WWDC 2021 fand vom 7. bis 11. Juni 2021 online statt

  • WWDC 2021 startet am 7. Juni

    WWDC-2021.559262.png

    Wwdc Logo (Bild und Quelle: Apple)


    Update 8.6.2021: Rückblick der Keynote


    Update 7.6.2021: offizielle Zusammenfassung

    Und hier nochmal die Zusammenfassung von Apple zur Keynote:


    Update 1.6.2021: offizieller Livestream

    Die WWDC21 kann kommen: Hier der Offizielle Livestream dazu:

    (Und bevor es jemand in die Kommentare schreibt; nein, der Link funktioniert natürlich erst zur Keynote richtig. Aktuell führt er nur zum Wartebildschirm auf YouTube.)


    Am Dienstagnachmittag (Heute, am 30.3.2021) bestätigt Apple, was am Dienstagvormittag noch Gegenstand einer interessanten Online-Debatte war:

    Auch die diesjährige Entwickler-Konferenz wird, wie schon im vergangenen Jahr, als reines Online-Event stattfinden.

    Zudem hat das Sommer-Event jetzt einen exakten Termin: Die jährliche Worldwide Developers Conference 2021 wird vom 7. bis 11. Juni im Netz angeboten werden.


    Auf der sogenannten „WWDC21“ wird Apple die neuen Versionen seiner Betriebssysteme vorstellen und Einblicke in die Zukunft von iOS, iPadOS, macOS, watchOS und tvOS gewähren. Die Teilnahme an der Entwickler-Konferenz ist für alle interessierten Entwickler und Entwicklerinnen kostenlos.


    Vom 7. bis 11. Juni

    Allerdings können sich diese noch nicht über den Inhalt der fünftägigen Veranstaltung informieren.

    Die entsprechenden Hinweise zu Inhalt, Programm und Fahrplan sollen im Vorfeld der Online-Veranstaltung über die offizielle Apple Developer App und im Entwickler-Portal auf Apple.com zur Verfügung gestellt werden, warten aktuell aber noch auf ihre Freigabe.


    Fest steht allerdings schon: Apple wird erneut eine „Swift Student Challenge“ anbieten, bei der junge Programmierer eigene Projekte in Form eines Swift Playgrounds einreichen können.



    Nach eigenen Angaben zählt Apple inzwischen über 28 Millionen registrierte Entwickler. Ein riesiger Pool potenzieller WWDC-Teilnehmer, die sich bereits jetzt auf die Livestreams der Auftaktveranstaltung, der traditionellen „State of the Union“ und der Online Sessions von Apple-Angestellten freuen können.


    Um die Einnahmeausfälle abzufedern, die der Stadt San José entstehen, da Apple die Entwickler nicht zu einem Präsenz-Event eingeladen hat, hat Cupertino zudem angekündigt eine Million US-Dollar für soziale Projekte in San José ausgeben zu wollen.


    Und hier noch etwas Applefeeling, denn bis die WWDC startet, dauert es natürlich leider noch etwas. :)

    Ich mag die Musik irgendwie.

    Das ist ursprünglich der Anfang der November-Keynote 2020, mit einer anderen Musik hinter den Startanimationen.

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

    6 Mal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Apple Developer App nach Ankündigung des WWDC 2021 überarbeitet

    Nach der offiziellen Ankündigung von WWDC 2021 hat Apple auch ein großes Update für die Apple Developer-Anwendung eingeführt.

    Das neue Update enthält eine neu gestaltete Registerkarte Entdecken, Unterstützung für die Seitenleiste auf dem iPad und vieles mehr.


    Die Apple Developer App verfügt über fünf Registerkarten unten: Entdecken, Durchsuchen, WWDC, Account und Suchen.

    Auf der Registerkarte Entdecken hebt Apple die neuesten Nachrichten und Updates für Entwickler hervor. Die WWDC-Registerkarte enthält Details zum WWDC 2021 und ist der Ort, an dem Apple weitere Informationen veröffentlichen wird, sobald sie verfügbar sind.


