Beiträge von arniebirdy

    Mal eine Frage in die Runde:


    Hat noch jemand Probleme mit dem Fingerprint-Sensor ?
    Das Ding funktioniert - wenn es funktioniert - nur extrem langsam.
    Allerdings ist bei mir die Erkennungsrate kleiner als 40 %.


    Normalerweise würde ich sagen...nicht schlimm, da die Face ID Erkennung richtig gut funktioniert.
    Aber wenn das Gerät auf dem Tisch liegt, möchte ich schon mal eben nachschauen können.
    Dann funktioniert der Fingerprint-Sensor wirklich total unzuverlässig.


    Ein anderes Thema. Benachrichtigungen und Emails:


    Benachrichtigungen kommen manchmal nicht an, sondern erst, wenn man die App dazu öffnet.
    Ich meine da mal was gelesen zu haben, bei anderen Huaweis. Hat das noch jemand ?


    EMails sind ganz komisch. Der Refresh funktioniert hier nicht.
    Mails sind alle als gelesen markiert. Trotzdem zeigt das App-Icon von Mail immer noch ungelesene Mails an.
    Das passiert in anderen Apps auch (WhatsApp, Facebook, Twitter).


    Kennt das jemand ?


    Gruß,


    Arniebirdy

    Also...ich muss ehrlich gestehen....ich habe das Teil jetzt 5 Tage im Test......das Gerät bleibt erst einmal.


    Es macht echt Spaß, läuft flüssig, der Akku ist über jeden Zweifel erhaben und das Handling ist klasse.
    Ich würde es aber tatsächlich nicht ohne Cover bedienen. Es ist schon recht "schlüpfrig". Aber das ist bei allen Glas-Geräten so....


    Ansonsten gibt es nur eine Einschränkung ...das ist der Preis.
    In Verbindung mit der Vorbesteller Aktion kann man sich das aber "schön" rechnen. Dann braucht es sich erst recht nicht hinter den Mitbewerbern zu vertecken. Im Gegenteil. Ich halte es momentan für ein recht innovatives Gerät, das sich einiges mehr traut, als Apple....


    Mal schauen, wie lange ich damit "durchhalte" ;)


    Gruß,


    Arniebirdy

    Hallo zusammen.


    Ich verkaufe mein neues Note 9 in der Farbe Ocean Blue.


    Nach dem Auspacken habe ich festgestellt, dass es mir doch zu groß ist.


    Daher der Verkauf.


    Dazu gebe ich eine 200GB MicroSD Karte ebenfalls von Samsung.


    Das Gerät hat alle Originalfolien noch drauf. Diese wurden auch noch nicht entfernt.


    Eine Ausnahme: Die Folie für das Display habe ich durch einen hochwertigen Displayschutz ersetzt.


    Dazu kommt ein Ultradünnes Case, welches vor Kratzern am Gehäuse schützt.


    Also ein "Rundum-Sorglos-Paket".


    Die Rechnung von Saturn ist ebenfalls dabei.



    Ich habe kein PayPal und bevorzuge die persönliche Abholung.
    Preis ist 730 €


    Bei Fragen...einfach fragen ;)


    Gruß,


    Arniebirdy

    Ich fürchte halt leider, dass Gegenteil wird der Fall sein. Das LE wird ein noch stärkerer Ladenhüter, als es das normale Key2 schon ist.


    Das soll aber den Spaß an Deinem Gerät nicht schmälern.


    Weiterhin viel Spaß damit.


    Gruß,


    Arniebirdy

    [USER="203861"]jannis1980[/USER]


    Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem neuen Gerät.


    Auch wenn ich die Kaufentscheidung nicht nachvollziehen kann.


    Wie Du selber schreibst, machst Du jetzt schon einige "Kompromisse", die Du - finde ich - mit 429€ viel zu teuer bezahlst.


    Das Einzige, was im Vergleich zum normalen Key2 besser ist, scheint der Druckpunkt der Leertaste zu sein. Alles Andere scheint weniger zu sein.
    Weniger RAM, weniger CPU, weniger Kamera.
    Moment, einen habe ich aber in der Positiv-Liste vergessen: Der Empfang scheint bei Dir besser zu sein.


    Wobei es da ehrlich noch nicht genug Vergleiche gibt. Das Gehäuse könnte sich hier aber wirklich positiv bemerkbar machen. Allerdings fand ich den Empfang des Key2 auch nicht schlecht.


    Aber das ist sicher subjektiv und auch regional unterschiedlich (siehe momentane Diskussion um das iphone XS).


    Und beim iphone gibt es sicherlich mehr Anwender, als beim key2 (LE).
    Also viel Spaß mit dem Gerät. Es wäre nett, Wenn Du uns an Deinen weiteren Erfahrungen teilhaben lässt.


    Viele Grüße,


    Arniebirdy

    Nochmal ein Update meinerseits.....komischerweise haben die Meldungen zum geringen Arbeitsspeicher aufgehört.....mittlerweile ist Ruhe.
    Und ich muss feststellen, dass das KeyOne mit 8.1 tatsächlich "flüssiger" läuft, als mit 7.1.1
    So finde ich, passt das Preis-/Leistungsverhältnis nun...Das Gerät funktioniert gut, ist relativ performant und die Batterielaufzeit ist weiterhin über jeden Zweifel erhaben.


    Mir macht es immer wieder Spaß ;)
    Und ausserdem ist es "anders"...


    Gruß,


    Arniebirdy

    ...und noch eine Frage in die Runde ;)


    seit dem 8.1 drauf ist , habe ich jetzt schon zum 3. Mal die Meldung bekommen, dass der Arbeitsspeicher voll ist. Angeblich sollen zu viele offene Apps der Grund sein. Ich bekomme auch eine Liste der Apps angezeigt. Aber die bewegen sich alle in der Größenordnung 100-200MB. Es und in der Summe komme ich da nicht auf fast 4gb verbrauchten Arbeitsspeicher....das hatte ich vorher nicht....


    Kann jemand von euch die Situation bestätigen?


    Gruß,


    Arniebirdy