Facebook, Instagram und WhatsApp offline

  • Error bei Facebook:


    "Sorry, something went wrong.

    We're working on it and we'll get it fixed as soon as we can.
    Go Back
    Facebook © 2020 · Help Center" https://www.facebook.com/Plesk

    erreicht über http://tobiasludwigfleck.selfhost.me/


    Ich habe meinen Dyndns-Account bei selfhost.de auf die IPv4-Adresse 0.0.0.0 konfiguriert. Nach außen hin kann man diese natürlich nicht darstellen, weil sie im Internet nicht existiert.

    Einmal editiert, zuletzt von interessiert () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von interessiert mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Das ist nicht mein Bereich 8o

    Gruß aus dem alten Römerdorf <3


    Handy´s: Samsung Galaxy S8 & Tab A 2019 - zus. S5, S4Mini & S2 für (egal) ;)

    Tarif: O2 Free S

  • Ein AAAA-record ist der Eintrag einer IPv6-Adresse:


    "


    (Sub) Domain

    Routung

    TTL(Verfallszeit)

    Content/Ziel

    Ändern

    Löschen

    tobiasludwigfleck.selfhost.eu

    Dyn:standard (Typ:A)

    172800 s DNS-Trace

    0.0.0.0

    Ändern

    no.png
    tobiasludwigfleck.selfhost.eu

    Dyn:standard (Typ:AAAA)

    172800 s DNS-Trace

    0000:0000:0000:0000:0000:0000:0000:0000

    Ändern

    no.png
    ipv4-leer.tobiasludwigfleck.selfhost.eu

    a

    60 s DNS-Trace

    0.0.0.0

    Ändern

    no.png
    ipv6-leer.tobiasludwigfleck.selfhost.eu

    aaaa

    60 s DNS-Trace

    0000:0000:0000:0000:0000:0000:0000:0000

    Ändern

    no.png
    wildcard.tobiasludwigfleck.selfhost.eu

    Dyn:standard (Typ:A)

    60 s DNS-Trace

    0.0.0.0

    Ändern

    no.png
    tobiasludwigfleck.selfhos[...]

    mx 10

    3600 s
    dummy-smtp.selfhost.de

    [SYSTEM]

    wildcard.tobiasludwigflec[...]

    mx 10

    3600 s
    dummy-smtp.selfhost.de

    [SYSTEM]

    "


    Man könnte jetzt per Telnet mit einem SMTP-Server unter dummy-smtp.selfhost.de sprechen. Alles also angreifbar, es muss abgesichert werden. Vielleicht wurde Faxenbook ja angegriffen (halte ich für weniger wahrscheinlich) oder aber man hat es durch irgendwelche Konfigurationsfehler vom IPv4-Internet abgeklemmt.

    Einmal editiert, zuletzt von interessiert () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von interessiert mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • ad 1) das Kind heißt XMPP / Jabber


    ad 2) nach dem Prefix bist du in der IPv6 wahl frei.... du könntest auch ::::face:b00c:: mit deinem prefix dir selber zuteilen:D

  • Das Präfix von Facebook ist mir nicht bekannt.


    Jabber, klar, danke für den Hinweis!

  • "Die Nummer ist voll Premium". lol. :-)

    Sowas habe ich in meinem Leben -- jetzt das erste Mal gesehen. Nee, echt jetzt.


    Die gehören also nicht zu den Firmen, die mit ihren Telefonnummern===Durchwahlen ihre IPv6-Adressen verballern. <bg>

    Einmal editiert, zuletzt von interessiert () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von interessiert mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • "


    C:\ [...] >tracert -6 http://www.facebook.com


    Routenverfolgung zu star-mini.c10r.facebook.com [2a03:2880:f157:83:face:b00c:0:25de]

    über maximal 30 Hops:


    1 1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [2001:a61:25ee:8701:de39:6fff:fe3c:d11c]

    2 19 ms 12 ms 5 ms 2001:a60::89:702:1

    3 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.

