1.000 Vodafone Prepaid Handys + Starterkarten kostenlos - Nikolaus Gewinnspiel

  • ich bitte deltatecc die beiden Vorschreiber still zu ignorieren, denn ich ging in der 3. Runde leer aus und hätte durchaus noch was vertragen können, buhuu - wähäää ^^

  • Wie ist denn das mit der persönlichen Kundenkennzahl, wie lautet die zwecks Registrierung auf der Website?

  • Merci beaucoup! (-:=


    Mit so schönen 16€-Karten mitsamt funktionierendem Smartphone Fun Monat kann man ja gut etwas anfangen oder weitergeben. Die könntet ihr von mir aus auch gern im halben Dutzend oder immer mal wieder versenden. Dafür kann man auch die zwischenzeitliche, etwas verquere Dreifuffzig Karte mit noch fälliger Smartphone Fun inkaufnehmen. (-;=


    Vertragsbeginn war laut VF-Login tatsächlich der 30. Dezember, falls man rechtzeitig nach 4 Wochen den Tarif umstellen wollen sollte.


    Also, herzlichen Dank ins und ein schönes Wochenende im Saarland!

    Je suis Charlie

  • Problem mit der 2. deltatecc-SIM


    Hallo .-


    habe nun vorhin die zweite Deltatecc-SIM in ein altes Siemens-Benq-Handy eingelegt. Aus irgendeinem Grund gab es beim Eingeben der PIN ein Problem, sodass das Handy schliesslich die PUK angefordert hat. (ob es daran lag dass ich mir die PIN falsch gemerkt hatte oder die Hardware von Anfang an "gesponnen" hat wie weiter unten beschrieben, kann ich nicht mehr rekonstruieren).


    Kein Problem dachte ich , PUK ist ja da. Habe übrigens mich noch vergewissert dass es die richtige PUK zur SIM-Kartennummer ist (Handyakku rausgemacht und Nummern verglichen.)


    Habe also zunächst die 8 stellige PUK eingehackt - gab kein Problem bis dahin - und dann forderte mich das Siemens auf 4 Stellen PIN neu festzulegen - hier gab ich die "alte" richtige PIN aus dem roten SIM-Klappbriefchen an damit ich mir nicht schon wieder eine neue merken muss - und dann wollte das Handy diese neue alte PIN ein zweites Mal wissen.


    Aber just beim Eintippen der letzten Ziffer bei der zweiten Eingabe der neuen alten PIN stürzte das Handybetriebssystem ab - auf dem Bildschirm erschien "Kartenfehler!" - offenbar war die Kommunikation Handy <--> SIM-Karte abgerissen.


    Musste also das Handy erst ausschalten und dann wieder einschalten. Anmerkung: Wenn ich mich recht erinnere, ist das Siemenshandy im Laufe der Jahre instabiler geworden und der Fehler ist auch mit anderen SIM-Karten schon aufgetreten, sodass ich das Problem zu kennen meinte. Die anderen Karten haben aber nie bleibende "Schäden" davongetragen.


    Anders hier nun.
    Beim erneuten Einschalten meldete das Handy immer noch "PIN gesperrt, PUK eingeben". Nach dem korrekten Eingeben der PUK (die nicht beanstandet wurde!) und dem neufestlegen der PIN landete ich wieder bei "PIN gesperrt, PUK eingeben". Habe es auch mit "0000" als neue PIN wiederholt etc.


    Probeweise in einem anderen Handy (Samsung) probiert. Hier wurde gelegentlich auch die PUK beanstandet. Als Erläuterungstext wurden jedoch mind. 2 zusammenhanglos erscheinende Meldungen (u.a. "PUK falsch. Lautsprecher einschalten? :D:rolleyes: :mad: :gpaul: :gpaul: :gpaul: :D ) nach einem bestimmten Schema eingeblendet anstelle der Angabe "noch X Versuche" , schliesslich auch tatsächlich heruntergezählt. ich kam bis herunter auf "noch 7 Versuche.


    Dann habe ich die Karte in einen ZTE Surfstick eingelegt. Hier wurde die U-SIM überhaupt nicht erkannt. In einem Vodafone 246 (aus der Gewinnspielaktion) frisch eingelegt, erbrachte dieselbe Karte wieder den neuen Stand "noch 10 Versuche die PUK richtig einzugeben.


    Ich finde das sehr interessant. Durch den erstmaligen Absturz des Handys während einer PIN / PUK Neufestlegeprozedur (beim Eintippen der letzten Ziffer) hat sich die SIM anscheinend verschluckt bzw. "desynchronisiert", mit der Folge dass die PUK zwar nicht als falsch erkannt wird, die danach festgelegte PIN aber die Sperre nicht überwindet, und dass gelegentliche Falscherkennung der PUK den Countdown-Zähler (10 bis 1) nicht dauerhaft herunterzählt.


    In der Datenschutz-Theorie mögen da interessante Exploits möglich sein, mich interessiert dagegen, was ich jetzt tun kann.


    - Die Vodafone Hotline anrufen mag und kann ich nicht
    - Das Guthaben "hinüberretten" schon
    - wegen der dreifuffzig eine Ersatzkarte erscheint mir andererseits fast schon übertrieben.


    Hat jemand Erfahrung mit dem geschilderten?

  • Bei mir hat das Vodafone 246 sehr schlechte Sprachqualität - die andere Seite hört mich ständig mit Unterbrechungen.
    Habe ich da einen schlechten Einzelfall erwischt oder geht's euch genauso?

  • Zitat

    Original geschrieben von DannyTT
    Bei mir hat das Vodafone 246 sehr schlechte Sprachqualität - die andere Seite hört mich ständig mit Unterbrechungen.
    Habe ich da einen schlechten Einzelfall erwischt oder geht's euch genauso?


    Du wirst in den Gewinnthreads merken, dass es so einige Beanstandungen gab über Probleme mit dem Gerät. Von daher: ist normal!

    Dodge This!
    Rules of Acquisition: Free advice is seldom free. [Nov2011-Marke7000 // Nov2012- Marke 8000 // Inventar-Status seit Januar 2012-Juchu]

  • niemand?


    ich kann leider weder handy noch karte(n) (2 stück) gebrauchen - falls jemand interesse hat einfach melden
    kenn auch leider niemanden der d2 nutzt ..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!