Beiträge von berry2

    Auf meinem Lumia 940 (Betriebssystem 8.1) funktioniert seit einigen Tagen WhatsApp nicht mehr. Fehlermeldung "Diese Version von WhatsApp ist abgelaufen. Bitte öffne den Microsoft Store und aktualisiere WhatsApp". Wenn man dann den MicrosoftStore öffnet, erscheint eine Fehlermeldung. Mit dieser Konstellation hatte ich erst nach dem 31.12.2019 gerechnet. Auf Windows 10 Mobile funktioniert WhatsApp übrigens weiterhin problemlos. Leider gibt es aber aktuell wohl auch keine Möglichkeit mehr, ein 8.1 Gerät auf 10 upzugraden.

    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der die Installations-Datei für die BahnApp gespeichert hat. Spätestens bis Ende des Jahres, wenn der WhatsApp-Support eingestellt wird, muss auf alle Fälle ein neues Smartphone her. Bis dahin wollte ich aber noch durchhalten. Bin ja ansonsten super zufrieden mit meinem Lumia: Dass die Bahn die App einfach aus dem Store nimmt, finde ich übrigens eine Frechheit. Schließlich funktioniert die App noch fehlerfrei auf allen anderen Windows Phones in meinem Umfeld.

    Ich musste leider mein Lumia 940 auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Leider finde ich den "DB Navigator" nicht mehr im Windows Store. Hat jemand eine Idee, wie ich an die App herankomme?

    Ich wollte eigentlich keine Netzdiskussion hier führen, aber: bei uns Harburger S-Bahntunnel habe ich mit O2 mit 2G kaum Empfang, während 3G und teilweise 4G gut funktioniert. Bedeutet mit meinem Dual-SIM-Handy also: ich bin über meine Telefonie-SIM nur gut erreichbar, wenn ich auch die Datennutzung darüber laufen lasse.


    Also werde ich noch ein weinig warten und hoffen, dass doch nochmal ein Dual-SIM mit VoLTE und einem separaten Schacht für eine Speicherkarte auf den Markt kommt.

    Ich suche ein Dual-SIM-Handy, welches sowohl über die Daten-SIM als auch parallel über die Telefonie-SIM 2G, 3G und 4G nutzen kann. Zudem sollte es einen separaten Slot für eine Speicherkarte haben.


    Gleichzeitig erreichbar sein muss ich über beide SIM-Karten übrigens nicht. Es ist also kein Problem, wenn die Datenverbindung gekappt wird, wenn ich über das Handy telefoniere.


    Bei meinem aktuellen Dual-SIM-Handy bin ich auf der Telefonie-SIM nur über 2G erreichbar, da ich nur für die SIM. die ich für die Daten nutze, 4G auswählen kann. Folge: ich bin telefonisch immer öfter nicht erreichbar, da es anscheinend immer mehr 2G-Funklöcher in Deutschland gibt.


    Kann mir jemand helfen?

    Auch wenn ich mich hier wiederhole: die sollen endlich die VOIP-Funktion für alle Kunden nutzbar machen. Dann wäre man wenigstens über das Datennetz erreichbar (so man das denn über einen anderen Anbieter als simquadrat nutzt).


    Im Gegensatz zur letzten größeren Störung vor einigen Wochen sind diesmal aber wohl alle Kunden betroffen. Das macht mir Hoffnung, dass die Probleme diesmal schneller gelöst werden. Beim letzten Mal hat es knapp zwei Wochen bis zur Fehlerbehebung gedauert.