Beiträge von Steffi2008

    Wie relevant ist denn für euch die angegebene LTE Geschwindigkeit? Habe jetzt 21,? MBit. Viele günstige LTE Verträge werden mit bist zu 50 beworben, die großen VF Verträge mit bis zu 250. Merkt man diese Unterschiede oder kann man das bei der Tarifwahl vernachlässigen?

    Aktueller Kunde bei VF, gekündigt bis 17.09.2016


    Suche Vodafone oder Telekom Vertag:


    - Rufnummer soll erhalten bleiben
    - 2 GB oder mehr LTE
    - SMS/Telefon Flat in alle Netze
    - Auszahlung (Handy wird nicht benötigt)



    Aktuell habe ich einen VF Vertrag Smart L (abgeschlossen über Handydealer24.de):

    - 1,5 GB LTE
    - SMS/Telefon Flat in alle Netze


    monatliche Kosten nach Abzug diverser Rabatte = 29,94 €
    Auszahlung damals 450 Euro
    = tatsächliche monatliche Kosten = 11,19 €


    Wäre prima sowas wieder zu schaffen.


    Danke



    Genauso sieht's aus!


    Danke für den Seitenhieb, habs verstanden :mad:


    Ich bin übrigens sehr zufrieden mit dem Pro! Auch wenn ich mir nicht im Klaren darüber war, dass mein Vista nicht mehr mehr mit der neuesten ITunes Version versorgt wird und das Pro dieses verlangt. Gut, ein neuer Rechner stand eh an, dann ist das Problem eben mit einem zusätzlichen Surface Pro 4 gelöst worden .


    Ich reg mich aber nicht über eine Hülle auf, die 2mm übersteht und die ich sofort zurückgeben könnte.

    Zitat

    Original geschrieben von Huberle
    Mädchen glaube mir: ich bin zahlender Kunde. Und eben genau deshalb rede ich mir nix schön, sondern setze mich mit Dingen auseinander, die vor mir liegen.
    :D


    Mädchen??? Wo bleibt dein Anstand?


    Ich setzte mich im übrigen mit Dingen auseinander, bevor ich sie kaufe! Wenn du mit dem Cover nicht zufrieden bist, bring es eben zurück und teile den Mitarbeitern von Apple deine Verbesserungsvorschläge mit. Dieses gejammere hier von wegen "hätte, wäre, wenn" ist so nervig.



    Ich kann es nur immer wieder sagen, wenn einem was nicht gefällt, dann kauft es erst gar nicht oder gebt es zurück.

    Redet doch keiner was schön... Jeder hat halt eine andere Sicht auf die Dinge.
    Ich habe zum Beispiel das Back-Cover weil es für die ersten Monate für mich der perfekte Schutz ist und eben Perfekt sitzt. Das das Front-Cover dadurch besser sitzt, wusste ich gar nicht.


    Das "du musst es ja nicht kaufen" Argument ist im übrigen das einzige was zählt. Auch wenn du anders denkst so werden es doch immer nur die zahlenden oder eben nicht zahlenden Kunden entscheiden was gut ist oder nicht.

    jetzt wo du es sagst... bei meinem IPad 2 mit dem Leder-Cover stand auch nix über... das war aber im gesamten auch deutlich steifer als das jetzige. Wenn es dich stört, dann gib es doch zurück und teste mal ein anderes. Hatte bei meiner ersten IPhone-Hülle auch etwas Spiel und konnte deswegen ohne Probleme tauschen.


    Mal so nebenbei, ich bin jetzt neben dem neuen IPad zusätzlich noch stolzer Besitzer eines Surface Pro 4 und das nur, weil iTunes nicht mehr mit meinem alten Windows Vista wollte. Ich denke, da sollte sich Microsoft doch mal herzlich bei Apple bedanken :-)