iOS 14.6 / iPadOS 14.6 tvOS 14.6 / WatchOS 7.5 / macOS 11.4 in der BETA-Phase

  • iOS 14.6 in der BETA-Phase - Man höre, staune und wundere sich...


    Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von iOS 14.5 hat Apple die Versionsnummern seiner Beta-Veröffentlichungen eine Runde höher geschraubt.

    Entwickler können jetzt die erste Testversion von iOS 14.6 beziehungsweise iPadOS 14.6 laden.


    Während in den Vorjahren in der Regel vier Unterversionen genügten, hat Apple bereis im vergangenen Jahr insgesamt acht Versionen von iOS 13 veröffentlicht. Unter iOS 14 dürfte es auf einen ähnlichen Wert hinauslaufen, es ist anzunehmen, dass Apple bis zum Herbst noch mindestens eine weitere Version des Betriebssystems veröffentlicht.


    ios-versionen-bis-ios-14-6-700x241.jpg

    Ios Versionen Bis Ios 14 6


    iOS Beta-Versionen

    Mit der neuen Testversion sind offenbar keine nennenswerten Funktionserweiterungen für Endkunden verbunden.

    Apple dürfte sich hier auf Fehlerkorrekturen und Sicherheitsverbesserungen konzentrieren.

    Entwickler finden im Bereich „Softwareupdates“ in den Systemeinstellungen nun aber eine einfachere Option zum Wechsel von der Beta- auf die offizielle Version. Ein zusätzliches Menü zeigt alle für dieses Gerät verfügbaren Softwareversionen an. Apple erwähnt dies auch in den Update-Notizen für Entwickler:


    "You can now directly update your iOS or iPadOS device to the latest Release Candidate without removing the beta profile. After updating to the Release Candidate, you can choose to update to the next available beta or uninstall the profile to remove your device from the beta program."

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Die Neuerungen der neusten iOS 14.6 BETA 1 jetzt auch im Video:

    • Neue Kommunikation von iPhone un Mac im Recovery-Mode (im Code)
    • Änderung der Intercom (im Code)
    • Wallet bekommt Family-Sharing
    • kaufbare Podcasts
    • neue Anordnungen und neuer Ordner für neu installierte Apps App-Mediathek
    • Datenschutz in den Einstellungen bietet Trackingfunktion
    • viele Fehlerbehebungen und Verbesserungen

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Kurz um:

    • wahrscheinlich bis 4 BETA-Phasen
    • neues Update-Interface mit Betaringen und Einstellungen
    • neues Hintergrundbild
    • Tracking-Bug behoben (Schalter ausgegraut)
    • Fehler: AirPods und HomePods geben keine Infotöne mehr aus
    • 14.6 Freigabe vermutlich Mitte Mai 2021
    • Empfehlung: noch nicht installieren

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Runde - ähm BETA 2 für iOS 14.6 ist da:

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Apple arbeitet an einem HiFi-Plan für Apple Music

    9to5Mac konnte einen Code in iOS 14.6 finden, der die Unterstützung für HiFi-Songs vorschlägt, die in Zukunft bei Apple Music erscheinen.

    Der ursprüngliche Bericht besagt, dass Apple in den kommenden Wochen voraussichtlich HiFi-Unterstützung für Apple Music ankündigen wird. Der Preis wird gleich dem regulären Abonnement sein - was darauf hindeutet, dass Apple für seinen HiFi-Plan nicht mehr berechnen wird.

    Im neuen Code, welcher der Musik-App hinzugefügt wurde, ist speziell "Dolby Atmos", "Dolby Audio" und "Lossless" erwähnt. Obwohl die Music-App Apples eigenen HiFi-Audiocodec ALAC unterstützt, hat sie nie Unterstützung für Dolby Atmos oder Dolby Audio angeboten.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Wahnsinn wie schnell Apple doch ist.

    Was alle anderen Hersteller schon seit rund 10 Jahren können, führt Apple nun bald selbst ein? Respekt! 8o

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Apple hat iOS 14.6 und iPadOS 14.6 Beta 3 veröffentlicht.


    Die einzige Änderung, die aktuell bekannt ist, dass iOS 14.6 es Beta-Benutzern erleichtern, RC-Build zu installieren und andere verfügbare Beta-Updates zu überspringen.


    Sie können jetzt Ihr iOS- oder iPadOS-Gerät direkt auf den neuesten Release Candidate aktualisieren, ohne das Beta-Profil zu entfernen. Nach der Aktualisierung auf den Release Candidate können Sie wählen, ob Sie auf die nächste verfügbare Beta aktualisieren oder das Profil deinstallieren möchten, um Ihr Gerät aus dem Beta-Programm zu entfernen.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Mit iOS 14.6 bzw. dem watchOS Update soll es ein extra Pride Zifferblatt passend zum Armband geben.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • RC von IOS 14.6 wurde jetzt veröffentlicht.

    Bei den Apple AirTags kann nun im Verloren-Modus eine E-Mail-Adresse eingegeben werden.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!