FRITZ!Box keine Geräte - hohes Datenvolumen

  • Meine 7590 steht allein zu Hause, ist aber an DSL angeschlossen und fungiert rein als AB. Der kommt 2-3 Mal im Monat zum Einsatz. (Festnetz privat ist halt nicht mehr Top of the Bill heutzutage) :| D.h. es ist kein Endgerät angeschlossen, alle WLAN Kandidaten (Handy, Notebook) befinden sich gar nicht im Haus, allein der Firestick, aber dem habe ich das Licht ausgeknipst, der saugt also auch nicht. USB (Stick/ Festplatte) sind auch komplett abgekabelt.

    Dennoch zeigt mir die FB täglich ca. 500-600 MB Traffic in (ca.10 %) und out (ca. 90%) an. Seit Monaten.


    Mein Provider meint, in seinem System könne der Datenverkehr nicht nachvollzogen werden.


    Habt Ihr eine Idee, was das für ein Datenverkehr sein könnte? Besten Dank!:)

    iPhone XR, Telekom

  • Das hatte ich auch schon an meinen ungenutzten V-DSL Anschluss von der Telekom. Ohne Geräte , aber trotzdem Traffic erzeugt. Ka, warum.

  • Schließe mich an. Morgens, ca. 06:30 Uhr, knapp 100 MB im Leerlauf. Das ist nicht dramatisch, aber was wird da übertragen wenn keine Geräte angemeldet sind!?

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!