Telekom - Magenta Eins 5.0

  • Also ab Ende April 2016:


    MagentaMobil S: € 34,95 - 1 GB
    MagentaMobil M: € 44,95 - 3 GB
    MagentaMobil L: € 54,95 - 6 GB


    Inklusive: EU-Flat, Hotspot-Flat


    Dazu dann:


    mit Handy: + 10,- € (24 Monate)
    mit TopHandy: + 20,- € (24 Monate)
    mit Happy: + 25,- € (12 Monate, für MagentaEins-Kunden)


    Bisherige MagentaEins-Kunden haben ja evtl. schon die EU-Flat für € 10,-. Lohnt sich da also der Wechsel zu den neuen MagentaMobil-Tarifen, da man dort die EU-Flat für nur € 5,- Aufpreis erhält? Oder gibt es dort noch Unterschiede? Bzw. warum sollten Neukunden überhaupt noch die alte MagentaEins-EU-Flat nehmen?

  • Zitat

    Original geschrieben von msowen
    Bzw. warum sollten Neukunden überhaupt noch die alte MagentaEins-EU-Flat nehmen?


    Ich beantworte mir die Frage mal selber: Die "alte" EU-Flat gilt natürlich auch für das Festnetz!


    Aber: Dann bekomme ich als MagentaEins-EU-Flat-Nutzer bei einem Wechsel zu den neuen MagentaMobil-Tarifen ja "nur" die Hotspot-Flat dazu - für € 5,-. Das hat die bisher auch gekostet, bzw. sogar nur € 4,95.

  • Aber was ist mit den NICHT-MagentaEins-Kunden? Wie kommen die jedes Jahr an ein neues Smartphone dran?

  • Hmm, mein Vertrag läuft im Juni aus und ich habe im Moment einen Complete Comfort S mit 100 Minuten und Friends Vorteil. Bezahlen jeden Monat 28€. Meint ihr ich kann auch noch vor Ende April verlängern ohne das zusätzliche Gebühren entstehen?

  • Zitat

    Original geschrieben von john-vogel 34,95€ für den Einsteigertarif ohne Handy? Das ist natürlich schon ne Hausnummer!


    Immerhin jetzt mit 1GB, alle Leistungen EU+Schweiz-weit, Hotspot-Flatrate mit dabei, mit Magenta Eins nur 24,95€.


    Ich halte das angesichts der Leistungen für einen Dumpingpreis.


    Wer weniger zahlen will, kann Heino fragen :cool: .

  • Ab wann bekommen den Bestandskunden mehr Volumen? 01.03 oder 01.04 ?


    Also ich bin zufrieden mit den Neuerungen, mehr Volumen ist das was ich gerne hätte. EU Flatrate und Hotspot Flatrate brauche ich nicht unbedingt inkludiert. Kann ich mir die 5 Euro sparen.:)


    :top:

  • Zitat

    Original geschrieben von Tiranon
    Aber was ist mit den NICHT-MagentaEins-Kunden? Wie kommen die jedes Jahr an ein neues Smartphone dran?


    Amazon?
    Ebay?
    Vollzahlung oder Ratenzahlung?

  • Zitat

    Original geschrieben von KleinerMarcel
    Also nichts neues bei der Telekom. War auch zu erwarten, dass da nichts großes kommen würde. Man bietet jetzt, was andere schon längst schon im Angebot.


    Familie Heinz :D


    Was haben denn andere im Angebot?
    LTE-Abdeckung in der Fläche von 80%, bei den Einwohnern von 90% (beides geschätzt)?
    Daten mit voller Bandbreite und LTE, und Telefonie EU+CH-weit nutzbar?
    1Mio Hotspots unbegrenzt mit nutzbar?


    Frage mal Heino, was er dazu sagt ;) .

  • Noch drei Gedanken:


    - Die neuen Tarife sind vor allem für die Zweitkarten interessant. Bisher konnte man bei der MagentaEins-EU-Flat zwar mit dem Festnetz und der Hauptkarte in die EU telefonieren, aber meine Frau mit der Zweitkarte konnte mich im Urlaub nicht kostenlos anrufen. Das funktioniert jetzt.


    - MagentaMobil L Plus bekommt keine EU-Flat. Dort ist zwar die Hotspot-Flat sowieso mit drin und auch 100 Minuten ins Ausland, aber ansonsten wird der Tarif eher gegenüber dem MagentaMobil L abgewertet.


    - Die Premium-Tarife sollen ja komplett wegfallen. Damit gibt es dann keinen Smartphone-Tarif mehr mit mehr als 10 GB Inklusivvolumen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Goyale
    Amazon?
    Ebay?
    Vollzahlung oder Ratenzahlung?


    Nein das meine ich nicht, es gab ja bisher die Tarife "MagentaMobile L Premium" und "MagentaMobile L Plus Premium" diese sollen ja eingestellt ??? werden?!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!