Beiträge von geos

    Ein Bekannter ist derzeit Stromkunde bei Maingau Energie. Jetzt bekam er eine Mitteilung, dass der Strompreis zum 01.02.2022 auf 37,49 Ct. pro kWh steigen soll.
    Er wohnt im Grundversorgungsgebiet von EnBW. Nun habe ich festgestellt, dass der Grundversorgungstarif von EnBW noch günstiger wäre:
    https://www.enbw.com/strom/pri…ersatzversorgung/produkte
    Er ist sogar günstiger als andere Tarife von EnBW (für die selbe PLZ natürlich). Das kommt einem natürlich schon etwas verdächtig vor (richtig teuer übrigens ist die EnBW-"Billigtocher" Yello Strom)
    Soll mein Bekannter einfach der Preiserhöhung bei Maingau Energie widersprechen und landet er dann automatisch in der Grundversorgung?
    Wie schätzt Ihr die Chance ein, dass EnBW den Grundversorgungstarif kurzfristig erhöht oder für neu hinzugekommene Kunden einen teureren Tarif einführt (wie manche Stadtwerke es in den letzten Tagen gemacht haben)?

    war eigentlich nur attraktiv, weil man a) bei manchen Verkehrsverbünden damit Rabatt bekam (bzw. in Bonn z.B. an manchen Automaten das die einzige Zahlungsart war außer Münzen) und b) Briefmarkenautomaten ansonsten nur Münzen genommen und kein Rückgeld gegeben hätten.

    Generell kann ich für Android 11 den im Betriebssystem inkludierten SIP-Client (beliebig viele Accounts) empfehlen. Wenn es dann nicht geht, liegt es auch nicht an irgendwelchen Dritt-Apps bzw. deren Einstellungen. Zudem der inkludierte SIP-Client am wenigsten den Akku belasten sollte.

    das funktioniert bei mir auch ganz gut (über WLAN getestet mit Sipgate), aber leider ist der Delay ziemlich hoch (vielleicht eine halbe Sekunde). Liegt das an Sipgate, die ein Transcoding machen? Hat sonst jemand das Problem und vielleicht sogar eine Lösung dafür?

    Gesucht:

    Software oder Hardware, die Telefonate via SIP zuverlässig und in guter Qualität bieten. Also insbesondere:
    - Durchstellen von eingehenden Anrufen auch nach längerem Nichtbenutzen und auch im Mobilnetz (LTE)
    - geringe Verzögerung in der Übertragung
    - gute Sprachqualität


    Möglichkeiten:...

    3) Android mit dem OS-eigenen SIP client, z.B. im Nokia 6.2 (oder anderen Nokias) oder Xiaomi.


    hat nicht jedes Android-Telefon bis einschließlich Version 11 zumindest einen OS-eigenen SIP Client?


    Ich habe gerade mal ein Telefonat mit Sipgate damit ausprobiert (IP über wLAN), es funktioniert problemlos, aber der Delay ist nicht von schlechten Eltern. Sicher eine halbe Sekunde. Haben andere auch diese Erfahrung gemacht? Lässt sich da was dran ändern? Liegt es vielleicht am Codec, und Sipgate macht ein Transcoding?