Kaufland Mobil/Norma Connect/Penny Mobil

  • Hallo zusammen,


    ich bin aktuell bei Kaufland Mobil:

    super Datenempfang, aber grottige Sprachqualität wegen fehlendem VoLTE/WLAN-Telefonie. Wie ich hier in diesem Forum erfahren durfte und auch vom Kundenservice bestätigt bekommen habe, kommen genannte eigentlich selbstverständlichen Funktionen erst frühestens Mitte 2021.


    Ich bin kurz davor zu wechseln, frage mich aber wohin und ob es dort so viel besser ist.

    Norma Connect und Penny Mobil bieten anscheinend beide VoLTE & WLAN-Telefonie. Sogar Datenroaming in der Schweiz (ohne Telefonie) ist enthalten.

    Eine Messaging-Option wie bei Kaufland Mobil aber nicht (?).


    Wie sieht es aus, sind Norma Connect und Penny Mobil zu empfehlen bzw. was sind die Unterschiede zwischen den beiden?

    Oder sind die beiden Anbieter wegen irgendetwas nicht zu empfehlen?

    Eine zuverlässige Onlineaufladung wäre mir z. B. wichtig.

    Oder gibt es noch etwas besseres in dem Preissegment im Telekomnetz, das ich übersehen habe?


    Vielen Dank schon einmal für die Unterstützung und Hilfe.

    Bleibt gesund

    Jérôme

  • Bei Penny wird ein beantragter Tarifwechsel erst 3 Werktage später durchgeführt.

    Bei Norma ist es wie bei Kaufland, quasi sofort.

    Bei Penny gibt es kein Kundenportal über den Browser mehr, alles nur noch über die App.

    Bei Norma fehlt im Vergleich zu Kaufland und Penny der XS Tarif.

    Wenn der XS Tarif irrelevant ist würde ich zu Norma wechseln.

    Aufladung Online und mit Standard Telekom Codes geht sowohl bei Norma als auch bei Penny.


    Mir persönlich ist XS Tarif und sofortiger Tarifwechsel wichtiger als VoLTE, deshalb werde ich bei Kaufland bleiben.

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

  • Kann NORMA Connect uneingeschränkt empfehlen.

    voLTE und WiFi calling laufen prima.

    Aufladung geht mit allen Telekom Codes.

    Messassing Option gibt es bei norma Connect und penby mobil wenn einen Tarif wie den 7,99 Euro Tarif gebucht hat und das Guthaben nicht für die Verlängerung reicht, dann kann man die Messassing Option buchen.

  • @jerome.clntr

    Im Bekanntenkreis waren durch Lockangebot zunächst so einige auch bei Kaufland. Schon seit längerem ausnahmslos alle wieder weg:

    Die meisten nun bei Norma Connect, einer bei Ja!Mobil, einer bei Penny, einer zu Congstar.


    Wenn du nicht unbedingt XS oder Messaging benötigst, wirst du bei allen glücklich. Für mich stände ebenfalls Norma an erster Stelle.

  • Wenn man xs benötigt könnte man auch bei norma Connect den neuen Halbjahrestarif buchen mit 6 GB und Allnet Flat für 29,99 Euro für 6 Monate.

    Das sind wie der XS 1 GB und 5 Euro pro Monat, nur inklusive allnet Flat statt nur 100 Minuten.

  • Vielen Dank für die schnellen und vielen Antworten, haben mir weitergeholfen :)


    Ich tendiere momentan eher zu Penny Mobil, wegen der Möglichkeit auf Xs, ohne mehrmonatige Bindung.

    Wie ich es verstanden habe, sind die Nachteile von Penny, dass ein Tarifwechsel mehrere Tage vorher veranlasst werden muss. Gibt es da die Option "zum Tarifende wechseln" oder ist das eher auf gut Glück ein paar Tage vorher, hoffend darauf, dass es nicht zu früh oder zu spät geändert wird? Oder kontaktiert man für einen Tarifwechsel am besten den Kundenservice, der es dann passend zum Laufzeitende veranlasst?


    Und sonst ist Penny Mobil also kein "Griff ins Klo", wie bei Kaufland :saint: mit verstecktem Haken?

    App statt Kundenportal kann ich verkraften...


    Und noch was anderes:

    Glaubt ihr, dass die ganzen Telekomdiscounter sich ein Beispiel an LIDL nehmen und nachziehen mit der Volumenserhöhung von Aldi Talk?


    Vielen vielen Dank :)

  • Gibt es da die Option "zum Tarifende wechseln"

    Nein

    Zitat


    oder ist das eher auf gut Glück ein paar Tage vorher, hoffend darauf, dass es nicht zu früh oder zu spät geändert wird?

    Richtig, deshalb verliert man auch 1-2 Tage bei einem Tarifwechsel da man sicherheitshalber 4-5 Tage vor Ende des Zyklus beantragen sollte.

    Vor allem wenn noch ein Wochenende dazwischen liegt.


    Oder kontaktiert man für einen Tarifwechsel am besten den Kundenservice, der es dann passend zum Laufzeitende veranlasst?

    Soweit ich weiß können die das auch nicht sondern würden auch nur "sofort" den Antrag annehmen für in 3 Tagen.

    Ich habe nur davon gelesen dass Leute die das mit 3 Tagen nicht wussten, und sich ihr alter Tarif verlängert wurde, um am nächsten Tag in den neuen zu wechseln und nochmal zu zahlen, die erste Abbuchung nach Beschwerde beim Kundenservive erstattet bekommen haben.

    Darauf würde ich mich aber nicht verlassen.


    Und sonst ist Penny Mobil also kein "Griff ins Klo", wie bei Kaufland :saint: mit verstecktem Haken?

    Haken haben sie alle, für mich war Penny mit dem verzögerten Tarifwechsel der Griff ins Klo.


    In einem anderen Forum gibt es eine schöne Liste mit den Unterschieden: https://www.android-hilfe.de/f…aufland-edeka.966902.html

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

  • Kann da sowohl Norma, als auch Jamobil / Pennymobil empfehlen.


    Kaufland Mobil allerdings nicht, da es auf einer anderen Plattform läuft, quasi wie SIMquadrat im o2 Netz.

  • Ich bin jetzt bei Penny Mobil und bin sehr sehr zufrieden.

    In Sachen Sprachqualität ist man wieder zurück in der Zivilisation, verglichen mit Kaufland Mobil :saint:


    War eine gute Entscheidung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!