Günstiger Tarif mit Multisim in D1 oder D2? Welches Netz beim LKW fahren?

  • Hi,
    gibt es irgendeinen günstigen Tarif im D1 oder D2 Netz mit Multisim? Brauche allnetflat und mind. 2GB Daten. Momentan habe ich simply (O2) für 12 Euro im Monat, monatlich kündbar, 3GB und Multisim. So etwas wird es nicht geben bei D1 oder D2? Hab gelesen dass Vodafone nur noch eMultisim anbietet? Und Telekom bietet nur in den Magentatarifen Multisim und die sind sehr teuer?


    Bin hier auf dem Land und fahre auch LKW. Das O2 Netz funktioniert hier sehr schlecht. Was meint ihr ist besser beim LKW fahren, D1 oder D2?


    (Wahrscheinlich wirds wohl auf ne Dual Sim Lösung hinauslaufen. Einfach ne D1 und ne D2 Prepaidkarte zwecks Erreichbarkeit ins Handy und dann zum Telefonieren in den Momenten wo das Netz gut ist das Simplygedöns nutzen. Es sei denn es gibt wirklich ne günstige Multisimlösung mit D1 oder D2)

  • Hi,
    gibt es irgendeinen günstigen Tarif im D1 oder D2 Netz mit Multisim? Brauche allnetflat und mind. 2GB Daten. Momentan habe ich simply (O2) für 12 Euro im Monat, monatlich kündbar, 3GB und Multisim. So etwas wird es nicht geben bei D1 oder D2? Hab gelesen dass Vodafone nur noch eMultisim anbietet? Und Telekom bietet nur in den Magentatarifen Multisim und die sind sehr teuer?


    Bin hier auf dem Land und fahre auch LKW. Das O2 Netz funktioniert hier sehr schlecht. Was meint ihr ist besser beim LKW fahren, D1 oder D2?


    (Wahrscheinlich wirds wohl auf ne Dual Sim Lösung hinauslaufen. Einfach ne D1 und ne D2 Prepaidkarte zwecks Erreichbarkeit ins Handy und dann zum Telefonieren in den Momenten wo das Netz gut ist das Simplygedöns nutzen. Es sei denn es gibt wirklich ne günstige Multisimlösung mit D1 oder D2)


    Multisim gibt es bei Telekom und Vodafone nur in den Netzbetreibertarifen. Wenn Du mit O2 auf dem Land nicht zufrieden bist, dann brauchst Du 4G|LTE und wahrscheinlich auch VoLTE (Sprache in hoher Qualität über das 4G|LTE-Netz). Das bekommst Du in beiden Netzen nur mit einem Netzbetreibertarif und die sind, vorsicht ausgdrückt, nicht unbedingt "günstig". Wozu brauchst Du denn eine Multisim?


    Auf Autobahnen und Bundesstraßen hat die Telekom das beste Sprach- und Datennetz und baut als einziger Netzbetreiber kontinuierlich neue Standorte zur Schließung von Funköchern an Autobahnen.

  • Die Discounter haben kein 4G/LTE?


    Multisim, da ich ein Tablet für meine ganzen Internetsachen unterwegs nutze. Ausserdem wollte ich noch ne simkarte ins Autoradio oder evtl. Laptop. Aber vor allem bisher immer das Tablet, vor allem auch für Navigation (das hat immer alles ausreichend funktioniert trotz funklöchern).


    Wichtig ist mir eigtl eher die Erreichbarkeit. Also würde evtl. eine Telekom Prepaidsimkarte in einem Dualhandy Sinn machen? Evtl. mit Rufnummernumleitung von meiner Originalnummer auf die Telekomnummer, so dass die Leute mich trotzdem noch über meine Originalnummer in Funklöchern erreichen können. Funktioniert das?

  • Die Discounter haben kein 4G/LTE?


    Multisim, da ich ein Tablet für meine ganzen Internetsachen unterwegs nutze. Ausserdem wollte ich noch ne simkarte ins Autoradio oder evtl. Laptop. Aber vor allem bisher immer das Tablet, vor allem auch für Navigation (das hat immer alles ausreichend funktioniert trotz funklöchern).


    Wichtig ist mir eigtl eher die Erreichbarkeit. Also würde evtl. eine Telekom Prepaidsimkarte in einem Dualhandy Sinn machen? Evtl. mit Rufnummernumleitung von meiner Originalnummer auf die Telekomnummer, so dass die Leute mich trotzdem noch über meine Originalnummer in Funklöchern erreichen können. Funktioniert das?


    Congstar und einige andere Anbieter im Telekom-Netz bieten eine LTE-Option an. Im Vodafone-Netz gibt es so eine Option bei Otelo. Bei keinem dieser Anbieter ist aber Telefonie via LTE-Netz enthalten. Das gibt es nur bei den Netzbetreibern bei den D-Netzen selbst.

