Beiträge von emjay

    Sollte das neue iPhone wirklich so auf den Markt kommen, bietet es für mich, als potentieller Umsteiger vom 8+, nicht einen einzigen Kaufgrund. Android rückt für mich persönlich immer näher, auch wenn ich das ganze eigentlich schon abgehakt hatte. Egal, manchmal muß man flexibel sein und das S21 Ultra ist sicherlich nicht das schlechteste Handy auf dem Markt.

    Ich habe noch nie etwas verlegt, was ich nicht nach kurzer Zeit wiedergefunden hätte, außer Werkzeug, was ich immer irgendwo suchen muß. Aber man kann die Dinger ja nicht an jeden Schraubenschlüssel montieren. Egal, wers braucht...

    Nein, ich laufe seit vielen Jahren immer die gleichen Runden. Der Grund ist wohl, daß Apple eine Steigerung erwartet. Konkret müsste ich joggen und nicht mehr laufen, damit das Ding mitzählt. Genauso verhält es sich übrigens bei der Aktivität "Wandern". Auch dort erfolgt kein Mitzählen mehr. Apple erwartet offenbar, daß man mit dem Rucksack auf dem Rücken einen Berg hochrennt, aber wer weiß das schon.

    Die ersten Tage, vielleicht Wochen, als ich die Uhr neu hatte, funktionierte es einwandfrei. Dann wurde es immer weniger, was mitgezählt wurde. Wie gesagt, die Apple Support Seite ist voll von Beschwerden diesbezüglich. Apple hat es aber nicht nötig, das zu erklären, oder gar zu ändern.

    Das mag sein. Leider kann bei Apple aber niemand sagen, wie hoch die Herzfrequenz dann sein muß. Ich habe immer so um die 95 und da passiert, wie bei vielen anderen, rein nichts. Apple erlaubt sich hier, entgegen aller Expertenmeinungen, die Sache selber einschätzen zu können und eine flotte Runde, welche ich z.B. mit meinen Hunden über mehrere Kilometer zurücklege, mit Null Trainingsminuten zu "belohnen". Nur zur Erinnerung: Das Trainung heißt "Outdoor gehen", nicht laufen, joggen, oder gar rennen.