Vodafone Netzausbau im 35***Plz Bereich, wer weiss was?

  • Hi,


    letzte Woche habe ich einen Vodafone-techniker bei einer gemeinsamen Störung getroffen. Er sagte im ist nichts bekannt das GSM weiter ausgebaut wird......

  • Zitat

    Original geschrieben von Mallle letzte Woche habe ich einen Vodafone-techniker bei einer gemeinsamen Störung getroffen. Er sagte im ist nichts bekannt das GSM weiter ausgebaut wird......


    Das war aber nicht nett, das der dich anflunkert :p

    Aussagen, die nicht auf Logik aufgebaut sind, sind durch Logik folglich auch nicht zu erschüttern, denn Unsinn bleibt Unsinn.

  • So , alter Thread nochmal aus der Versenkung gezogen............



    Mittlerweile sind 4 neue BTS in 35578 Wetzlar, 1 in Umkreis on Air gegangen.
    Eine weitere wird gerade installiert. Riesen Stahlmastkonstruktion...


    An allen neuen, ist am Schaltschrank ein Vodafone Aufkleber drauf.
    Mal nen gelber oder roter.


    Was mir nicht in Kopf geht, ist das beim Anruf bei der 1212 keiner was davon weiss! Hier wurde ja schon gepostet, das GSM gar nicht weiter ausgebaut wird.


    Die Netzversorgung wird hier als besser, und Sprachqualität ist perfekt. :top:



    Gruss Tim ;)

  • D2 in 35708


    Also mich würde auch sehr interessieren
    wann D2 mal das riesen Funkloch in
    35708 Haiger (Langenaubach) schließt.
    Hier ist sobald man im Ort ist sogut wie tot.
    Sehr merkwürdig, zumal auch O² hier eigenen Empfang
    hat, und vor allem hat O² auch noch vollen Empfang. :)


    MfG
    Steven

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • @ Tim S.: Was meinst du mit "breiten Strahlern"? Ich vermute, dass es sich dabei um PMP-Richtfunk von Vodafone handelt. Mir ist nicht bekannt, dass bisher andere Netzbetreiber PMP einsetzen. In Wetzlar gibt es jedoch PMP-Richtfunk, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass es eine Vodafone-BTS ist, groß ist. Hast also glück gehabt und dein Empfang wird wohl weiter verbessert :-) Form und Größe der Antenne sind in etwa so groß wie ein DIN-A4 Blatt und die Farbe ist meistens dunkelgrau. Alle PMP-Centralstations und auch manche PMP-Terminalstations sind redundant aufgebaut, so dass davon gleich zwei an einer Halterung direkt nebeneinander montiert sind.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!