  • Congstar und einige andere Anbieter im Telekom-Netz bieten eine LTE-Option an. Im Vodafone-Netz gibt es so eine Option bei Otelo. Bei keinem dieser Anbieter ist aber Telefonie via LTE-Netz enthalten. Das gibt es nur bei den Netzbetreibern bei den D-Netzen selbst.

    Und VoLTE ist auch nur für Vertragskunden möglich.

    Von meinem iPhone 11 Pro gesendet.

  • Wie groß ist der Unterschied zwischen VoLTE D1 und nicht VoLTE D1 auf dem Land? Also ist nicht so dass man am Besten über 2G telefoniert? Sorry kenne mich nicht aus :-D


    Gibt es einen großen Unterschied zwischen Telekom und Vodafone auf den Autobahnen? Vorher wurde ja gepostet, dass Telekom als einziger die Autobahnen weiter ausbaut. Hab mal so Computerbildtests (und von anderen Zeitschriften) gelesen, da konnte ich das nicht finden mit Telekom und Autobahn. Nur dass vodafone im Zug besser sein soll?


    Also kann ich keine kostenlose (oder günstige) Prepaidsimkarte bekommen auf die ich eine Weiterleitung von meiner Nummer machen kann und mit der ich in den Genuss der des VoLTE kommen kann?

  • Hi,
    (Wahrscheinlich wirds wohl auf ne Dual Sim Lösung hinauslaufen. Einfach ne D1 und ne D2 Prepaidkarte zwecks Erreichbarkeit ins Handy und dann zum Telefonieren in den Momenten wo das Netz gut ist das Simplygedöns nutzen. Es sei denn es gibt wirklich ne günstige Multisimlösung mit D1 oder D2)


    Als Hauptkarte ein D1-Vertrag, und als Backupkarte mit RUL bei nicht erreichbar dorthin entweder VF oder eine Roamingkarte aus der EU.

  • Wie groß ist der Unterschied zwischen VoLTE D1 und nicht VoLTE D1 auf dem Land? Also ist nicht so dass man am Besten über 2G telefoniert? Sorry kenne mich nicht aus :-D


    Gibt es einen großen Unterschied zwischen Telekom und Vodafone auf den Autobahnen? Vorher wurde ja gepostet, dass Telekom als einziger die Autobahnen weiter ausbaut. Hab mal so Computerbildtests (und von anderen Zeitschriften) gelesen, da konnte ich das nicht finden mit Telekom und Autobahn. Nur dass vodafone im Zug besser sein soll?


    Also kann ich keine kostenlose (oder günstige) Prepaidsimkarte bekommen auf die ich eine Weiterleitung von meiner Nummer machen kann und mit der ich in den Genuss der des VoLTE kommen kann?


    Meinst Du zufällig D2 vs D1 bei VoLTE? Du kannst als nicht-Vertragskunde in den D-Netzen nur das 2G/3G-Netz zur Telefonie nutzen (passiert automatisch per CSFB, das Umschalten von 4G|LTE zu 2G/3G und wieder zurück auf 4G|LTE) und zur Datennutzung teilweise LTE (teilweise deshalb, da Du es außerhalb der Netzbetreiberverträge nur bei den Netzbetreibern als Prepaid bekommst).
    Am besten ist VoLTE, also Telefonie über das LTE-Netz, welches Gespräche in "HiFi-Qualiät" (bei Vodafone "Crystal Clear Voice" und bei Telekom "HD-Voice Plus") ermöglicht (mit bestimmten Geräten, welche beide Gesprächspartner brauchen, inklusive passender Tarife und möglichst dem gleichen Netz)...


    VoLTE bekommst Du bei der Telekom nur mit Magenta Mobil S-XL/Premium XL und bei Vodafone nur im RED XS-XL/Black/Vodafone-IN Tarif. VoLTE beschreibt, wie Dein Telefon mit der Funkzelle kommuniziert. Deine Rufumleitung allein bringt Dir kein VoLTE.


    In welcher Region bist Du denn unterwegs bzw. auf welchen Autobahnen?

  • VoLTE auf Android funktioniert mit Vodafone jedenfalls wesentlich besser als bei der Telekom, weil Vodafone da weniger Restriktionen hat, und es reicht wenn die Firmwarevariante oder teilweise auch nur die Laenderversion passt. Von den Preisen her gibt es bei Vodafone auch guenstigere Haendlerangebote.


    Aber gibt es bei Vodafone ueberhaupt noch richtige Multicards? Bin da nicht mehr ganz up to date, aber meine letzte Info war das Neukunden keine UltraCards mehr bekommen nur noch zusaetzeliche DataCards buchen koennen die aber "nur" stark rabattierte eigene Tarife mit eigenem Datenbudget sind.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!