    4 19 ms 77 ms 4 ms 2620:0:1cff:dead:beee::11a6

    5 5 ms 6 ms 4 ms 2620:0:1cff:dead:bef0::7df

    6 5 ms 4 ms 4 ms 2a03:2880:f057:ffff::13b

    7 5 ms 4 ms 4 ms edge-star-mini6-shv-01-muc2.facebook.com [2a03:2880:f157:83:face:b00c:0:25de]


    Ablaufverfolgung beendet.


    C:\ [...] >


    ".

  • Jetzt brennen mir die Augen und morgen klingelt der Wecker um 06:30. Einen Job bei Facebook werde ich so höchstwahrscheinlich nicht bekommen. Morgen bin ich in meiner Arbeit im Bürobereich eingeplant (arbeite sonst im (gewerblich-)Technischen). Vielleicht setze ich dann die Diskussion über SFTP mit meinem Bekannten, der in die andere Abteilung gewechselt ist, fort.


    Filezilla schließe ich jetzt, dieses Fenster:


    "

    FileZilla Server 0.9.60 beta

    Copyright 2001-2016 by Tim Kosse (tim.kosse@filezilla-project.org)

    https://filezilla-project.org/

    Connecting to server localhost:14147...

    Connected, waiting for authentication

    Logged on

    You appear to be behind a NAT router. Please configure the passive mode settings and forward a range of ports in your router.

    Warning: FTP over TLS is not enabled, users cannot securely log in.

    (000001)04.10.2021 19:31:41 - (not logged in) (34.96.130.23)> Connected on port 21, sending welcome message...

    (000001)04.10.2021 19:31:42 - (not logged in) (34.96.130.23)> AUTH TLS

    (000001)04.10.2021 19:31:42 - (not logged in) (34.96.130.23)> 502 Explicit TLS authentication not allowed

    (000001)04.10.2021 19:31:42 - (not logged in) (34.96.130.23)> disconnected.

    (000002)04.10.2021 20:02:51 - (not logged in) (51.175.225.164)> Connected on port 21, sending welcome message...

    (000002)04.10.2021 20:02:51 - (not logged in) (51.175.225.164)> disconnected.

    (000003)04.10.2021 20:36:49 - (not logged in) (104.206.128.30)> Connected on port 21, sending welcome message...

    (000003)04.10.2021 20:36:49 - (not logged in) (104.206.128.30)> AUTH TLS

    (000003)04.10.2021 20:36:49 - (not logged in) (104.206.128.30)> 502 Explicit TLS authentication not allowed

    (000003)04.10.2021 20:36:49 - (not logged in) (104.206.128.30)> AUTH SSL

    (000003)04.10.2021 20:36:49 - (not logged in) (104.206.128.30)> 502 Explicit TLS authentication not allowed

    (000003)04.10.2021 20:36:49 - (not logged in) (104.206.128.30)> disconnected.

    ".


    "Nobody knows me", singt die Madonna:

    :-) :-) Aber vielleicht_ist_das_auch_nur_eine_Faxenbook_illusion :-/

  • https://www.zdnet.com/article/…r-global-outage-drags-on/


    As annoying as this is to you, it may be even more annoying to Facebook employees. There are reports that Facebook employees can't enter their buildings because their "smart" badges and doors were also disabled by this network failure. If true, Facebook's people literally can't enter the building to fix things.

    [...]

    He continued, "There are people now trying to gain access to the peering routers to implement fixes, but the people with physical access is separate from the people with knowledge of how to actually authenticate to the systems and people who know what to actually do, so there is now a logistical challenge with getting all that knowledge unified. Part of this is also due to lower staffing in data centers due to pandemic measures."

    Ramenporn also stated that it wasn't an attack, but a mistaken configuration change made via a web interface. What really stinks -- and why Facebook is still down hours later -- is that since both BGP and DNS are down, the "connection to the outside world is down, remote access to those tools don't exist anymore, so the emergency procedure is to gain physical access to the peering routers and do all the configuration locally." Of course, the technicians on site don't know how to do that and senior network administrators aren't on site. This is, in short, one big mess.

    Aha, die haben sich also selber ausgeschlossen :thumbup::D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!