DSL bei o2 | Oktober 2022 Tarifupdate bei Telefónica

  • O2 DSL: Highspeed Internet mit bis zu 16.000 kbit/s


    Jetzt registrieren und Frühbucher-Angebot sichern!
    O2 wird, neben den bekannten Mobilfunkprodukten, voraussichtlich ab Herbst 2006 DSL als Internet-Zugang und Festnetz-Telefon-Anschluss anbieten.
    Damit werden Kunden von O2 zwischen zwei verschiedenen Technologien zur Internet-Nutzung wählen können:
    UMTS und DSL.


    http://www.o2online.de/o2/interessenten/infocenter/news/dsl

  • Registriert habe ich mich da vor Tagen und eine Email zum Heißmachen habe ich heute auch schon bekommen....


    Jetzt ist es so wie immer, man wartet auf die (Paket-)Preise. :rolleyes:

  • Hab mich gerade auch mal "vormerken" lassen.


    Interessant ist, dass man eine Festnetz-Rufnummer angeben muss, obwohl dieses Feld nicht als Pflichtangabe gekennzeichnet wird.


    Und schlussendlich will man wieder die Einverständnis einholen, anzurufen zu Marktforschungszwecken. (Erinnert an die Zustimmung zu den neuen Datenschutzbestimmungen).
    Hab kein Häkchen gesetzt. Abschicken des Formulars funktionierte auch ohne.

  • Ist doch klar!


    Die Festnetznummer bauchen die zur Prüfung des Leitungsweges bzw. der Leitungslänge von der Vermittlungsstelle bis zu Dir.


    Das ginge auch ohne, ist aber vieeel aufwändiger!

  • Zitat

    Original geschrieben von knutgenion
    Die Festnetznummer bauchen die zur Prüfung des Leitungsweges bzw. der Leitungslänge von der Vermittlungsstelle bis zu Dir.


    o2 braucht meine Rufnummer zur Prüfung der Leitungslänge?! Ist die Adresse da nicht aussagekräftiger?


    Außerdem: Ich dachte, der Clou am o2 DSL soll sein, dass das Ganze auch ohne Festnetz-Anschluss funktionieren wird?!


    Ich für meinen Teil würde gerne der T-Com komplett den Rücken kehren. Aber nur zugunsten einer wirklichen Innovation. Und nicht bloß o2 DSL als Reselling-Produkt.

  • Zitat

    Original geschrieben von CookieMonster
    Außerdem: Ich dachte, der Clou am o2 DSL soll sein, dass das Ganze auch ohne Festnetz-Anschluss funktionieren wird?!


    Nein, es wird einen Festnetzanschluss von Telefonica bzw. O2 dazu geben.

    Lieber ein Optimist der sich mal irrt, als ein Pessimist der dauernd Recht hat.

  • Zitat

    Original geschrieben von onemark
    Nein, es wird einen Festnetzanschluss von Telefonica bzw. O2 dazu geben.


    Och, ich hatte irgendwie verstanden, dass man auch ohne konventionellen Festnetzanschluss auskommen wird.
    Praktisch ne Erweiterung von surf@home.


    D.h. o2 wird ähnlich Arcor und den Regionalanbietern Komplett-Pakete mit Festnetzbündelung anbieten?

  • Wenn Dein Standort
    drahtmässig versorgt werden kann, dann gibts DSL,
    ansonsten wird man Dir ersatzhilfsweise surf@home anbieten,
    zu welchen Tarifen auch immer ...

  • Also im September läuft mein 1 und 1 DSL ab und ich denk mal ich wechsel dann komplett zu O2- bisjetzt sehr zufrieden mit denen und die Telefonica ist auch ein seriöses Unternehmen und das wird schon passen :)



    Schlechter als 1 und 1 kanns scho nich sein :)


    Grüße


    Kaan

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!