ProSieben FYVE - 9-Cent Discount im Vodafone-Netz mt Datenoptionen!

  • Du hast den Thread gelesen? Nachträglich portieren geht nicht und solange die anderen VF-Reseller auf der gleichen Plattform laufen, wie Fyve, wird das niemals was.


    Dann nur über eine weitere Bestellung.

    Gruß Corrado aus HH

  • gelesen schon, aber nicht auswendig gelernt und diese "klausel" ist mir halt nie bewusst gewesen, nun ja


    gibt’s vielleicht eine empfehlung was nen drittanbieter betrifft :)?

  • Hatte ich schonmal gepostet:lidl-mobile gibt 25 € wechselbonus. Läuft über die fonic plattform und bisher hatte ich keine probleme mit denen. Werde auch bald zu fyve wechseln wenn das mit den portierungen problemlos funktioniert.
    Gruß

  • ok, danke für den Tipp. Hätte sonst spontan blau.de genommen, gibt’s 35€ Startguthaben bei Rufnummerportierung. Hätte folglich genug guthaben drauf, um im Anschluss eine Protierung von blau zu fyve durchzuführen. Bei lidl sind ja "nur" 75 Freiminuten, kein Guthaben welches ich bei Protierung verrechnen kann?

  • die wechselgebühr wird aber bei blau.de NICHT aus dem guthaben genommen sondern MUSS gesondert überwiesen werden.

    nokia X6 bb symbian, hello android
    galaxy 3 & fyve

  • Zitat

    Original geschrieben von hinkefuss25
    die wechselgebühr wird aber bei blau.de NICHT aus dem guthaben genommen sondern MUSS gesondert überwiesen werden.


    Sprichst Du da aus Erfahrung (wenn ich mir Deine Signatur anschaue)?


    (Vollzitat wg. Seitenwechsel)

    Gruß Corrado aus HH

  • ja ich bin gerade dabei von blau zu fyve zu wechseln.
    das ist halt von anbieter zu anbieter unterschiedlich. deswegen vorher richtig informieren.

    nokia X6 bb symbian, hello android
    galaxy 3 & fyve

  • Zitat

    Original geschrieben von JackJona
    So ist es, dass habe ich vor einigen Tagen getestet. Beide Mobilfunkgeräte waren im Netz eingebucht, dass iPhone 4 als letztes Gerät, dann habe ich die Nummer angerufen und nur das iPhone 4 hat geklingelt und das Nokia blieb trotz Netzempfang stumm.


    Ich würde aber sicherheitshalber immer ein Gerät im Flugmodus schalten, da es sonst zu Gesprächsabbrüchen kommen könnte.


    o2 hat dies via Kombi-Sim in Zusammenhang mit einem iPhone4 ähnlich gehändelt. Darin enthalten war sogar eine Beschreibung für "Multicard", nur bezahlt hat man die "Multicard" halt nicht. Hat super funktioniert. Nun kehre ich o2 den Rücken => einfach zuviel Ärger mit dem Laden und keine Lust, jede Anfrage via Einschreiben (und Dick als Überschrift "Geschäftsführerbeschwerde") einzuschicken, damit endlich die Anfrage zu meiner Zufriedenheit erledigt wird. Nun gut das ist die Vergangenheit.


    Nun warte ich auf den KUE Termin (seit 7 Tagen :mad: )wegens der Weiterportierung, damit ich dies bei der Fyve Bestellung mit angeben kann.

  • Mehr als ne SMS als Bestätigung ist bei meinen 3 o2o nicht gekommen bis jetzt.

    Festnetz: Magenta XL 250Mbit mit TVplus
    Mobil: Magenta Mobil L+ Premium mit Samsung Galaxy S9+

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!