Beiträge von GigaCuber

    Sind das eigentlich immer die selben Startersets für die Tarife Smart S/M/L ?


    Das heißt man kann auch mit dem Starterset M oder L den Tarif S bei der Registrierung buchen oder gar den Smart 6 :/


    Da wäre ja der Kauf eines Starterset M, das interessanteste Angebot derzeit: Kaufpreis 6,49€ mit 10€ Startguthaben und 15 € Aufladeguthaben, reicht ja fast für einen Smart 6 ;)


    Edit: Gerade mal den Aktivierungsprozess angestoßen, mit dem Starterset S kann man alle Tarife, außer dem Smart 6 aktivieren, auch den Tarif Start.
    Man müßte dann wohl den Start bei der Registrierung aktivieren und später in den Smart 6 wechseln :/
    Wenn das mit dem Starterset M auch funktioniert, dann wäre das ein günstiger Einstieg in den Smart 6 :thumbup:

    Jetzt habe doch gleich mal bei der Kundenhotline nachgefragt :)


    Fußnote 6 ist auf der Webseite unvollständig, hier fehlt der Hinweis, daß nur der erste Monat des Tarifs für Neukunden verbilligt ist.


    Die freundliche Dame sagte, daß schon viele Nachfragen kamen und die Webseite leider noch nicht aktualisiert wurde...


    Naja...... Bisschen irreführend lieber Norma8o

    Beim Rabat auf den 4-Wochenpreis steht Fußnote 6, nicht 5


    "6) 50% Rabatt:

    Der Rabatt in Höhe von 50% gilt nur für Neukunden bei Bestellung über den NORMA-Connect Webshop."


    Bei Smart S sind 50% von 7,99€ nicht die angebotenen 4,95€ ;) Bei den anderen Tarifen stimmt es.


    Fußnote 5 bezieht sich nur auf den Kaufpreis des Startersets.


    Wenn ich die Webseite ansehe wird mir als Neukunde vermittelt, daß ich zum Einen das Starterset 50% verbilligt bekomme (Fußnote 5) und, als Neukunde auch den Tarif gem. Fußnote 6. Nur steht hier nicht, wie lange der Tarif verbilligt ist...


    Deine Möglichkeit mit dem Starterset S besteht natürlich, jeden Tarif mit den 10€ Startguthaben zu buchen.

    Ich habe hier ein merkwürdiges Phänomen :/


    Sender mit Band 1 und Band 20


    Bis vor ein paar Wochen hatte ich an meinem Standort (2km Luftlinie - Sichtkontakt) mit meinem B818 und GigaCube Tarif Übertragungsraten von 60 / 20 MBit. Der RSRP lag für Band 1 bei -103 dBm (SNR ~ 10dB), Band 20 hatte -85 dBM (SNR ~ 13 dB)


    Plötzlich hatte ich dann im Band 1 ein RSRP von -87 dBm (SNR > 30 dB), Band 20 blieb gleich.

    Dadurch hatte ich Übertragungswerte von 150 / 60 MBit

    Das hielt aber nur ein paar Wochen, denn seit gestern sind die alten Werte von Band 1 wieder da.


    Meine Frage: Spielt Vodafone mit der Antennenausrichtung eines Sektors? Am Antennenstandort selber habe ich keine Veränderungen gesehen.


    Was für eine Änderung der Ausrichtung eines Sektors spricht: Mit externer Richtantenne konnte ich beim besseren Empfang den RSRP um satte 10 dBM erhöhen, jetzt mit dem schlechteren Empfang nur um ca. 5 dBM

    Mal ne Frage, z.B. an userVF2k1
    Hier im Südwesten auf dem Land ist es ja noch recht mau mit Band 3
    Fast überall Band 1 / Band 20 Kombi, was ja nach der UMTS Abschaltung mit CA recht gut läuft 130 Mbits / 50Mbits

    Mit zusätzlichem Band 3 wäre es dann Giga, um es mit Vodafones Worten auszudrücken ;)
    Wie ist es denn z.B. mit der eNB ID 201777 oder eNB ID 73059 kann man da was in der Glaskugel sehen :)
    Ich blicke das nicht mit STOB und so :/