2x Mobilfunk mit iPhone 12 (Pro) + 1x DSL

  • Moin zusammen,


    derzeit habe ich:

    Magenta Mobil M

    Magenta Zuhause M

    Prepaid Telekom (Frau)


    da meine Verträge im September auslaufen und meine Frau im ebenfalls keine Lust auf Prepaid hat, benötigen wir ein „neues Paket“

    Die Telefonnummern müssen bleiben.


    - DSL min. 50k

    - 2x Mobilfunk mit ca. 10GB, Telefon&SMS-Flat

    - 1x Mobilfunk ca. 1GB (Kind), Telefon&SMS-Flat


    Das ganze möglichst bei der Telekom - die können aber laut Aussage der Kundenrückgewinnung keine „Komplettpakete“ anbieten - man muss alles einzeln besprechen/verhandeln !?!:rolleyes:

    Vodafone ginge notfalls auch - kein O2.


    Dazu wären 2x iPhone 12(Pro) min. 128GB gut, ist jedoch alles preisabhängig.


    Ich hoffe, dass sich ggf doch jemand meldet.


    Beste Grüße

  • Ich hoffe, dass sich ggf doch jemand meldet.

    Würdest du o2 nicht kategorisch ausschließen, würde sich auch jemand melden. Und zwar ich.


    Ich würde mir keine wirkliche Hoffnung auf ein Angebot bei der Telekom machen. Vodafone wird da schon eher was, aber an o2 wird es vom Preis-Leistungs-Aspekt her auch nicht herankommen.

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

  • Das der Preis bei O2 unschlagbar ist, ist mir bewusst. Grundsätzlich bin ich aber eben bereit für eine bessere Netzabdeckung auch mehr zu bezahlen - hab‘ mich viele Jahre mit O2 geärgert, das muss ich nicht mehr haben.

  • Das der Preis bei O2 unschlagbar ist, ist mir bewusst. Grundsätzlich bin ich aber eben bereit für eine bessere Netzabdeckung auch mehr zu bezahlen - hab‘ mich viele Jahre mit O2 geärgert, das muss ich nicht mehr haben.

    Na dann geh' einfach auf http://www.telekom.de. Andere Tarifpreise wirst du auch woanders nicht bekommen. Wenn überhaupt, vielleicht günstigere Gerätepreise.


    Aber wundere dich dann bitte nicht, dass du durch deinen Wechsel vom Regen in die Traufe kommst. Ich habe beruflich bedingt alle beiden Netze in Benutzung und kann dir sagen, die Telekom hat in bestimmt 95% aller Orte an denen man sich aufhalten kann, keine spürbar bessere Netzabdeckung als o2 - 5G jetzt mal außen vor gelassen, aber dafür an vielen Orten eine wesentlich schlechtere. Aber das wirst du bestimmt selbst feststellen.

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

  • Kann ich für mich bestätigen. Habe z.Zt. eine Telekom Try & buy bye Karte in einem iPhone 6S plus. Draußen teilweise fantastische Speedwerte (DL >120MB/S im Auto), zu Hause schaltet das Telefon fast immer in den WLAN Call Modus, ansonsten wäre Edge verfügbar. O2 im Keller: LTE, alle Balken an. Von der Geschwindigkeit kommt O2 auf (je nach Tageszeit) 15-30 MB/S DL, 30MB/S UL, die Zellen sind halt schon gut ausgelastet.

    ABER: Das O2 Netz ist nicht mehr so schlecht, wie manche es zu Recht in Erinnerung haben. Und selbst DSL funktioniert (über die Telekomleitung) inzwischen problemlos.

    Mein Tipp: O2 Prepaidkarte besorgen und testen, da wo man es benutzen will. Und wenn ok, beim Frank bestellen. Und wenn dann doch Telekom, mit Nicotel sprechen.

    :thumbup:seit 1993 Mobilfunker (D1 - 1,36 DM/Min.)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!