Xiaomi Smart Glasses

  • Xiaomi Smart Glasses ist in der Lage, Bildgebungssystem und Sensoren durch MicroLED-Lichtwellenleitertechnologie zu einem subtilen, gewöhnlichen Brillendesign zu kombinieren. Mit einem Gewicht von nur 51 g ist Xiaomi Smart Glasses in der Lage, Nachrichten und Benachrichtigungen anzuzeigen, Anrufe zu tätigen, zu navigieren, Fotos aufzunehmen und Text direkt vor Ihren Augen zu übersetzen.

    Xiaomi Smart Glasses sind der Blick eines Ingenieurs in eine fortgeschrittene Zukunft.



    Fortschrittliche MicroLED-Lichtwellenleitertechnologie - die Zukunft liegt vor Ihren Augen

    %E5%9B%BE1.jpg

    Um der Form der gewöhnlichen Brille zu entsprechen, müssen subtile Herausforderungen bei der Bildgebung und der Anordnung der internen Komponenten überwunden werden. Xiaomi Smart Glasses verwendet die MicroLED-Bildgebungstechnologie, um den für das strukturelle Design erforderlichen Designraum sowie das Gesamtgewicht des Geräts zu senken.

    Um das Bildgebungssystem nahtlos in den Rahmen zu integrieren, ist MicroLED zweifellos die optimale Wahl. Wie OLEDs werden MicroLED-Pixel einzeln beleuchtet - ihre Emissionseigenschaften ermöglichen hellere Displays und tiefere Schwarztöne. Aber MicroLEDs haben eine höhere Pixeldichte und eine längere Lebensdauer bei gleichzeitig einfacherer Struktur. Dies ermöglicht ein kompakteres Display sowie eine einfachere Bildschirmintegration.%E5%9B%BE2.png

    Xiaomi Smart Glasses hat einen Display-Chip, der nur 2,4 mm x 2,02 mm misst. Unter einem Mikroskop hat das Display ungefähr die Größe eines Reiskorns, mit einzelnen Pixeln mit einer Größe von 4 μm - so dass das Display perfekt in den Rahmen der Brille passt. Um ausreichend Licht zu ermöglichen, um komplizierte optische Strukturen zu passieren, bevor es auch bei rauer direkter Sonneneinstrahlung ins Auge gelangt, haben wir uns für eine ultraeffiziente monochrome Display-Lösung entschieden, die eine Spitzenhelligkeit von 2 Millionen Nits erreichen kann.

    Durch die Einführung einer Lichtwellenleitertechnologie, die Lichter bei 180° bricht, überträgt das MicroLED-Display Lichtstrahlen durch die mikroskopische Gitterstruktur der Lichtwellenleiterlinse genau an das menschliche Auge.

    %E5%9B%BE4.jpg

    Die auf die Innenfläche der Linse geätzte Gitterstruktur ermöglicht es, Licht auf einzigartige Weise zu brechen und es sicher in das menschliche Auge zu leiten. Der Brechungsprozess beinhaltet unzähliges Abprallen von Lichtstrahlen, so dass das menschliche Auge ein vollständiges Bild sehen kann, und die Benutzerfreundlichkeit während des Tragens erheblich erhöht. All dies geschieht in einem einzigen Objektiv, anstatt wie einige andere Produkte komplizierte Multiples-Objektivsysteme, Spiegel oder Halbspiegel zu verwenden. Die optische Wellenleitertechnologie reduziert die Größe und das Gewicht des Geräts erheblich und ermöglicht es Smart Glasses, sich dem Formfaktor herkömmlicher Gläser zu nähern.

    KEIN "SEKUNDÄRES SMARTPHONE-DISPLAY", SONDERN EIN UNABHÄNGIGES SMART WEARABLE

    Xiaomi Smart Glasses integriert insgesamt 497 Komponenten, einschließlich Miniatursensoren und Kommunikationsmodule, so dass es nicht nur ein "zweiter Bildschirm" für Ihr Smartphone ist, sondern stattdessen als neues intelligentes Terminal mit unabhängiger Bedienfähigkeit fungiert. Neben der grundlegenden Benachrichtigung, der Anrufanzeige usw. kann es auch unabhängig voneinander Funktionen wie Navigation, Fotografieren, Teleprompter und Text- und Fotoübersetzungen in Echtzeit ausführen. Unter Berücksichtigung der Nutzung wurde auch die Schlüsselinteraktionslogik implementiert, um Unterbrechungen zu ungünstigen Zeiten zu minimieren und wichtige Informationen rechtzeitig anzuzeigen, wenn sie kritisch sind.

