Beiträge von Martin Reicher

    hab mal die Verfügbarkeit gecheckt, ist bei mir noch gar nicht verfügbar :( Weiß einer wann die Regensburger zum Zug kommen? Nachdem die T die Preise jetzt noch erhöht wäre das vielleicht doch ne Idee, aber ich müsste erstmal ein Kabel ziehen :mad:

    haben die auch ein Forum? Muss gleich mal reinschauen... die Bürgerwelle ist schon ne Klassse für sich... einerseits sagen sie ja, dass die Antennen so hässlich aussehen aber dann regen sie sich auf, wenn Antennen in Baumform oder Schornsteinform auf den Markt kommen... komischer Haufen

    das ist natürlich auch ein Argument...
    bei diesen "Intern-Antennen mit der Hand-Abdeckern" kann ich dir nur zustimmen, wenn ich durch die Stadt laufe dann hält eigentlich fast jeder sein Gerät auch an der Antenne fest! Ich persönlich halte neuere Mobiltelefone immer mit 4 Fingern fest, alle in der unteren Hälfte ;)

    T-ISDN xxl dsl wurde jetzt erst im Preis erhöht, von 36,34€ auf 41,27€ :-(


    Du kannst höchstens noch bei Arcor schauen, da du aber bei den Alternativ TNB kein volles CbC Angebot hast ist der Alternativ-Anschluss nur billiger wenn du fast nicht telefonierst. Fällt mit gerade so ein: Kann man mit den 0190-0 Anbietern dann auch CbC machen?! eigentlich sollte das doch möglich sein!

    war vorhin bei meinem MEdia Markt, die Teile waren (natürlich...) ausverkauft, es sollen aber noch 12 Stück bestellt worden sein. Hab mir jedenfalls mal ein Set vorbestellt!
    Hat eigentlich schon einer die Reichweite getestet? Für die Kommunikation mit meinem T68 wäre das natürlich kein Problem. Aber im Wohnzimmer (1/2 Stockwerk weiter unten) steht noch ein PC, Entfernung dürfte auch so auf 10m kommen allerdings mit Wand dazwischen die evtl. auch noch aus Stahlbeton ist

    generell darf ja jedes Mobiltelefon nicht den Grenzwert überschreiten sind wird es nicht zugelassen.
    Aber es ist doch wohl auch wünschenwert, wenn die Geräte auch noch möglichst niedrige SAR Werte haben. Noch hat keiner bewiesen, dass Mobilfunk schädlich oder unschädlich ist. Aber eins steht wohl fest: Wenn weniger Strahlung da ist, ist man eher auf der sicheren Seite als wie wenn ein Geräte gerade noch so den Grenzwert schafft.

    Mittel das zu umgehen (und das wird auch oft so gemacht!), horrende Versandkosten. Hatte ich auch schon, der hat mit GErmanparcel versand, das ganze was ein XS Pack, das kostet selbst für Privat-Gelegenheitskunden im Paketshop nur 3,53€, verlangt hat er 8€