    Hier sind die vollständigen Versionshinweise für das heutige Update der Apple Developer-Anwendung:

    • Entdecken Sie eine neue Discover-Tab-Erfahrung unter iOS 14 mit verbesserter Unterstützung für größere Displays.
    • Navigieren Sie mit der neuen Seitenleiste unter iPadOS 14 durch Inhalte.
    • Wir haben die Registerkarte Suchen unter iOS 14 verbessert, um es einfacher zu machen, die Inhalte zu finden, die Sie sich ansehen möchten.
    • Wir haben die Dauer der Anmeldesitzung verlängert.
    • Wir haben Fehler behoben und verschiedene andere Verbesserungen hinzugefügt.
    • Die Apple Developer App ist im App Store als kostenloser Download verfügbar. Es wird auf iPhone, iPad, Mac und sogar dem Apple TV unterstützt.


    https://apps.apple.com/us/app/id640199958

    https://apps.apple.com/de/app/apple-developer/id640199958

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Möglicher Weiße wird Apple bereits auf der diesjährigen WWDC in den Bereich der AR-Technik vorstoßen.

    Das könnte man jedenfalls meinen, wenn man sich so die Teasergrafik ansieht. Und noch mehr, wenn man sich die neuen Homescreen-Hintergründe anschaut:

    image-118894--4584744.png?itok=NUW-nKb8

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Ein Event ist vorbei - das nächste kommt schon bald.

    Denn das nun im Mai noch ein weiteres kommt, vermute ich eher nicht.

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Apple hat am Pfingstmontag nicht nur die neusten Versionen seiner Betriebssysteme freigegeben, sondern auch Details zu seiner in zwei Wochen beginnenden Entwicklerkonferenz WWDC21 veröffentlicht.

    Neben weiteren Informationen zum Ablauf und Programm der Veranstaltung wurde auch die der Termin für die Keynote bestätigt.

    (Wobei man eher von erneut bestätigt sprechen müsste, da Apple bereits Ende März 2021 über das Event informierte.)

    Ihr dürft euch auf das nächste Apple-Event freuen, das am 7. Juni ab 19 Uhr deutscher Zeit stattfinden wird.


    Apple Wwdc Keynote 2021


    Gemeinsam mit der offiziellen Ankündigung hat Apple auch bekannt gegeben, dass die Auftaktveranstaltung zur Entwicklerkonferenz wie in den vergangenen Jahren live per Videostream verfolgt werden kann. Interessenten können die Übertragung auf der Apple-Webseite, in Apples Entwickler-App, Apples TV-App und auf YouTube mitverfolgen.


    Es gilt als sicher, dass wir im Rahmen der Veranstaltung einen ersten Blick auf die kommenden Betriebssystemgenerationen macOS 12 und iOS 15 werfen können.

    Zudem wird allgemein erwartet, dass Apple die Veranstaltung in diesem Jahr auch für die Ankündigung neuer Hardware nutzt.

    Insbesondere im Mac-Bereich warten wir ja auf weitere Rechner mit integrierten Apple-Prozessoren. Wie es zuletzt hieß, sollen neue, auf Apple-Chips basierende Versionen des MacBook Pro bereits im Sommer erscheinen.


    Apples Entwicklerkonferenz WWDC wird auch in diesem Jahr wieder ausschließlich online stattfinden.

    Wenngleich viele Stammbesucher das traditionelle „Familientreffen“ vor Ort in Kalifornien weiterhin vermissen werden, ist der Wechsel zur reinen Onlineveranstaltung doch auch mit nennenswerten Vorteilen verbunden.


    Unabhängig von ihrem ohnehin stets recht hohen Preis waren die Tickets für die WWDC in den vergangenen Jahren mehr und mehr zur Mangelware geworden.

    Dank Apples Schwenk zur Online-Konferenz sind diese Schranken im vergangenen Jahr gefallen und die Konferenz steht in vollem Umfang kostenlos für Millionen interessierter Entwickler und Nutzer zum Abruf bereit.


    Ausführliche Informationen zur WWDC21 finden sich auf Apples Webseite zur Veranstaltung. Die Konferenz findet in diesem Jahr vom 7. bis 10. Juni statt. - Quelle: ifun.de


    Achtung! Kleiner Fehler im Artikel von ifun.de: Das Event geht bis zum 11. Juni und nicht nur bis zum 10. Außerdem hat Apple den Termin wie schon geschrieben bereits früher bestätigt.

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Die WWDC21 kann kommen:

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Das war die WWDC21:

    Nein Spaß, aber das könnte man dazu sagen. :D:thumbup:

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Bin gespannt und freue mich auf den Livestream und die neuen Betas <3

    iPhone 12 mini mit Telekom MagentaMobil Young S + o2 Free S (2018) + o2 My Data Unlimited

  • Oh sehr gut YouTube, ihr zeigt von euch aus im Thumbnail wann es endlich los geht.

    Nur noch 2 Tage.

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Nur noch einige Stunden bis zur WWDC21:

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!