Tarifhaus startet guenstige LTE-Tarife im o2-Netz

  • Also meine Rechnung stimmt. Man sieht an der Rechnung das am 02.02./03.02. und 04.02. am Vertrag gebastelt wurde.


    Monatliche(r) Grundgebühr(en) / Paketpreis(e) (ohne MwSt.)
    O2 Blue All-in M Flex (15.01.2017 - 02.02.2017) 18,0163
    O2 Blue All-in M Flex (03.02.2017 - 03.02.2017) 0,9482
    O2 Blue All-in M Flex (04.02.2017 - 14.02.2017) 10,4304
    O2 Free M 4,2016


    ....


    Guthabenbuchungen und Vergünstigungen (ohne MwSt.)
    2 EUR Rabatt auf die monatliche Grundgebühr O2 Blue -
    gültig bis 03.02.2017 (15.01.2017 - 03.02.2017) -1,0843


    Sonderrabatt auf die monatliche Grundgebühr -
    gültig bis 02.02.2017 (15.01.2017 - 02.02.2017) -11,5885


    Sonderrabatt auf die monatliche Grundgebühr (03.02.2017 - 14.02.2017) -7,3191
    2 EUR Rabatt auf die monatliche Grundgebühr O2 Blue (04.02.2017 - 14.02.2017) -0,5964


    Interessant wird die Folgerechnung dann sollten die Rabatte dann ohne Befristung drinstehen.


    Gruß Marco

  • Zitat

    Original geschrieben von marco5
    Was bei mir auch ist das die Freeoption nicht mehr monatlich kündbar ist, sondern erst 24 Monate nach Buchung (16.12.16).


    Die Vertragsverwaltung setzt das auch tatsächlich so um. Buchung Free am 11.01.2017, Kündigung am 15.01 meinerseits und laut App/Online Laufzeit der Free-Option bis zum 11.01.2019. Tarifhaus 3000 von Mitte Oktober 2016. Habe mich bisher nicht an die Kundenbetreuung gewand und werde es wahrscheinlich auch nicht.


  • Meine Rechnung sieht sehr ähnlich aus (mit Blue All-in L statt M). Die Rabatte ab dem 3. bzw. 4. Februar stehen schon ohne Befristung drin. Die vorhergehende Rechnung hatte noch "gültig bis xx.yy.2018" Befristungen. O2 scheint also die befristeten Rabatte verkürzt/gestrichen zu haben und direkt anschließend neue unbefristete Rabatte eingepflegt zu haben.

  • Sehe das auch so, dass die Befristungen fuer 24 Monate raus sind bzw. nun Monat fuer Monat, entsprechend dem Rechnungslauf, aufgefuehrt werden.

  • Zitat

    Original geschrieben von jannau
    Die Vertragsverwaltung setzt das auch tatsächlich so um. Buchung Free am 11.01.2017, Kündigung am 15.01 meinerseits und laut App/Online Laufzeit der Free-Option bis zum 11.01.2019. Tarifhaus 3000 von Mitte Oktober 2016. Habe mich bisher nicht an die Kundenbetreuung gewand und werde es wahrscheinlich auch nicht.


    Können das andere auch noch bestätigen?
    Weil als ich das letzte mal Free gebucht hatte war es monatlich kündbar.
    Wenn das nun nicht mehr so ist, muss man vorher doppelt gut überlegen ob man es braucht daher frag ich.

    iPhone 6S 64 GB @ 10.2 jailbroken
    iPad Air Cellular 32 GB @ 10.2 jailbroken
    iPhone 4 32 GB @ 7.1.2 jailbroken
    aTV 2 @ 5.2 jailbroken
    MacBook Pro 13" 8. Gen @ El Capitan

  • Zitat

    Original geschrieben von Paraglider
    Können das andere auch noch bestätigen?
    Weil als ich das letzte mal Free gebucht hatte war es monatlich kündbar.
    Wenn das nun nicht mehr so ist, muss man vorher doppelt gut überlegen ob man es braucht daher frag ich.


    Das wird sich ändern, da die Verträge gerade sukzessiv auf Free M / L umgestellt werden und dann nicht mehr als Blue Flex mit Free Option dargestellt werden.

  • Zitat

    Original geschrieben von trinec
    Das wird sich ändern, da die Verträge gerade sukzessiv auf Free M / L umgestellt werden und dann nicht mehr als Blue Flex mit Free Option dargestellt werden.

    Woher kommt diese Info? Wenn ich das richtig gelesen habe wurdest du umgestellt, dass heisst aber noch lange nicht das alle Kunden umgestellt werden, zumal das eine Vertragsänderung wäre die einer Einwilligung bedarf.


    Gruß Marco

  • Zitat

    Original geschrieben von trinec
    Das wird sich ändern, da die Verträge gerade sukzessiv auf Free M / L umgestellt werden und dann nicht mehr als Blue Flex mit Free Option dargestellt werden.

    Denke das ist gut weil dann keine Kunden mehr verunsichert werden und auch der Wechsel auch weniger fehleranfaellig wird :)

  • Dann könnten auch endlich Datenoptionen im o2 Free gebucht werden. Beim Optionsmodell verdrängen alle anderen Optionen die Free-Option aus dem Blue-Tarif, was nervt.

    I'm thinking in the rain

  • Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    Denke das ist gut weil dann keine Kunden mehr verunsichert werden und auch der Wechsel auch weniger fehleranfaellig wird :)

    Welcher Fehler tritt gerade auf beim Wechsel? Denke das ist nicht gut da nicht jeder Kunde die Freeoption nutzt und o2 mit Sicherheit keine Umstellung vornimmt und den Preis gleich belässt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!