Unterschied Entertain IP / Entertain

  • smarty24


    Zitat

    Noch eine kurze Nachfrage - habe meinen Anschluss nun auch umgestellt: Am 8.7. soll es bei uns soweit sein. Kannst Du aus eigener Erfahrung sagen, wann mir die Telekom die SIP-Zugangsdaten mitteilen wird?


    gar nicht


    Deine Rufnummer(n) werden in die "Virtuelle Welt" Portiert und du


    als t-online Bestandskunde mußt in deinem Router anhand von e-mail adresse und Passwort die Nummern anmelden, bzw. bestätigen.


    Weiß jetzt nicht was du fürnen Router hast, bei den Speedport´s unter Telefonie ( auch mit Verbindung ins Kundencenter) ist das recht gut erklärt.

    Festnetz:ISDN C+S C(5) 16MB, T-Concept XI-720, Doorline, Speedbox 7170(w900v), 2x Gigaset SE551 als access point
    Mobil: Nokia N95 4G,

  • Superniete: Danke für den Hinweis. Ich hätte von der Telekom gedacht, dass es für jede Nummer einen individuellen Benutzernamen mit Passwort geben würde. Dass E-Mail-Adresse und zugehöriges Passwort reichen, finde ich ja eigentlich sehr benutzerfreundlich.

  • Zitat

    Original geschrieben von frank_aus_wedau
    Ich persönlich hatte auch schon eine Umstellung erwogen.


    Allerdings habe ich Angst, bei Buchung der Analog-Variante dennoch bei irgendwelchem NGN zu landen. Bei der Telekom konnte oder wollte mir bisher niemand verbindlich zusagen, dass mein Telefonanschluss ein echter analoger bleibt.


    Frankie


    Du hast eine Umstellung auf einen reinen IP-Anschluß erwogen, das aber dann bleiben lassen, weil du Angst hattest keinen analogen Anschluß mehr zu haben?

    Original geschrieben von bernbayer:
    "Eine Kampagne in ZUsammenhang mit Guttenberg kann man der Bild-Zeitung nicht vorwerfen."

  • Das verstehst Du falsch! Ich hatte ja geschrieben, dass ich die Analog-Variante vom Entertain-Paket (also ohne den Zusatz IP) sehr attraktiv finde. Und hier habe ich die Befürchtung, dass mir ein NGN-Telefonanschluss als analoger untergeschoben werden könnte.


    Beim Versuch, nähere Infos und eine verbindliche Zusage zu erhalten, konnte (oder wollte) niemand mit Sicherheit ausschließen, dass das Paket ohne den Zusatz IP nicht doch einen NGN-Anschluss enthält. Das hänge unter anderem mit der Verfügbarkeit zusammen, sagte man. Eine vorherige und verbindliche Zusage könne nicht erfolgen, so dass ich am Ende möglicherweise doch einen VOIP-Telefonanschluss hätte und eine Rückabwicklung nicht möglich sei.


    Solche Ehrlichkeit schätze ich. Denn es ist durchaus möglich, dass die AGB einen entsprechenden Passus enthalten. Eine verbindliche Zusage (die niemand machen wollte) würde einem solchen Passus zuwider laufen.


    Frankie

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

  • Nein, bei der Telekom bekommst du das was du buchst. Wenn du einen Standardanschluss buchst bekommst du einen Analogen Telefonanschluss. Wenn du Universal beauftrags einen ISDNer und wenn du IP nimmst bekommst du Internettelefonie, das ist klar und von vorneherein ersichtlich.

  • Hmm ... kann es sein, dass die Telekom-Hotline möglicherweise nicht richtig informiert ist?


    Auf jeden Fall werde ich mir die AGB zu Gemüte führen. Denn wenn ich von GMX wechsle, dann nur zur Telekom, weil für mich in Sachen Telefonie keine Alternative existiert und "gemischte" Lösungen, wie sie inzwischen zumindest von GMX auch nicht mehr angeboten werden, in der Regel teurer kommen als das Telekom-Paket. Hätte die Telekom seinerzeit nicht dermaßen unverschämt zugelangt, wäre ich gleich dort gelandet.


    Frankie

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!