Handyversicherung, welche taugt wirklich was?

  • So ist es. Eine der allerüberflüssigsten Versicherungsarten, auch laut Verbraucherorganisationen. Zu teuer, vielerlei Ausschlüsse und Klauseln, überschaubarer Güterpreis, Mitfinanzierung von Versicherungswasserkopf und Versicherungsbetrug und so weiter. Mit denselben Beträgen ins Sparschwein wird man wesentlich besser fahren.

    Je suis Charlie

  • Zitat

    Original geschrieben von mumpel
    Wenn schon dann AppleCare+.


    Für das ganze Geld, was ich durch Nicht-Abschliessen von AppleCare+ gespart habt, kann ich mir locker ein iPhoneX in bester Ausstattung kaufen.

  • Hier geht es doch offensichtlich nur um Iphones, wieso wird das eigentlich im Geplauder diskutiert und nicht im Apple Forum ? Oder sollte das Thema extern gehalten werden, weil man sich die Verlustangst dort nicht eingestehen will :cool:


    Für ein normales Handy um die 200-300€ ist eine Handyversicherung jedenfalls überflüssig wie ein Kropf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!