Beiträge von Frosch25

    Erfreulich zu hören, dass das Gespräch eben genau zu keiner Zeit abbrach. Der Qualitätsverlust bei einem 2G Downgrade war zu erwarten, traurig genug und aktuell auch genau mein Problem, warum ich o2 nicht nutze - ich telefoniere viel im Auto wo die üblichen Probleme dann auftreten. Ich hoffe das 700 MHz Spektrum wird hier dann im VoNR bald Abhilfe schaffen.

    Welchen Anbieter nutzt du?

    Die gleiche Problematik beim Autofahren hab ich leider auch und bin derzeit noch bei o2...

    - Postmünster grübel - Marchen, also der alte eplus Sammler westlich vom großen Radiomasten? Der muss eh groß Last haben, zwischen EG und PAN ist ja sonst nix. Oder ist Neuhofen endlich mal an, da ist ja die Telekom auch noch am tun.

    Der TEF Standort soll - lt. Standortbescheinigung - gut erweitert werden: MB700/800/900/1800/2100/2600 ist geplant :-)

    Kann ich (fast) so unterschreiben - war letzte Woche dort.

    Kurios war, dass ich nach Grenzübertritt durchgehend bei Magenta T (5G) eingeloggt war und mein Freund bei 3AT im 3G Netz. Ich mit iPhone 13, er mit iPhone 12. Erst bei der manuellen Auswahl konnte ein „anderes“ 3 ausgewählt werden, worüber dann das Surfen über 4G/5G funktionierte.


    Telefonieren klappte bei Magenta über VoLTE einwandfrei, bei 3AT über 3G war es eine reine Katastrophe. Kein Rufsignal, der Gegenüber verstand einen nicht, sodass auf WhatsApp Call ausgewichen werden musste…

    Auch die Österreicher kochen eben nur mit Wasser. Mit der Netzqualität war ich / wir in Salzburg echt nicht zufrieden, aber gut - die Stadt macht es wett!! ;-)

    Das kann ich für die Vulkaneifel so nicht bestätigen. Hier habe ich in der Regel auch über GSM eine ziemlich gute Sprachqualität und HD-Voice. Aber wie schon vorher geschrieben wurde, ist das regional unterschiedlich und von vielen Faktoren abhängig

    Hier im Raum Nordbayern und Niederbayern ist die Telefonie über GSM mehr als bescheiden (dumpf, abgehakt...) HD-Voice klappt nur sporadisch zwischen TEF-TEF-Kunden. Ab 2-3 Strichen Edge versteht der Gegenüber mich nicht mehr.

    Hoffentlich ändert sich dies schnell wieder - habe vor wenigen Monaten erst eine VVL durchgeführt, aber bin mit der Qualität aktuell echt unzufrieden :-(

    hrgajek
    Hey Henning,


    betrifft zwar nicht direkt BASF oder den Raum Ludwigshafen... aber ich habe gestern in dem Telefonica Netzqualitäts-Thread eine kleine "Diskussion" gestartet und die aktuell schlechte Sprachqualität moniert. Mir kam ebenso die Frage auf, ob seitens TEF im Hintergrund Updates laufen oder ob etwas am Netz gebastelt wird?
    o2 weiß von nichts, Störungstickets laufen ins Leere und ich ärgere mich über Telefonate, die in VoLTE gestartet werden und dann ins miserable Edge/G geschoben werden...