Beiträge von Hightower2004

    Zitat

    Original geschrieben von perfectdark
    sehr merkwürdig...wo finden sich denn dann die funktionen "jede taste" und "tastentöne" (letztere vielleicht unter "audio"?) ?


    "Jede Taste" befindet sich im Menü Einstellungen/Ruf-Einstellung/Jede Taste (9-4-3)
    "Tastentöne" sind Töne/Mehr Töne/Tastentöne (4-9-2)


    Zitat

    Original geschrieben von perfectdark
    vielleicht hat siemens dieses kleine untermenü mit nur drei unterpunkten ja aufgelöst und seine bestandteile woanders integriert...dass die tastensperren-funktion abgeschafft wurde, kann ich ja kaum glauben.


    Tja, ich kann es auch nicht glauben, da soetwas inzwischen zur Selbstverständlichkeit zählen sollte. :(

    Zitat

    Original geschrieben von perfectdark
    kann ich mir ja kaum vorstellen, dass es die automatische tastensperre beim C60 nicht gibt, zumal es ja ein "richtiges" siemens ist.
    findet sich unter "einstellungen" -> "tastatur" denn nichts?
    ggf. auch mal im handbuch nachschlagen ;)


    Es gibt noch nicht mal einen Menüpunkt Einstellungen/Tastatur. Auch in der pdf-Datei (Handbuch) steht nichts. Man kann allerdings den Screensaver mit Telefoncode sichern. Aber ich will nicht jedes mal eine PIN eingeben und ein leerer Telefoncode wird leider nicht aktzeptiert. :(

    Moin Moin,


    ich kenne es von Siemens-Handys, daß nach einer Minute Nichtnutzung die Tastensperre automatisch aktiviert wird, sofern man dieses Menüpunkt ausgewählt hat. Allerdings kann ich diesen Menüpunkt beim C60 nicht finden. Kann mir jemand helfen?


    Danke!

    Hallo,


    ich habe ein paar Fragen zur Loop-Karte und der zur Zeit laufenden Aktion (mit den mtl. 5€ Guthaben):


    - Kann man die Mailbox abschalten bzw. die Rufumleitungen dorthin löschen? Ich habe da bisher unterschiedliche Meinungen zu gehört.


    - Läuft der Aktionstarif weiter, wenn man die Karte auf einen anderen Namen umschreibt?


    - Wie läuft die Aktion genau ab? Wann bekommt man die Gutschrift und kann man das irgendwie kontrollieren?


    - Gilt das "Sonderguthaben" für alle LOOP-Dienste (also auch für WAP, Auslandstelefonate, SMS etc.)


    - Ergänzung: Auf der o2-Website wird das Simenes C60 mit LOOP angeboten. In der Pressemeldung bzgl. o.g. Aktion ist das C60 aber nicht aufgeführt. Gilt die Aktion trotzdem für das C60?


    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Zitat

    Original geschrieben von muli
    Prepaid-Fragen gehören in's Prepaid-Forum! Was ist daran so schwer?
    muli


    Dann vermisse ich hier aber auch irgendwie ein Postpaid-Forum :confused:. Außerdem hat mich der Hilfetext Probleme mit dem Aufladen der Prepaid-Card? Unsicher im Tarifdschungel? verwirrt. Bin eben noch ein Junior Mitglied ;)

    Ich frage mich, warum o2 das nicht zeitlich einschränkt. z.B. max. 15 Minuten pro Gespräch und max. 60 Minuten pro Tag.


    Dann könnte man die Uplooper sicherlich verkraften und die "Normalnutzer" würden sicherlich nicht schlechter fahren.

    Kann mir von Euch jemand sagen welcher deutscher Mobilfunkbetreiber den ersten Prepaid-Tarif herausgebracht hat?


    Ich meinte, daß es E-Plus mit free&easy war (1,39 DM/Min.). Aber ich kann leider nirgends das genaue Einführungsdatum finden.


    Danke für Infos.

    Zitat

    Original geschrieben von Marko
    Wenn sie die EU fernhalten wollen, sollten sich die VF-Tarife aber in wesentlichen Teilen unterscheiden.


    Wenn die also die Relaxtarife unterbieten sollten, könnten sie offenlegen, dass auch in D. der Markt funktioniert. Solltens zufälligerweise auch Pakete auf 0,25 EUR pro Minute werden, werden sie die EU hoffentlich kaum mehr losbekommen.


    Ich vermute, daß es wohl so laufen wird wie in NL und es einfach unterschiedliche Pakete geben wird.


    In NL bietet T-Mobile 30, 75, 150, 225, 300, 450, 600 und 1200 Minuten Pakete
    Vodafone bietet: 60, 120, 180, 240, 300, 500, 1000 und 1500 Minuten als Paket
    KPN bietet: 60, 120, 180, 240, 360, 600 und 1200 Minuten Paket
    (Stand Juni 2003)


    Hier wird T-Mobile vielleicht in die durch 50 und 100 teilbaren Minuten anbieten und Vodafone die durch 30 und 60.