Apple Watch Displayschutz ja oder nein?

  • Seit nun mehr zwei Tagen bin ich stolzer Besitzer der AW5 und muß sagen, die Uhr gefällt mir immer mehr. Ich frage mich nur, ob ich einen Displayschutz benötige, oder nicht? Wie sind eure Erfahrungen mit der AW? Ist der Displayschutz für euch ein muß, oder kann man darauf verzichten? Falls benötigt, welcher Schutz mach mehr Sinn. Die einfache Folie, oder der Rundumschutz? Macht der Rundumschutz dabei nicht die Optik der AW kaputt?

    Fragen über Fragen ;-)

    viele Grüße

    Gruß


    Martin

  • Macht der Rundumschutz dabei nicht die Optik der AW kaputt?



    Genau. Also ich finde den Displayschutz mehr als unnötig. Auf einer Uhr? Quatsch. Außerdem ist das Saphirglas sehr robust

    Gruß
    vom Stefan


    -Wer einmal in Fürth war, der findet es überall auf der Welt schön-

  • Hallo emjay, ich würde empfehlen:


    Edelstahlvariante - die Wahrscheinlichkeit von Kratzern auf dem Displayglas ist sehr sehr gering, da Saphirglas (wenngleich es da auch Unterschiede gibt)
    Aluminiumvariante - das Glas ist zwar auch relativ robust, aber hier ist die Wahrscheinlichkeit wesentlich größer


    Letztlich ist eine Uhr ein Gebrauchsgegenstand.


    Deshalb würde ich das Industriedesign genießen und nicht allzu stark verdecken.
    Auch können sich bei einer Rundumschutzlösung auch mit der Zeit Partikel einschleusen, die auf die Materialien wirken können.


    Ich kenne welche, die schützen Ihr Aluminiummodell mit so nem 'Tactical-/Rugged Zeugs' nur sporadisch, wenn etwa höhere Beanspruchungen zu erwarten sind (z. B. Gebirgswandern, Klettern etc.)

  • Ich hab auf meiner nichts drauf. Hab mir einige geholt, zwei aus Silikon und eine aus Hartplastik da ich immer wieder gern mal wo mit der Uhr hängen bleibe. Beide Varianten sind optisch kaum zu sehen aber dennoch wirken sie klobig deswegen nutze ich sie so gut wie gar nicht.

    Ich habe auch das Aluminium Modell ohne Saphirglas und werde, wenn dann irgendwann mal ein für mich nützliches Update kommt oder sie kaputt geht auf Edelstahl wechseln.

    .:Gate 13:.
    Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Ich habe immer AppleCare+ auf allen Watches und iPhones. Kostet im Vergleich zum regulären Preis bei Displayschaden sehr wenig Selbsbeteiligung.

    Die letzten zwei Jahre hatte ich einen Front Glass Schaden beim iphone 11 Max Pro und einen Rear Glass Schaden beim XS Max. Das Geld für die Versicherung hat sich also schon mehr als gelohnt. Benutzte deswegen natürlich auch keinerlei Hülle oder Schutzglas. :thumbup:

  • Danke für eure Antworten. Ich habe mir jetzt für die Arbeit den Rundumschutz bestellt und werde diesen dann außerhalb der Arbeitszeit immer entfernen. Die Edelstahlvariante der AW ist mir echt zu teuer.

    Gruß


    Martin

  • Ich habe immer AppleCare+ auf allen Watches und iPhones. Kostet im Vergleich zum regulären Preis bei Displayschaden sehr wenig Selbsbeteiligung.

    Die letzten zwei Jahre hatte ich einen Front Glass Schaden beim iphone 11 Max Pro und einen Rear Glass Schaden beim XS Max. Das Geld für die Versicherung hat sich also schon mehr als gelohnt. Benutzte deswegen natürlich auch keinerlei Hülle oder Schutzglas. :thumbup:

    Hui, was macht ihr nur alle mit euren teuren Spielzeugen?

    Klar, ist bei einem so teuren Smartphone eine Versicherung angebracht, aber eigentlich sollte es kein Problem sein, ein teures Produkt auch so nicht zu beschädigen.


    Ansonsten aber erstmal herzlich willkommen hier im Telefon-Treff.


    Und was die Themenfrage betrifft: Einen Displayschutz halte ich bei der AW auch nur teilweise für angebracht.

    Das Deckglas (Saphirglas) und auch der Alurahmen sind nicht sehr kratz empfindlich. Edelstahl eventuell noch etwas weniger.

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Na um so besser, denn dann ist das normale Glas genauso robust.

    Habe bis jetzt bei der AW3 keinen einzigen Kratzer, obwohl ich keinerlei Schutz in Verwendung habe.

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Hier mal ein Saphir Scratch Test von Jerry Rig Everything



    _______________________


    Noch ein Hinweis zum Saphirglas:

    Die meisten Enttäuschungen gibt es in Verbindung mit dem Original Milanaise Armband, weil es eine diamantartige Beschichtung hat. Kommt man mit dem Band stellenweise auf das Display (etwa beim An- und Ablegen, beim Bandwechsel etc.), dann können auch beim Apple Watch Saphirglas Kratzer entstehen. Deshalb mit dem Milanaise-Armband immer vorsichtig sein.

    Denn Apple Saphir ist nicht unbedingt das Saphir höchster Güte, wie dieser Vergleich aufzeigt:



    4 Mal editiert, zuletzt von derAL ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!