Jahres gewesen, verlängert habe ich in den gleichen Tarif (Vodafone Red S mit diesmal leider 12 GB obwohl mir beim Gespräch gesagt wurde, dass ich nicht schlechter dastehen sollte als vorher zum gleichen Preis also 15,98 EUR inkl. Easy Travel Flat. Wegen Datenvolumen kläre ich das mit der Hotline, ansonsten muss ich mich wohl mit 12 GB abfinden was für den Preis auch in Ordnung ist für die nächsten 24 Monate.

    Aktualität des Breitband Monitors:


    Letzte Datenaktualisierung: Oktober 2021


    Welche Region versorgt dich denn und wenn du dann deine Position beim Breitband Monitor mit der Map auf der o2 Seite oder bei ltecoverage.de vergleichst, du welchem Ergebnis kommst du dann?

    bei ltecoverage komme ich zu dem ergebnis, dass ich nicht mit 5G versorgt werde und auch nicht auf der Netzabdeckungskarte von o2 selber, ich liege zwischen zwei Inseln, wo ich noch nicht versorgt werde, würde es bedeuten, dass ich in Zukunft dann noch versorgt werde, oder handelt es sich um einen Fehler im Breitband Monitor von der Bundesnetzagentur? Danke schonmal im Voraus.

    Aktualität des Breitband Monitors:


    Letzte Datenaktualisierung: Oktober 2021


    Welche Region versorgt dich denn und wenn du dann deine Position beim Breitband Monitor mit der Map auf der o2 Seite oder bei ltecoverage.de vergleichst, du welchem Ergebnis kommst du dann?

    auf ltecoverage.de kann ich leider nicht zugreifen, ich erhalte die fehlermeldung forbidden. wenn ich mir von o2 die netzabdeckung mit meiner straße und hausnummer angebe, erhalte ich die meldung, dass nur 2g und 4g verfügbar sind und bei 5g nicht verfügbar