iPad Pro 9,7": der offizielle Thread > Daten, Fakten, Bilder usw.

  • Zitat

    Original geschrieben von derAL
    http://www.giga.de/downloads/m…besteller-im-apple-store/


    GIGA - Apple adelt Microsoft MS Office als Option im Apple Store


    :)


    Im Gegensatz zu den depperten Gratis-Apps hat MS-Office 365 den vollen Funktionsumfang und lässt sich auch als Offline-Installation nutzen (also ohne das mobile Datenvolumen zu belasten).


    Wäre doch nicht schlecht, wenn gescheite Hard- und Software langsam zusammenwachsen. Jetzt fehlt nur noch Windows fürs iPad und die Welt ist perfekt. :D

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
    - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
    - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

  • Windows. Ich möchte ja nicht ständig zunächst am Endgerät/OS arbeiten, sondern mit dem Gerät nach dem Einschalten nach 15 Sekunden sofort das machen, was ich eigentlich vor hatte.
    Gerade deswegen nutze ich einen Mac/iPad und OS X/iOS.

  • Wenn wir da gerade schon etwas OT sind sei aber gesagt, dass OS X einen mit jeden Update auch das Leben oder das "einfach machen was man vorhatte" erschwert. Erst haben sie Safari für mich unbrauchbar gemacht, dann Apple Mail. Einfach funktionieren ohne daran herumdoktern zu müssen sieht anders aus.

  • derAL


    Mit Safari 9 haben sie die Funktion "alle Tabs neu laden" entfernt. Ich arbeite viel mit Tabs und lade häufiger am Tag alle Taps neu, um zu sehen, was es neues an Beiträgen, Nachrichten etc. gibt. Jetzt muss ich jeden Tab einzeln neu laden also musste ich einen alternativen Browser installieren, der mir diese Funktion wieder gibt. Bei Safari 8 war noch alles super. Also eine deutliche Verschlechterung für mich und meine Art wie ich arbeite, vor allem weil es für mich total unverständlich ist, dass so eine Funktion gestrichen wurde.


    Seit dem Update auf 10.11 und damit dem neuen Apple Mail, werden E-Mails mit gleichem Betreff nicht mehr zu einer "Sammelmail" zusammengefasst sondern sind jetzt als Einzelmails aufgeführt. Das war eine der wichtigsten Funktionen für mich, da gerade bei Statusmails oder Benachrichtigen für neue Beiträge somit nur ein Eintrag in der Liste vorhanden war, den man auch mit einem Mal löschen konnte. Jetzt muss ich jede E-Mail einzeln löschen, sehr nervig. Auch waren so z.B. wöchentlich oder monatlich wiederkehrende Mails immer zusammengefasst, so dass man ältere Mails sofort löschen konnte, wenn die neue Mail eintrifft. Jetzt muss ich immer nach den alten Mails suchen, um diese zu löschen. Eine für mich extreme Verschlechterung, so dass ich jetzt wieder eine Alternative für Apple Mail suchen muss, die E-Mails wieder gruppiert. (Wenn jemand Tipps hat gerne her damit).


    Klar, das sind vielleicht individuelle Punkte, die andere Leute vielleicht nicht nutzen aber für mich war es wichtig und nun geht nicht mehr, was früher immer problemlos und zu meiner vollen Zufriedenheit geklappt hat. Somit erschwert mir Apple mit jedem Update bis jetzt das Leben und vor allem kann ich nicht mal ansatzweise verstehen warum man die Funktionen entfernt hat, die bis jetzt immer super funktioniert haben.

  • Zitat

    Original geschrieben von Just Me
    Mit Safari 9 haben sie die Funktion "alle Tabs neu laden" entfernt. Ich arbeite viel mit Tabs und lade häufiger am Tag alle Taps neu, um zu sehen, was es neues an Beiträgen, Nachrichten etc. gibt.

