Telefónica o2: Probleme und Verzögerung bei der Rechnungserstellung?

  • Wenn man nicht auf die Liquidität angewiesen ist, würde ich niemanden bemühen, sondern erstmal abwarten, ob die zusätzlich abgebichten Beträge zurückgebucht oder in den nächsten Rechnungen verrechnet werden.


    Dies soll natürlich nicht die Unfähigkeit von O2 rechtfertigen, nur wenn man jetzt die Hotline bemüht, Rücklastschriften verursacht oder sonstwas, wird das Chaos aller Voraussicht nach größer und nicht kleiner...

  • Ich nutze halt die Möglichkeit der Bezahlung über die Handyrechnung, rechne aber auch mit einem Mindestmaß an Professionalität beim Betreiber der Rechnungsplattform. Somit muß ich erstmal unerwartet ein paar hundert EUR mehr für O2 zurückstellen, weil mir einiges mehrfach abgebucht wird.


    Die Kettenreaktion setzt sich dann bei O2 selbst fort, weil dann die Buchhaltung im Haus nicht mehr stimmt.


    PS:
    "Beträge aus dem Vormonat (Zahlungseingänge bis zum 19.04.2017 sind berücksichtigt)"

    LG: V30
    Samsung: Galaxy Tab S2 LTE, A5 (2017);
    Sony: Xperia X Compact;

  • Zitat

    Original geschrieben von saintsimon
    [...]
    enthält die Rechnung für Februar auch nochmal den natürlich noch offenen Betrag für Januar, womit der Januar-Betrag quasi doppelt abgebucht wird.


    Dazu kommt noch, daß die März-Rechnung am kommenden Montag zur Abbuchung am 5. Mai auch noch erstellt wird (diesmal regulär), folglich werden dort höchstwahrscheinlich die offenen Beträge von Januar und Februar nochmal berechnet werden, dh Januar wird dreifach abgebucht werden, Februar doppelt, und erst März einfach.
    [...]


    Ich habe Dich sonst optimistischer in Erinnerung, evtl. habe ich auch zu viel E+ und zu wenig o2 Erfahrung, aber ich gehe davon aus, dass nichts doppelt gebucht wird. Online in der "Jahres Übersicht" sieht auch alles ordentlich aus.
    Anfang Mai würde ich schon abwarten.

  • Zitat

    Original geschrieben von Goisbart
    Ich habe Dich sonst optimistischer in Erinnerung, evtl. habe ich auch zu viel E+ und zu wenig o2 Erfahrung, aber ich gehe davon aus, dass nichts doppelt gebucht wird. Online in der "Jahres Übersicht" sieht auch alles ordentlich aus.
    Anfang Mai würde ich schon abwarten.


    Ich weiß nicht wie O2 so ein Sonderfall handhabt, wenn eine Rechnung erstellt wurde und ein Abbuchungstag draufsteht, dann dürfte der dazugehörige Bankeinzug eigentlich automatisch initiiert worden sein.


    Es sei denn, die Stoppen das manuell per Skript im System oder so, denn Klein-Hotti kann sowas nicht aufhalten.


    Da der Abbuchungstag der Januar-Rechnung in den Zukunft auf den 1.5. gelegt ist, der letzte berücksichtigte Zahlungseingang von der Februarrechnung aber in der Vergangenheit auf dem 19.4. liegt, kann das Abrechnungssystem nur den offenen Posten feststellen. Der Abbuchungstag der Februarrechnung ist ebenfalls mit dem 1.5. angegeben, folglich wird die jetzt am 24.4. erzeugte reguläre Abrechnung für März auch die Februar-Rechnung als unbeglichen ausweisen und am 5.5. diesen auch nochmal mitbelasten müssen.


    Dann blickt deren Buchhaltung nicht mehr durch und ich bin auf 180 :rolleyes:


    Wie gesagt, zwei von drei Rechnungen sind bereits frisch erstellt, weswegen die Jahresübersicht mich getäuscht hat.

    LG: V30
    Samsung: Galaxy Tab S2 LTE, A5 (2017);
    Sony: Xperia X Compact;

  • Zitat

    Original geschrieben von saintsimon
    ...
    Dann blickt deren Buchhaltung nicht mehr durch und ich bin auf 180 :rolleyes:


    Ich denke, bei mir sehen die Zahlen ähnlich aus, aber schaue doch bitte mal online unter "Rechnung" -> "Jahres-Übersicht" nach (also nicht die blauen Balken). Stehen dort die Summen doppelt durch die Übernahme in die nächste Rechnung? Bei mir steht dort nur der jeweilige echte Umsatz des Monats als offen gelistet.
    Deshalb bin ich guter Dinge, dass nicht versehentlich doppelt oder dreifach gebucht wird, sondern die Angabe in der Rechnung nur den jeweiligen Stand des Kundenkontos zeigt.

  • Zitat

    Original geschrieben von Goisbart
    Ich denke, bei mir sehen die Zahlen ähnlich aus, aber schaue doch bitte mal online unter "Rechnung" -> "Jahres-Übersicht" nach (also nicht die blauen Balken). Stehen dort die Summen doppelt durch die Übernahme in die nächste Rechnung? Bei mir steht dort nur der jeweilige echte Umsatz des Monats als offen gelistet.
    Deshalb bin ich guter Dinge, dass nicht versehentlich doppelt oder dreifach gebucht wird, sondern die Angabe in der Rechnung nur den jeweiligen Stand des Kundenkontos zeigt.


    Die Jahresübersicht stimmt ja, die frisch erstellte Rechnung für Januar auch, aber die gleich darauf erstellte für Februar meint, daß der Januar-Betrag offen ist ( was insofern "korrekt" ist, da diese real ja erst in der Zukunft eingezogen wird) und rechnet den "Fehlbetrag" in die Februar-Rechnung ein. Entsprechendes erwarte ich für die am Montag zu erwartende März-Rechnung ebenfalls, da bis dahin die beiden Vor-Rechnungen nicht eingezogen worden sein können.

    LG: V30
    Samsung: Galaxy Tab S2 LTE, A5 (2017);
    Sony: Xperia X Compact;

  • So, nun liegt auch die Rechnung auch für März vor, und wie erwartet enthält diese auch noch die offenen Beträge für Januar und Februar. Alle drei Rechnungen Buchen Anfang Mai ab und berücksichtigen Zahlungen bis zum 19.4..


    ...

    LG: V30
    Samsung: Galaxy Tab S2 LTE, A5 (2017);
    Sony: Xperia X Compact;

  • Na super, da hat sich o2 ja wieder selbst übertroffen :flop:

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Abwarten und Tee trinken!
    In der Jahresübersicht stehen die Beträge korrekt. In den Rechnungen steht, dass Buchungen bis 19.04. berücksichtigt sind. Somit ist die gedruckte offene Summe der Saldo des Kundenkontos.
    Wenn sie es unter diesen Voraussetzungen schaffen, Beträge mehrfach zu buchen, dann...

  • Es geschieht wohl exakt so, wie ich es gedacht habe: die Februar-Rechnung ist schon unter den vorgemerkten Lastschriften aufgetaucht, Januar fehlt zwar noch, März wäre ein Paar Tage dran.

    LG: V30
    Samsung: Galaxy Tab S2 LTE, A5 (2017);
    Sony: Xperia X Compact;

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!