Beiträge von cxcc

    Seit Jahren nimmt die Qualität ab bei den Ledercases von Apple. Früher waren die recht robust (iPhone 8 bis XS Serie), mit dem 11er war es auch noch ok, die vom 12er war so lala und die vom 13ner fand ich nicht mehr so geil. Auch der Rand hätte immer etwas größer sein können (der nach vorne übersteht). Die Hülle vom iPhone 13 hab ich nach 7 Monaten getauscht, da sie (für mich) nicht mehr ansehnlich war. Ich habe aber auf die Marke decoded getauscht und die ist in der Verarbeitung dem original Case absolut überlegen. Beim iPhone 14, so es irgendwann mal klappen sollte, wird es bei mir entweder wieder eine decoded oder eine original Apple Ledercase.

    Ich bin auch Gegner der Finanzierung. Natürlich muss man es etwas differenzieren, aber Unterhaltungselektronik würde ich auch nie finanzieren. Nie. Passt das iPhone nicht ins Finanzbudget muss es halt eine Nummer kleiner sein. Über seinen Verhältnissen leben kann halt auch ganz ganz schnell in die Hose gehen. Und irgendwann muss man finanzieren, des finanzieren wegens, also um alle Raten (fristgerecht) begleichen zu können. Und aller spätestens da ist der Punkt erreicht wo es absolut kritisch wird, weil man da nicht mehr raus kommt.

    Bin selbst noch am abwägen, natürlich aufgrund der Preise - aber das iPhone 13 Pro dürfte ja mindestens 1 Jahr weniger Updates erhalten - und ich vermute dass das kommende iPhone 15 Pro nicht günstiger wird - wie seht ihr das? Sollte nächstes Jahr USB-C kommen, möchte man oder zumindest ich kein günstigeres iPhone 14 kaufen, dass den Anschluss dann nicht hat.

    Es ist wie es immer ist mit Technik. Du kaufst es nach heutigen Standards und nicht nach dem was es irgendwann mal geben könnte. Kann auch sein, dass es vllt. gar keine Anschlüsse mehr hat. Und im Ernst, was machst du denn heutzutage schon mit dem Anschluss ? Hauptsächlich wohl laden und Daten transferieren. Die Zeiten von Dockingstations und co sind auch schon lange vorbei. Ich selber habe eine Brodit- Halterung im Auto, die ein festes Apple-Ladekabel hat. Sollte sich der Anschluss ändern wird entweder die Halterung gegen ein MagSafe ausgetauscht, das Kabel ausgetauscht, oder das Kabel entfernt.

    Deren Zeitangaben sind falsch!

    ... sie kamen heute erst garnicht... X(



    Naja und dann kann man bei amazon ja anrufen... aber nicht erwarten, dass jemand am Ende ist der einen versteht. Die Abholung wurde neu beaufragt und UPS soll morgen kommen... Morgen ist aber Samstag und in der E-Mail steht klipp und klar drin, dass UPS nur von Montag bis Freitag kommt. Auf meiner Nachfrage hin, ob sie tatsächlich morgen kommen und nicht Montag, weil es ja so in der E-Mail steht, meinte sie, dass UPS auch am Samstag arbeitet und bestimmt morgen kommt. Also nochmal angerufen, wieder einen am Apparat, der nur bruchstückchen Deutsch kann. Aufgelegt wieder angerufen und das prozedere wiederholt, Danach einen Mitarbeiter am Telefon gehabt, der das Anliegen verstanden hat und mir meine Vermutung bestätigte, dass UPS erst Montag kommt...


    Es ist vorbei mit amazon und iPhone Bestellungen.


    Letztes Jahr geklaut, 3 Wochen warten bis man das Geld wieder hat weil die der Meinung sind, dass nach 14 Tagen zustellverzug dasTelefon bestimmt noch kommt.

    Dieses Jahr keine Lieferung am versprochenen Zustelltag, sondern knapp 3 Wochen später. Dazu ein defektes (vermutlich nicht amazons schuld) und dann dieser schlechte Service in der Rückabwicklung. Anscheinend kann man für 2099€ Umsatz keinerlei Service erwarten, sondern muss sich am Telefon noch von dem Mitarbeiter gestern verarschen lassen.

    und um es zu verkomplizieren: Amazon bietet keinen Ersatz an. Die Rücksendung ist nur durch Abholung von UPS möglich. Gefragt am Telefon ob ich das möchte wurde ich nicht. Der Termin wurde einfach für morgen festgelegt. Geht eigentlich so auch nicht. Das Displayglas haben sie erstattet (Matt von Benks, kann ich soweit empfehlen).


    Naja hoffen wir mal es klappt alles mit der Rückgabe. Das wars aber nun auch langsam mit Amazon.

    Ich hab aktuell meinen o2 Free M 2017 wieder verlängern können mit alten Rabatt . Auf dem DSL steht aber kein Kombivorteil mehr? Kommt dieser erst wieder nachträglich? Muss man erst die Kundenbetreuung kontaktieren?

    Der Kombirabatt muss bei der Bestellung oder Verlängerung mit vereinbart werden. Ansonsten ist es nahezu hoffnungslos den wieder rein zu bekommen.


    Ich würde auch umgehend einmal die Kundenbetreuung anrufen und sagen, dass der wohl vergessen wurde …