    Mal abgesehen davon, dass du dich vielleicht mal mit dem Konzept von RSS beschaeftigen solltest, um ein bisschen Zeit zu sparen - ein kleines Apple Script loest dein Problem: https://discussions.apple.com/message/29112703#29112703

    Zitat

    Seit dem Update auf 10.11 und damit dem neuen Apple Mail, werden E-Mails mit gleichem Betreff nicht mehr zu einer "Sammelmail" zusammengefasst sondern sind jetzt als Einzelmails aufgeführt.

    Da hast du dich wohl mal verklickt. https://support.apple.com/kb/PH22297?viewlocale=de_DE


    Die beiden Antworten zu finden hat mich 2 Minuten gekostet.

  • Danke, das erste werde ich testen und als Safari 9 herauskam habe ich natürlich danach gegoogelt und damals gab es keine Lösung außer einen anderen Browser zu nutzen. Und außerdem ist es ja genau diese Art von herumdoktern die man ja bei OS X nicht machen muss weil es so toll ist :p


    Die zweite Antwort betrifft nicht mein Problem, natürlich habe ich diese Funktion aktiviert aber es werden nur noch Antworten also z.B. mit RE: im Betreff gruppiert, alles was nur den gleichen Betreff hat wird nicht mehr gruppiert.
    Und ja gegoogelt hatte ich auch danach und das sogar mehr als zwei Minuten aber außer anderen Leute, die das gleiche Problem haben und es auch schei.... fanden, habe ich dazu nichts gefunden gehabt. Aber ich google auch nicht alle paar Wochen erneut, ob es jetzt endlich eine Bastellösung gibt für etwas, was bis zu einem Update immer super funktioniert hat.

  • Manche Funktionen aendern sich mit der Zeit oder fallen ganz weg. Darueber kann man sich aergern, oder man passt sich an.

  • Die Einführung des IPad Pro läutet in meinen Augen eine neue Ära in Sachen IPad ein. Das iPad wird man u.a. wegen des Stylus schon als Produktivgerät betrachten können - insbesondere das größere Modell.


    Mit den aktuellen Geräten kann das iPad neue Käuferschichten erschließen. Ein Teil dieser potenziellen neuen Käufergruppe hätte aus Gründen der Kompatibilität mit ihrem bestehenden System aber lieber Windows auf dem Pad. Wenn Apple mit dem Stylus schon krass an alten Zöpfen säbelt, könnte die letzte Bastion auch noch fallen ... jedenfalls auf der Pro-Variante, die momentan das Maß der (Hardware-)Dinge werden könnte. ;)


    Mit der Pro-Variante ziehe ich das iPad jedenfalls erstmals als Kaufoption in Betracht. Apple könnte der Konkurrenz wieder um etliche Nasenlängen voraus sein, weil die Synaptics-Technik (auf die Dell und andere gesetzt haben) ein Rohrkrepierer geworden zu sein scheint. Fast alle 10,1"-FHD-Displays von Acer und Co. unterstützen den zugehörigen Stylus. Acer (und teilweise auch schon Dell) bewerben dieses Feature aber gar nicht (mehr) aktiv, weil sie ungehaltene Käufer fürchten.


    Letztere (vergrätzte) Gruppe könnte man für das iPad Pro rekrutieren.



    Edit:
    Und wie ich schon angemerkt hatte ... rechne ich den ganzen Zaster zusammen, den ich mit Tablets bisher in den Sand gesetzt habe, könnte das iPad Pro noch zum Schnäppchen werden. :p


    Das sollten sich alle Diejenigen zu Herzen nehmen, die das iPad Pro (zu Recht) für teuer halten. Ich persönlich hätte im Gegensatz zur jüngeren Vergangenheit für etliche Jahre Ruhe, sofern ich erst einmal zufrieden bin. Und letzteres scheint bei Apple-Kunden die Regel zu sein.

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
    - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
    - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!