Fraenk - Die digitale Alternative (wie Freenet Funk)

  • Nein so was mache ich nicht, dann verzichte ich doch lieber darauf. Mit fremden Menschen Mobilfunkvertrag teilen, nein danke.

    Das sehe ich genauso. Ich weiß auch gar nicht wie man das Angebot für 80 oder 90 Euro hier mit fraenk vergleichen kann.

  • Du hast das Konzept davon nicht verstanden, ebenso anders als wie du zuvor schreibst, ist mit der Buchung der Uimited Vorteil drin, durch die Buchung des „unlimited Vorteils“, Zitat:


    Insgesamt lässt sich der Vorteil des unbegrenzten Datenvolumens für bis zu vier Community Cards EINS sowie bis zu vier Data Cards EINS ohne Aufpreis hinzubuchen.“



    Macht aber nichts, dazu gibt es anderen Thread und halt glückliche Nutzer, mit entsprechender Flat zu dem Tarif. Letztlich aber vermutlich mit ein Problem, was zur Einstellung des Produkta führte, dass die Leute den Baukasten nicht verstanden.


    Gibt genug eingeladene Community Mitglieder die sich darüber freuen

    2 Mal editiert, zuletzt von elDoKacko ()

  • Komisch, dann haben alle IT/Mobilfunk Blogs keine Ahnung.


    Fakt ist doch einfach: Es gibt und gab (auch in der Vergangenheit) keinen Tarif im Telekom Netz wo man für 20 Euro eine AllNetFlat, SMS Flat, Schweiz Roaming und eine unlimited Datenflat buchen konnte. Genauso wenig wie eine reine unlimited Datenflat für 10 Euro.

    Wenn Du das anders siehst, dann erkläre uns doch kurz was Du genau meinst. Oder möchtest Du einfach nur den fraenk Tarif schlecht schreiben?

  • Wenn Du das anders siehst, dann erkläre uns doch kurz was Du genau meinst. Oder möchtest Du einfach nur den fraenk Tarif schlecht schreiben?

    Zum ersten: Ja, sehe und weiß ich anders; aber das soll hier auch kein weiteres Thema mehr und mir egal sein.

    Zum zweiten: Ich habe doch vorher noch gesagt, dass ich den Tarif ideal für die große Gruppe der Nutzer erachte.

  • Zum ersten: Ja, sehe und weiß ich anders; aber das soll hier auch kein weiteres Thema mehr und mir egal sein.

    Aber dann sei doch bitte so nett und bringe die Leser hier nicht mit Aussagen durcheinander, die Du nicht belegen kannst. Das wäre nett.

  • Aber dann sei doch bitte so nett und bringe die Leser hier nicht mit Aussagen durcheinander, die Du nicht belegen kannst. Das wäre nett.

    Schau doch einfach HIER im TT im zugehörigen Thread, das wurde doch zu genüge durchgekaut. Das nimmt ja mittlerweile Maße wie im O2 VVL an, dass man Händchen halten muss.

  • Schau doch einfach HIER im TT im zugehörigen Thread, das wurde doch zu genüge durchgekaut. Das nimmt ja mittlerweile Maße wie im O2 VVL an, dass man Händchen halten muss.

    Jetzt werde doch bitte nicht peinlich.

    Du meinst einen Tarif, den man sich mit verschiedenen Leuten teilen muss.

    Es gibt den Tarif so wie Du ihn beschrieben hast gar nicht. Punkt. Warum musst Du unendlich darüber diskutieren. Höre doch damit auf immer wieder dagegen zu schrieben und uns jetzt nicht auch noch zu veraschen!


  • Du meinst einen Tarif, den man sich mit verschiedenen Leuten teilen muss.

    Es gibt den Tarif so wie Du ihn beschrieben hast gar nicht. Punkt.

    1. stimmt nicht, es ist anders, als bei O2 Connect, wo alles über eine Person läuft. Hier wird man zwar in eine Community eingeladen, der Vertrag ist aber davon autark.