    %E5%9B%BE3.jpg

    Wir müssen eine Interaktionslogik aufbauen, die "die gewöhnliche Nutzung nicht stört, sondern wichtige Informationen rechtzeitig anzeigt". Nach vielen eingehenden Diskussionen wurden schließlich mehrere Schlüsselszenarien bestätigt, darunter "Schlüsselbenachrichtigung", "Telefonanruf", "Navigation" und "Fotoübersetzung", wobei XiaoAi AI Assistant die primäre Interaktionsmethode war. Auf diese Weise kann Xiaomi Smart Glasses "die wichtigsten Informationen im Moment anzeigen, in dem sie benötigt werden".

    Mit "Benachrichtigungen" als Beispiel ist es offensichtlich unangemessen, alle Push-Benachrichtigungen von Ihrem Smartphone vor Ihren Augen anzuzeigen. Daher wählt und überträgt Xiaomi Smart Glasses die wichtigsten Nachrichten wie Smart-Home-Alarme, dringende Informationen aus Büro-Apps und Nachrichten von wichtigen Kontakten usw., um übermäßig störende Benutzer zu vermeiden.

    "Telefonanruf" ist das natürlichste Nutzungsszenario für Smart Glasses, und Sie können die Nummer der anderen Partei sehen, wenn sie Sie anruft. Mit dem eingebauten Dual-Beamforming-Mikrofon und Lautsprecher können sich beide Parteien klar hören.

    "Navigation" ist sehr nützlich in Fahr- und Fahrradszenarien. Xiaomi Smart Glasses kann Straßen und Karten in Echtzeit vor Ihnen präsentieren, damit Sie die Straße sicher und bequem im Auge behalten können.

    WX20210914-095340.png

    Die 5MP-Kamera auf der Vorderseite der Brille kann auch Fotos machen und Text in Fotos übersetzen, was auf Reisen sehr praktisch ist. Durch die Verwendung des integrierten Mikrofons und des proprietären Übersetzungsalgorithmus ist Xiaomi Smart Glasses in der Lage, Audio in Text mit Übersetzungen in Echtzeit zu transkribieren. Die Kontrollleuchte neben der Kamera leuchtet auf, wenn die Kamera in Gebrauch ist, um anzuzeigen, dass Fotos aufgenommen werden.

    Um dieses hohe Maß an Funktionalität zu erreichen, muss die Brille mit einem Quad-Core ARM-Prozessor, Batterie, Touchpad, Wi-Fi/Bluetooth-Modulen, Android-Betriebssystem und mehr ausgestattet sein. Trotz all dieser Funktionen wiegt das Gerät nur 51 g. All dies ermöglicht es Xiaomi Smart Glasses, dem traditionellen Brillenformfaktor zu ähneln, aber andere bestehende Smart Glasses in der Funktion zu übertreffen.

    Es wurde gesagt: "Jede ausreichend fortschrittliche Technologie ist nicht von der Magie zu unterscheiden." Xiaomi Smart Glasses verwenden eine technische Denkweise, um einen zukünftigen Standpunkt zu schaffen.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Zitat

    Die auf die Innenfläche der Linse geätzte Gitterstruktur ermöglicht es, Licht auf einzigartige Weise zu brechen und es sicher in das menschliche Auge zu leiten.


    D. h. also das Brillenträger auch keine eigenen Gläser mit Sehstärke einbauen lassen können? Schade. Wenn es die Brille nur in Einheitsgröße gibt, fallen zahlreichen Europäer auch noch aus dem Zielgruppenkreis.

    Bei meiner ITIL4-Prüfung vor 2 Wochen, wollte der Tutor meine Brille von Nahen sehen. Wäre interessant gewesen ob er diese entdeckt hätte. :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!