simquadrat: SIM-Karte von Sipgate mit mehreren Mobilfunk- und Festnetz-Nummern

  • Wenn du den SQ-Altvertrag behalten willst mußt du da vorsichtig sein. Ich würde da zunächst bei Sipgate nachfragen ob das möglich ist ohne den Altvertrag zu verlieren. Nicht das du dir dann einen Neu-Vertrag einhandelst.

    Oberfranken ist meine Heimatliebe, die mir am Herzen liegt Bernhard

  • Zitat

    Original geschrieben von 3g_handy
    Ich möchte meine Festnetznummer von Simquadrat nach Tarifhaus mitnehmen. Bekomme ich von Simquadrat dann eine neue Festnetznummer zugeteilt oder endet der Vertrag dann?


    Gesetzlich hast Du nur einen Rechtsanspruch darauf, dass der neue Provider den Vertrag beim alten Provider kündigt, und dabei die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende einleitet.


    Aus einem laufenden Vertrag eine Festnetznummer rausportieren kannst Du nur bei Kulanz des alten Anbieters (O2 macht das z.B.).
    Wie das bei Simquadrat ist, weiß ich aber nicht.


    Also: Vorher schriftlich bei SQ anfragen, und Antwort gut aufheben.

  • Zitat

    Original geschrieben von 3g_handy
    Ich möchte meine Festnetznummer von Simquadrat nach Tarifhaus mitnehmen. Bekomme ich von Simquadrat dann eine neue Festnetznummer zugeteilt oder endet der Vertrag dann? Es ist ein Altvertrag ohne Grundgebühr,VoIP Fuktion und optionaler Handynummer. Die Festnetznummer ist also fester Bestandsteil und keine Option.


    Mail an den Support schreiben und mitteilen, dass du nicht kündigen möchtest.
    Zur Sicherheit den neuen Anbieter sagen eine reine Rufnummernportierung zu beauftragen. Dann bleibt bei Simquadrat alles wie es ist und du kannst dir sogar eine neue, kostenlose Ortsrufnummer buchen.

  • Zitat

    Original geschrieben von HolgerBln
    Das ist ja blöd, Bestandskunden, wie ich einer bin, kann diese nicht mehr buchen, habe sie vor einigen Monaten deaktiviert, das hat man nun davon, dann werde ich wohl Simquadrat demnächst den Rücken zu wenden, wer nicht will, der hat schon. Ich glaube so langsam, das es mit Simquadrat langsam zu Ende geht, war ein schönes Spielzeug. Da werde ich mir wohl demnächst einen neuen und billigeren Anbieter suchen. Es gibt weitaus günstigere Anbieter im Telefonica-Netz! Dann werde ich, so lange es geht, meine interessanten Nummern bei SQ parken, und die wichtigsten dann rausportieren. Ich bin maßlos enttäuscht von Simquadrat/Sipgate.


    Laut deren Facebook-Seite können Bestandskunden das Feature weiterhin buchen. Habe es selbst aber noch nicht ausprobiert.

  • Stimmt nicht, für aktuell bestehende Buchungen ändert sich nichts,Neubuchungen gehen auch für Bestandskunden nicht mehr.

    Oberfranken ist meine Heimatliebe, die mir am Herzen liegt Bernhard

  • So ist es in der Tat. Im Feature Store werden die Telephonie-Flats zwar noch gelistet, auf der jeweiligen anschließenden Detailseite jedoch werden sie dann als nicht mehr buchbar ausgewiesen.

  • Vielleicht schon eine Folge der EU-Roamingregulierung? Ab Sommer müssen Flatrates ohne Aufpreis mitgenommen werden können. Offenbar ist das teurer als erwartet und so rechnet sich die EU-Flatrate nicht mehr. Ich würde mich nicht wundern, wenn demnächst anders geschnittene Flatrates kommen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Percy
    Vielleicht schon eine Folge der EU-Roamingregulierung? Ab Sommer müssen Flatrates ohne Aufpreis mitgenommen werden können. Offenbar ist das teurer als erwartet und so rechnet sich die EU-Flatrate nicht mehr.

    Dem spricht entgegen, dass die SQ-Flats seit einiger Zeit schon freiwillig in der EU galten.
    Neue Flats halte auch ich nicht für ausgeschlossen, falls die Marke nicht ganz eingestampft werden soll...

  • Zitat

    Original geschrieben von Percy
    Vielleicht schon eine Folge der EU-Roamingregulierung? Ab Sommer müssen Flatrates ohne Aufpreis mitgenommen werden können. Offenbar ist das teurer als erwartet und so rechnet sich die EU-Flatrate nicht mehr. Ich würde mich nicht wundern, wenn demnächst anders geschnittene Flatrates kommen.


    Hat nichts damit zu tun, die Flats waren sowieso schon EU-weit gültig. Vermutlich waren einfach zu wenig Flats verkauft worden, bei den Flat-Modellen braucht mein eine gewisse Mindestmenge, damit das ganze als Summe gewinnbringend ist. Aber sipgate hat es einfach nicht geschafft, die Karte aktraktiv genug zu gestalten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!