    2. Den Tarif gibt es nicht? Komisch, dass meine Frau noch einen solchen neben O2 nutzt. Und ich selbst diesen bis zum 13. Februar hatte.


    Ich weiß, Tarife die man selbst nicht mehr haben kann darf und gab es nie, ähnlich wie die 99cent O2 Verträge. Letztlich ja, man benötigte eine Einladung in die Community - mehr nicht. Wenn ich mich recht erinnere, warst du um 2016/2017 einer der, der sich noch selbst um krude Konstrukte mit seinem TH 2000 oder 3000 bemühte?

  • Komisch, dann haben alle IT/Mobilfunk Blogs keine Ahnung.


    Fakt ist doch einfach: Es gibt und gab (auch in der Vergangenheit) keinen Tarif im Telekom Netz wo man für 20 Euro eine AllNetFlat, SMS Flat, Schweiz Roaming und eine unlimited Datenflat buchen konnte. Genauso wenig wie eine reine unlimited Datenflat für 10 Euro.

    Wenn Du das anders siehst, dann erkläre uns doch kurz was Du genau meinst. Oder möchtest Du einfach nur den fraenk Tarif schlecht schreiben?

    Doch das gab es, nennt sich MagentaEINS beta. DSL war in den 20€ auch noch dabei:

    Magenta Eins Beta 20€: VDSL 50 inkl. LTE Allnetflat inkl. echter Datenflat

    War nur wenige Tage lang buchbar und mit Laufzeit bis max. 30.09.21


    War auch auf zahlreichen Themen-Websites zu lesen.

    Viele Grüße
    Martin

  • 1. stimmt nicht, es ist anders, als bei O2 Connect, wo alles über eine Person läuft. Hier wird man zwar in eine Community eingeladen, der Vertrag ist aber davon autark.


    2. Den Tarif gibt es nicht? Komisch, dass meine Frau noch einen solchen neben O2 nutzt. Und ich selbst diesen bis zum 13. Februar hatte.


    Ich weiß, Tarife die man selbst nicht mehr haben kann darf und gab es nie, ähnlich wie die 99cent O2 Verträge. Letztlich ja, man benötigte eine Einladung in die Community - mehr nicht. Wenn ich mich recht erinnere, warst du um 2016/2017 einer der, der sich noch selbst um krude Konstrukte mit seinem TH 2000 oder 3000 bemühte?

    Komisch, dass man nirgendwo etwas von dem Tarif lesen kann, so wie Du ihn darstellst. Aber sei doch bitte so nett und unterstelle hier nicht anderen Usern Dinge, die Du erfindest. Langsam nervt es etwas.

    Dein Argument in diesem Thread in dem aus ausschließlich im fraenk geht war: "Dann lieber 10 Euro mehr für unilimited Flat". Dazu haben dir diverse User hier geschrieben, dass es die im Telekom Netz nicht gibt. Jetzt schreibst Du dich dafür hier im Kopf und Kragen und versuchst anderen Usern erfundene Dinge zu unterstellen oder sie lächerlich darzustellen. Irgendwie nervst Du langsam etwas, mindestens in diesem Thread!


    Doch das gab es, nennt sich MagentaEINS beta. DSL war in den 20€ auch noch dabei:

    Magenta Eins Beta 20€: VDSL 50 inkl. LTE Allnetflat inkl. echter Datenflat

    War nur wenige Tage lang buchbar und mit Laufzeit bis max. 30.09.21


    War auch auf zahlreichen Themen-Websites zu lesen

    Den Tarif kenne ich auch. Der ist ja allgemein bekannt. Den meint er aber nicht. Er meint angeblich den Nachfolger von dem MagentaEins beta Tarif.
    Wie Du ja selber schreibst, hatte der MagentaEins beta nur eine begrenzte Laufzeit. Eigentlich war das nichts Anderes als ein Testarif wo die Telekom die Kunden als Tester eingesetzt hat.

    Einmal editiert, zuletzt von Riva () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Riva mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!