macOS High Sierra ist da !

  • Installation dauerte auf meinem 2016er MBP 30 Minuten. Rennt alles perfekt und gefühlt wirkt es stabiler als Sierra (soll es ja auch sein). :cool:

  • Ich habe in meinem iMac (2010) 27" mit macOS Sierra, eine SSD als System (Hauptplatte) und noch zusätzlich eine HDD (reine Daten/Backups usw...) drinnen. Funktioniert das dann auch mit der neuen Dateiverwaltung (auf der SSD) und die HDD nur für Daten, oder gibt das Probleme? :confused:


    Weiß das evtl. jemand und hat eine Quelle wo ich das mal nachlesen kann. Ist ja nicht gerade sehr informativ, was Apple so anbietet.


    Danke!

    Viele Grüße, Andy




    _________________________________
    iPhone 11 256GB Spacegrau
    Apple Watch 44mm Space Grau Series 5 LTE mit Edelstahlarmband
    iPad Pro 11 256 GB LTE & Apple Pencil
    iMac 27"

  • Solange sich in deinem System eine HDD befindet, ob Fusion Drive oder als zusätzliche Platte wird APFS nicht aktiviert. Du kannst also upgraden, aber der Vorteil von APFS geht erstmal verloren.


    Mich würde interessieren ob man die HDD dann abklemmen könnte beim Update und danach wieder ran.


    Hier ist nochmal schön aufgelistet was APFS kann und was es macht:
    Ars Technica : macOS High Sierra Review

  • Gerade mein altes MacBook Alu (Late 08, bzw. MAcBook5,1) von Sierra mit Umwegen auf HighSierra gebracht - alles tut super, Upgrade war super. Dateisystemumwandlung ebenfalls alles ok. Läuft gefühlt deutlich angenehmer - war mir erst unschlüssig diesen "hickhack" noch zu betreiben um darauf HighSierra zum Laufen zu bekommen - aber es lohnt sich. Das gute Stück macht auch nach 10 Jahren noch super Spaß....

  • Habe einen 2011er iMac 27" mit SSD und HDD und heir wurde die SSD ins neue APFS umgewandelt. die HDD ist noch normal. Also soweit erstmal alles gut.


    MBP aktuelles Modell wurde auch umgewandelt.


    auf beiden läuft alles super. den iMac habe ich noch nie neu aufgesetzt.

  • @trinec: Ja schade das sie es nicht Offiziell machen :( .... aber auch so sind sie schon sehr großzügig was den Support der Hardware angeht. Da wird es mein 2016er sicher bis 2022 locker machen.

  • Zitat

    Original geschrieben von 42606820
    Habe einen 2011er iMac 27" mit SSD und HDD und heir wurde die SSD ins neue APFS umgewandelt. die HDD ist noch normal. Also soweit erstmal alles gut.


    MBP aktuelles Modell wurde auch umgewandelt.


    auf beiden läuft alles super. den iMac habe ich noch nie neu aufgesetzt.


    Super Info :top: Danke dafür!!! :)

    Viele Grüße, Andy




    _________________________________
    iPhone 11 256GB Spacegrau
    Apple Watch 44mm Space Grau Series 5 LTE mit Edelstahlarmband
    iPad Pro 11 256 GB LTE & Apple Pencil
    iMac 27"

  • Er Updaten, im Rahmen dessen wird die Recovery aktualisiert, danach kannst du von der Recovery starten und frischinstallieren. Alternativ den Installer auf einen Stick oder Platte packen und von dort aus installieren... Habe gestern vom Stick mein altes Late 08 damit noch auf HighSierra gehieft.

  • Zitat

    Original geschrieben von 42606820
    Habe einen 2011er iMac 27" mit SSD und HDD und heir wurde die SSD ins neue APFS umgewandelt. [...]


    Prima, dann guckt der Setup quasi wirklich nur nach Systemplatten. Dann ist meine Aussage oben doch nicht 100%ig korrekt. Aber schön zu wissen.


    Dann werde ich die Tage wohl doch mal mein FusionDrive auflösen und ne größere SSD nebst HDD einbauen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!