Xperia 10 II

  • OK, für 200-250€ wäre das 10II nach wie vor interessant, aber bei den einschlägigen Preisvergleichsportalen fängt es aktuell bei gut 300 Euro an, das ist angesichts der zu erwartenden Restlaufzeit der Sicherheitsupdates definitiv zu teuer.

    Nach den Daten bei Geizhals wird das 10III 3mm niedriger, 1mm schmaler und 0.1mm dicker, das finde ich auch durchaus vorteilhaft

  • Vielen Dank für den Tipp. Habe hier in Nürnberg überraschend noch eines schnappen können. Ohne den Link hatte ich das Modell bei MD im Shop vorher nicht finden können. So konnte ich nach einer Filiale mit Bestand suchen, was zunächst in passenden Umkreisen erfolglos war, aber plötzlich meldete eine Filiale doch wieder Bestand. Das Exemplar konnte ich einfach online reservieren und, weil ich sowieso in der Nähe unterwegs war, ein paar Stunden später abholen. Dank der Reservierung musste der freundliche Shopmensch nur das Telefon aus dem Schrank nehmen, scannen, Rechnung drucken, Kartenzahlung fertig. :thumbup:

    Verpackung war zwar offen -zum Vorzeigen-, aber ungestartet und komplett. Und für den Preis hätte ich auch ein echtes Vorführmodell genommen.

    Tatsächlich hat das Modell sogar ein paar MD Apps vorinstalliert- mir ist unverständlich dass das bei den geringen Gerätemengen immernoch gemacht wird.

    Auch die Systemupdates irritieren mich, insgesamt 6 oder 7 Updates und Neustarts später bin ich jetzt mal bei Android 11 und Patchlevel Februar angekommen. Und das nächste Update läuft. Aber letztendlich so auf dem Gerät sowieso Sailfish OS laufen.

  • kues freut mich wenn alles geklappt hat. Bei mir in der Nähe leider nichts zu finden aber ich befasse mich derzeit auch gerade mit /e/OS auf dem Gigaset gs290


    Berichte gerne weiter 👍

    Nokia connecting people

  • Kurzer Zwischenstand: 8 Updates waren nötig es auf Android 11 mit Patchlevel Mai zu bringen. Bisher auch kein Securitypatch für Juni- bekommen die ‚kleinen’ Sonys nur Quartalsupdates?

    Ich bin sehr angetan von dem Format. Ist so breit wie ein iPhone 7 (Hauptgerät) und nur wenig länger, hat aber natürlich viel mehr Displayfläche. Laufzeit ist auch sehr erfreulich, sowohl ohne SIMs als auch jetzt mit Telekom/Netzclub (o2). Erinnert mich insgesamt an die gute alte Zeit mit dem Z Ultra. Und die Kamera ist bisher das beste was ich hatte (nur das Lumia 1020 meiner Frau war nochmal besser, aber auch langsamer, weswegen es nun auch schon ein paar Jahre ausgemuster ist- puh das 1020 war von 2013/14, Jahre her). Im Vergleich zum Nokia 8.1 (gut ist auch über ein Jahr älter als das 10 ii) -welches ich inzwischen als Fehlkauf ansehe- gefällt das 10 ii eigentlich in fast allen Belangen besser.

    VoWifi/VoLTE liefen nach Update der Netzbetreibereinstellungen und Reboot sofort auf beiden Karten.

    Nur für meine tatrigen Hände ist das Gerät zu rutschig. und auch auf glatten Oberflächen aller Art rutscht das 10 ii bei der geringsten Neigung abwärts. Die schicke rote Tasche von Raedan wird deshalb wohl ausgemustert werden müssen, wenn ich mich für ein Plastikcase entschieden habe. Lastu bietet leider für Sony nichts mehr an ;(

    Momentan ist das 10 ii meist mein Walkman (Bluetooth oder Sonos/Heos) dank der 128GB Speicher (auf dem iPhone wird es langsam eng mit den 32GB Speicher) und der Akku hält auch bei Bluetooth Wiedergabe länger als das iPhone 7.

    Soweit, in den kommenden Wochen kommt dann vielleicht endlich Sailfish OS drauf- obwohl mit Android könnte ich es auch glatt weiternutzen ;)

  • Bisher kamen die Updates i.d.R. im Monatsrhythmus, aber durchaus schonmal erst Mitte des Folgemonats und ein oder zweimal wurden glaube ich auch Monate übersprungen.

    Das Android 11 Update war bei meinem Gerät komplett unspektakülär, da ich das davor schon über 2 Monate hatte war es natürlich auf Stand von den Updates und hat danach ganz regulär die weiteren Updates bekommen, wer jetzt erst auf Android 11 updatet hat da ggf. Nachholbedarf bei den Updates.
    Wo wohl auch etwas gespart wurde ist das Displayglas, das hat mittlerweile einen deutlich Kratzer abgekriegt, das hab ich beim Z5 und XZ1 auch nach 2-3 Jahren Benutzung nicht gehabt obwohl die mir auch das eine oder andere Mal runtergefallen sind.

  • in den kommenden Wochen kommt dann vielleicht endlich Sailfish OS drauf- obwohl mit Android könnte ich es auch glatt weiternutzen

    Zweites kaufen. Problem beim Umstieg auf Sailfish OS: Du verlierst die DRM-Lizenzen (bzw. es ist wahnsinnig kompliziert, die zu vorher zu backuppen).

  • Richtig du musst vorher einzelne Backups machen ansonsten gibt es auch für die Kamera kein zurück mehr. Also nichts unüberlegtes tun. Interessieren würde mich wie schnell die Kamera inzwischen auslöst. Das war anfangs schon ein großes Problem da man echt Geduld aufbringen musste.


    Backups erscheinen alle ein bis zwei Monate, ich war damit zufrieden. Das Gerät ist echt super leider keins mehr bekommen aber habe ich schon geschrieben glaube ich :(

    Nokia connecting people

  • Also bei der Kamera hat sich gegenüber meinem Beitrag vom 06.04. nichts merklich getan.

    Ohne Blitz so naja, mit Blitz lahm.

    Die Kamera ist auch von der Bildqualität nicht der Überflieger, wer das Handy als Kameraersatz nutzen möchte sollte eher nicht zum 10II greifen.

    Zum Knipsen für die Whatsapp Gruppe oder auch Instagram usw. OK, aber zum Fotografieren kriegt man glaube ich selbst in der Preislage bessseres.

  • Hm okay ich konnte auch einige Bilder verkaufen die mit dem Xperia 10II gemacht wurden. Also so schlecht waren die jetzt nicht. Nur die Zeit zum Auslösen war fast unerträglich mit der integrierten Kamera-App

    Nokia connecting people

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!