Fußball Bundesliga 2017/18

  • Nicht gerechnet?
    In Gladbach hat man sich immer schwer getan.
    Unentschieden wäre verdient gewesen aber im Prinzip sieht man jetzt die fehlerhafte Kaderplanung.

  • Zitat

    Original geschrieben von JaRule ...
    Unentschieden wäre verdient gewesen aber im Prinzip sieht man jetzt die fehlerhafte Kaderplanung.


    Mit dem Kader stehen sie immerhin an der Tabellenspitze der Bundesliga.
    Es gehört auch Glück zum Punktesammeln.

    »Wer der Gewalt abschwört, kann dies nur tun, weil andere Gewalt für ihn ausüben.«

    George Orwell

  • Mir gehts da ja auch um die internationale Sicht.
    Für die Buli reicht das evtl , wobei jetzt nicht mehr viel passieren darf.
    RB, Schalke sind schon im Knacken

  • Ob der FCB mehr als 100 Mill . € für einen Spieler ausgeben wird, um international mitspielen zu können?
    Dazu kommt das Taschengeld, jährlich > 12 Mill. €.
    In Spanien sind's < 4 Vereine, in England etwa 6 Vereine, die solche Summen stemmen könnten.
    Aber man darf nicht nur in Stürmer investieren, sondern darf die Verteidigung nicht vernachlässigen.
    Inzwischen werden auch für Torhüter ansprechende Ablösen gezahlt.
    Aber, warum muss der FCB international immer "erste" Geige spielen?
    Ist schon lange her, aber als Heynckes 1991, nach der Heimniederlage gegen die Stuttgarter Kickers, entlassen wurde, ging ich regelmäßig ins Olympiastadion, da spielten die Bayern nicht um die Meisterschaft.
    Gewiß, heute verliert man Fernsehmillionen, wenn man nicht in der Champions League spielt.
    Aber, um aufzurüsten, müsste man 2 oder 3 150 Millionen-Männer holen. Den CL-Pokal hat man dann immer noch nicht sicher.
    Junge Spieler kann man nicht behutsam aufbauen, vor allem, wenn 18jährige 40 Mill. € Ablöse kosten.


    PS: Meine automatische Rechtschreibung macht aus Mill. Müll.

    »Wer der Gewalt abschwört, kann dies nur tun, weil andere Gewalt für ihn ausüben.«

    George Orwell

  • Das Problem ist, dass es nicht den Anschein hat, dass diese Irsinnssummen nur von kurzfristiger Natur sind und man das ganze aussitzen könne. Die Premier League bekommt fortlaufend hohe Tv-Gelder und auch die Quellen der Scheichs scheinen nicht zu versiegen.
    Wenn man jetzt nicht agiert und den Anspruch hat, ganz oben mitzuspielen, dann verliert man jetzt den Anschluss.
    Aber ein 100 Mio. Mann allein reicht eben auch nicht mehr. Und da kommt dann selbst der FCB an seine finanziellen Grenzen, will man weiter "gesund" wirtschaften.
    Und Glückstreffer alla Monaco sind eher selten.

  • Ich bezweifle,dass das was bringt.Das Problem ist bestimmt nicht der Trainer. :rolleyes:

    Telefonica O2 Free M (2019 ) 10 GB mit 2 Multicards für 14,99 € mit I-Phone 8
    Fraenk mit I-Phone SE
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014-Edition Tablet und Microsoft Surface 3 Pro mit einer O2 O Karte
    Kabelinternet: Vodafone/Unitymedia 2 Play 100 MBit.

  • Das ist doch Schwachsinn.Wie wäre es mit dem Management,dass Schrott verpflichtet hat. :rolleyes:
    Bekanntlich stinkt der Fisch vom Kopf aus.

    Telefonica O2 Free M (2019 ) 10 GB mit 2 Multicards für 14,99 € mit I-Phone 8
    Fraenk mit I-Phone SE
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014-Edition Tablet und Microsoft Surface 3 Pro mit einer O2 O Karte
    Kabelinternet: Vodafone/Unitymedia 2 Play 100 MBit.

  • Zitat

    Original geschrieben von newage_02
    Das ist doch Schwachsinn.Wie wäre es mit dem Management,dass Schrott verpflichtet hat. :rolleyes:
    Bekanntlich stinkt der Fisch vom Kopf aus.


    Sehe ich genauso wie du, der Stöger hat echt nur Schrott vorgesetzt bekommen.
    Man darf aber auch nicht vergessen, das wir momentan sehr viele langzeitverletzte haben und gerade die fehlen uns dringend.
    Hoffe das wir noch die Wende schaffen, aber leider glaube nicht mehr daran dennoch die Hoffnung bleibt.


    Heute morgen hat ein Kollege aus Ost-Holland :D mir auf dem Schreibtisch eine Nachricht hinterlassen " FC - Spürbar 2. Liga" :(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!