Beiträge von HavilandTuf

    Klingt doch egtl nicht verkehrt, hab so das Gefühl egal wie man es macht ist es falsch.

    Bei den klassischen Banken heißt es doch immer sie haben den Wandel verschlafen und haben wenig Chancen mit ihren angestaubten festgefahrenen Strukturen.

    Ich für meinen Teil habe lieber ein kostenloses Konto bei einer zukünftigen Techbank anstatt Gebühren dafür zu zahlen dass alles beim Alten bleibt.

    Daher vermute ich das die im Hintergrund dabei sind bis Juli Kaufland Mobil auf eine andere Plattform umzurüsten wie norma Connect wo VoLTE und WiFi calling funktionieren.


    Denn wenn sie es auf der jetzigen Plattform hätten realisieren können, hätten sie es schon längst gemacht

    Man kann es auch genau andersherum sehen, es dauert eben so lang die Plattform fit zu machen. Die Migration hätten sie schon längst machen können.

    Im Juli wissen wir dann voraussichtlich Bescheid ;)

    Heute Nacht kam eine E-Mail für die Karte die gestern vor einem Jahr aktiviert wurde herein.


    Betreff: Kaufland mobil - E-Mail Prekündigung


    Eine entsprechende SMS ist ebenfalls eingegangen.


    Die Ansage im Kontomanager hat sich verändert, dort heißt es nun:

    "Die Karte wird aus dem System entfernt am 10. August 2021"


    Also nicht ganz 3 Monate später.

    Eigentlich wollte ich ja schauen ob wie laut Ansage des Kontomanagers meine "defekte" Sim am 12.05. abgeschaltet wird.

    Aber wenn ich die Gültigkeit mit dem Code (den ich erhalten habe) um 1 Jahr verlängern kann, why not ;)

    Falls es überhaupt klappt -> RE: Kaufland Mobil im Telekom Netz.

    Funktioniert nicht, es kommt zurück dass der Voucher nicht eingelöst werden kann da bereits eine Option aktiv sein.

    Na egal, dann sehen wir halt was am 12.05. passiert.

    Wer weiß wie lange:


    Zitat von Kommentar von Gerhard am 24.02.2021

    Habe letztes Jahr Ende September ein Tagesgeldkonto bei der Bigbank eröffnet. Zu 0,6%. Schon 2 Wochen später hat die Bigbank den Zinssatz auf 0,45% gesenkt, ab morgen gibt's nur noch 0,4%.

    https://www.kritische-anleger.de/bigbank/tagesgeld/


    Wenn mir jetzt jemand 0,4% für 1 Jahr garantieren könnte würde ich vielleicht überlegen meine paar Euros dorthin zu schieben.