Beiträge von kaffeepad

    Eine E-Mail dass der Account gesperrt wurde wäre auch schon was.

    kaffeepad Gab es eine?

    nein, eine Mail gab es nicht, nur die Einblendung in der App, dass der Zugang gelocked wurde. Das Problem mit dem richtigen PW habe ich jedes Mal, wenn ich mich neu anmelden muss, weiß ich meinen Notizen (im PW-Manager jedesmal nicht mehr entnehmen kann, welches PW jetzt für die APP ist, und welches für den Online Zugang mit Chip-TAN.


    Und bevor es zu weiteren Spekulationen wie z.B. geplatzten Mietzahlungen, Hackerangriffen usw kommt: die Sperrung wurde von mir selbst (ungewollt) veranlasst, und ist inzwischen auch wieder aufgehoben, d.h. ich habe wieder Zugang zum Konto.

    ich wurde aus der Lidl App ausgeloggt und kann mich nicht mehr einloggen, weil angeblich das PW falsch wäre. Ist es aber nicht. Beim Versuch, das PW über "Password vergessen" zurücksetzen zu lassen, kommt keine Mail an. Kann das mit dem laufenden Portierungsauftrag zusammen hängen? Die Nr. wird am 06.10. von Lidl weg portiert. ich hätte mir gerne mal noch einen Screenshot vom vorhandenen Restguthaben gemacht, damit ich weiß, dass Lidl anschließend auch den korrekten Betrag auszahlt.

    Mir fällt auf, mir lese das Wort "Shopska-Salat" zum ersten mal, und musste erst mal auf Google schauen was das ist. Außerdem fällt mir auf, es wäre es nicht wichtig genug in Erfahrung bringen zu wollen, wo es den überall auf der Welt gibt, oder nicht gibt.

    du bist nicht alleine, ich habe auch noch nie davon gehört und muss jetzt erst mal googeln, um was es sich da genau handelt.

    Alternativ könnte man auch die Rufnummer wegportieren ( sofern lidl connect für die schusseligkeit, das man seine Simkarte verlegt hat eine Gebühr verlangt ).


    Es laufen ja derzeit Aktionen bei kaufland mobil und bei penny mobil im D1 Netz....Falls das Netz akzeptabel ist, wo man sich überwiegend auffällt.


    Bei mir passen eigentlich alle...etwas besser oder etwas schlechter, aber zumindest keine Mobilfunknetz mit totalversagen. Das hilft wenn man von einer Aktion zur nächsten hoppelt, wie ein Häschen natürlich auch !

    Genau, mein Plan war sowieso, die Nummer zu Penny zu portieren, das Opt in hatte ich bereis for dem Urlaub setzen lassen. Nun muss ich mit der Portierung halt etwas mehr Gas geben :)


    das funktioniert leider irgendwei nicht, wenn ich 0151 13 und meine Rufnummer wähle, lande ich nur bei der Ansage meiner Mailbox, die ich mir anhören und anschließend eine Nachricht hinterlassen kann. Auswahlmöglichkeiten zur Bearbeitung bekomme ich aber keiine ?(

    ich hoffe ihr könnt mir nochmal helfen. Für meinen Urlaub in der Türkei hatte ich die Sim Karte meiner Hauptnummer aus dem Handy rausgenommen, und vorher auf die Mailbox eine Nachricht hinterlegt, dass ich von x-y unter einer anderen Nummer erreichbar bin. Nun bin ich aus dem Urlaub zurück - und finde die Sim Karte der Hauptnummer nicht mehr ;(. Ich weiß noch, dass ich sie auf ein Blatt oder eine Karte im EC-Format mit Tesa aufgeklebt und dort hingelegt hatte, wo ich mir sicher war, sie sofort wieder zu finden. Tja, ich kann mich partout nicht mehr erinnern, wo die Karte sein könnte.


    Nun bin ich unter meiner regulären Nummer aktuell nicht mehr erreichbar, die Bandansage mit dem Verweis auf die andere Nummer gibt nur den Zeitraum bis einschließlich gestern an, ist also verwirrend. Kann ich von extern meine Mailbox auch anrufen und bearbeiten, z.B. eine neue Ansage aufsprechen? Oder von einer externen Nummer für die Nummer, wo die Sim Karte fehlt, noch eine Rufumleitung einrichten? Falls ja, welche Nummer wäre da die richtige?